Verwenden einer Sprachausgabe zum Arbeiten mit Ansichten in Project 2016

Verwenden einer Sprachausgabe zum Arbeiten mit Ansichten in Project 2016

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

Verwenden Sie Project 2016 in Kombination mit der Tastatur und der Sprachausgabe, der integrierten Bildschirmsprachausgabe von Windows, um die richtige Ansicht für Ihren Zeitplan auszuwählen. Die Verwendung der richtigen Ansicht für jeden Zweck macht es einfacher, Ihr Projekt in der Spur zu halten.

Um die Ansicht zu identifizieren, die sich für Ihre Anforderungen am besten eignet, entscheiden Sie zuerst, welche Informationen (Vorgang, Ressource oder Zuordnungsdaten) Sie überprüfen möchten, und entscheiden Sie sich anschließend, welches Format Sie verwenden möchten.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Informationen zu Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen für Project 2016.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

  • In diesem Thema wird auch die JAWS-Funktionalität angesprochen. Weitere Informationen zu JAWS für Windows finden Sie im Schnellstarthandbuch zu JAWS für Windows.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem PC verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Windows-Smartphone oder -Tablet unterschiedlich sein.

Inhalt

Wechseln zwischen Ansichten

Um von einer Ansicht zu einer anderen zu wechseln, wählen Sie eine Ansicht aus, und öffnen Sie sie mithilfe der folgenden Tastenkombinationen:

Aktion

Tastenkombination

Auswählen und Öffnen der Ansicht Gantt-Diagramm.

ALT+W, G, G

Auswählen und Öffnen der Ansicht Vorgang: Einsatz.

ALT+W, K, K

Auswählen und Öffnen der Ansicht Teamplaner.

ALT+W, P, P

Auswählen und Öffnen der Ansicht Ressource: Tabelle.

ALT+W, S, S

Zeitachsenansicht

In der Zeitachsen-Ansicht sehen Sie eine Momentaufnahme der wichtigsten Vorgänge und Meilensteine, beispielsweise für die Darstellung in einem Statusbericht oder einer Besprechung. Sie können den Inhalt einer Zeitachsen-Ansicht einfach auf einer PowerPoint-Folie ablegen, ihn drucken oder per E-Mail senden.

Auf die Zeitachsen-Ansicht kann entweder im Rahmen der anderen Ansichten oder in einem separaten Fenster zugegriffen werden. Wenn die Zeitachsen-Ansicht einen Teil der anderen Ansichten darstellt, wird sie standardmäßig zuoberst in der Ansicht angezeigt.

Verwenden Sie zum Navigieren in dieser Ansicht die folgenden Tastenkombinationen:

Aktion

Tastenkombination

Ein- und Ausschalten der Zeitachse.

ALT+W, TL

Um zyklisch zwischen der Hauptansicht und der Zeitachse zu wechseln, drücken Sie F6, bis Sie die gewünschte Ansicht hören.

F6 oder UMSCHALT+F6

Öffnen der Zeitachsen-Ansicht in einem separaten Fenster.

ALT+W, OT, L

Zyklisches Durchlaufen der Elementtypen in der Zeitachse – Vorgangsleiste, Meilenstein, Legende und Zeitachsenbalken, wobei jeweils das erste Element jedes Typs ausgewählt ist.

TAB-Taste oder NACH-UNTEN-TASTE

Zyklisches Durchlaufen der Elementtypen in der umgekehrten Reihenfolge.

UMSCHALT+TAB, NACH-OBEN-TASTE

Wechseln zum vorhergehenden oder nächsten Element eines Typs, beispielsweise Wechseln zum nächsten Meilenstein.

NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE

Öffnen des Dialogfelds Vorgangsinformationen.

UMSCHALT+F2

Gantt-Diagrammansicht

Verwenden Sie die Gantt-Diagramm-Ansicht, um einen Überblick des Stands und der Entwicklung Ihres Projekt zu erhalten. In dieser Ansicht können sich auch einen Eindruck davon machen, wie Vorgänge miteinander zusammenhängen.

Wenn die Zeitachse aktiviert ist, wird sie oben im Fenster dargestellt. Unterhalb der Zeitachse ist der Hauptinhaltsbereich in zwei Abschnitte aufgeteilt. Auf der linken Seite wird die Eingabetabelle angezeigt, in der Sie den Modus, den Namen, die Dauer, Anfangs- und Enddatum und die Vorgänger von Vorgängen definieren können. Auf der rechten Seite finden Sie das Balkendiagramm, das die Informationen der Tabelle in Statusblöcken und Abhängigkeitslinien darstellt.

Verwenden Sie zum Navigieren in dieser Ansicht die folgenden Tastenkombinationen:

Aktion

Tastenkombination

Navigieren zwischen Zeilen und Spalten in der Tabelle.

TAB-Taste, UMSCHALT+TAB oder Pfeiltasten

Öffnen des Dialogfelds Vorgangsinformationen.

UMSCHALT+F2

Ansicht "Vorgang: Einsatz"

In der Ansicht Vorgang: Einsatz können Sie Zuweisungen nach Vorgang eingeben, bearbeiten und überprüfen.

Wenn die Zeitachse aktiviert ist, wird sie oben im Fenster dargestellt. Unterhalb der Zeitachse ist der Hauptinhaltsbereich in zwei Abschnitte aufgeteilt. Im Tabellenbereich auf der linken Seite ist jeder Vorgang mit den ihm zugewiesenen Ressourcen dargestellt; diese sind unter dem Vorgang eingezogen aufgelistet. Im Bereich "Arbeitszeittabelle" auf der rechten Seite sind Informationen wie Arbeit oder Kosten für einen Vorgang und die Zuweisung nach der Zeitskala aufgelistet, beispielsweise tage- oder wochenweise.

Verwenden Sie zum Navigieren in dieser Ansicht die folgenden Tastenkombinationen:

Aktion

Tastenkombination

Navigieren zwischen Zeilen und Spalten in der Tabelle.

TAB-Taste, UMSCHALT+TAB oder Pfeiltasten

Öffnen des Dialogfelds Vorgangsinformationen.

UMSCHALT+F2

Wechseln zum Bereich "Arbeitszeittabelle".

F6

Teamplaneransicht

Verwenden Sie die Ansicht Teamplaner, um Vorgänge unter dem Gesichtspunkt der an ihnen arbeitenden Personen zu überprüfen und einen Überblick Ihres Zeitplans zu erhalten.

Wenn die Zeitachse aktiviert ist, wird sie oben im Fenster dargestellt. Unterhalb der Zeitachse ist der Hauptinhaltsbereich in drei Abschnitte aufgeteilt. In der Tabelle auf der linken Seite sind die Ressourcennamen und alle nicht geplanten Vorgängen aufgelistet. Auf der rechten Seite befindet sich der Kalenderbereich. Unten im Fenster gibt es einen Bereich, in dem die nicht geplanten (nicht zugeordneten) Vorgänge aufgelistet sind.

Verwenden Sie zum Navigieren in dieser Ansicht die folgenden Tastenkombinationen:

Aktion

Tastenkombination

Navigieren zwischen Zeilen und Spalten in der Tabelle.

TAB-Taste, UMSCHALT+TAB oder Pfeiltasten

Erweitern oder Reduzieren einer Ressourcen- oder Gruppierungszeile

ALT+UMSCHALT+PLUSZEICHEN (+) oder MINUSZEICHEN (-)

Scrollen auf der Zeitachse.

ALT+NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE

Öffnen des Dialogfelds Vorgangsinformationen.

EINGABETASTE (auf einem Vorgang)

Verschieben von Vorgängen.

STRG+PFEILTASTEN

Ansicht "Ressource: Tabelle"

Verwenden Sie die Ansicht Ressource: Tabelle, wenn Sie Ressourcendaten für Ihr Projekt in einer Tabelle eingeben, bearbeiten oder überprüfen möchten.

Wenn die Zeitachse aktiviert ist, wird sie oben im Fenster dargestellt. Unterhalb der Zeitachse nimmt die Tabellenauflistung, z. B. Ressourcen, Kosten und Standardsätze, den größten Teil des Hauptinhaltsbereichs ein.

Verwenden Sie zum Navigieren in dieser Ansicht die folgenden Tastenkombinationen:

Aktion

Tastenkombination

Navigieren zwischen Zeilen und Spalten in der Tabelle.

TAB-Taste, UMSCHALT+TAB oder Pfeiltasten

Öffnen des Dialogfelds Ressourceninformationen

UMSCHALT+F2

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Erstellen eines neuen Projekts in Project 2016

Verwenden einer Sprachausgabe, um ein vorhandenes Projekt in Project 2016 zu überprüfen oder zu bearbeiten

Tastenkombinationen für Project 2016

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Erfahren Sie, wie Sie in Project 2016 mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×