Verwenden einer Sprachausgabe, um ein Dokument in Word 2016 freizugeben

In Word 2016 ist es einfacher denn je, Dokumente freizugeben, und Sie können dies ganz einfach mit einer Tastatur und einer Sprachausgabe erledigen. Wenn Sie Dateien über OneDrive oder aus SharePoint freigeben, können Sie Personen einladen oder eine PDF- oder Word-Datei als E-Mail-Anlage senden – direkt aus Ihrem Dokument.

Hinweis : Die in diesem Thema erläuterten Verfahren werden mit der Sprachausgabe und JAWS dokumentiert. Wenn Sie Informationen zum Arbeiten mit einer bestimmten Bildschirmsprachausgabe erhalten möchten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Assistenzsystems.

Hinweis : Bei diesem Thema wird davon ausgegangen, dass JAWS-Benutzer die Funktion für das virtuelle Menübandmenü deaktiviert haben.

Inhalt

Speichern eines Dokuments in OneDrive oder SharePoint

Freigeben eines Dokuments über OneDrive oder SharePoint

Freigeben einer Kopie Ihres Dokuments per E-Mail

Speichern eines Dokuments in OneDrive oder SharePoint

Bevor Sie ein Dokument über OneDrive oder SharePoint freigeben können, müssen Sie es in einem dieser Speicherorte speichern. Hier erfahren Sie, wie das geht:

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie freigeben möchten.

  2. Drücken Sie ALT+D, um Word-Backstage-Ansichtsbereich zu öffnen. Sie hören den Namen der ersten Option, "Ausgewählt Registerkarte Informationen".

    Drücken Sie ALT+H, um zur Option Speichern unter zu gelangen, und drücken Sie dann die TAB-TASTE, um in diesen Bereich zu gelangen.

  3. Um zu einem OneDrive- oder SharePoint-Speicherort in der Speichern unter-Liste zu navigieren, drücken Sie die NACH-OBEN- oder die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie den Namen des gewünschten Speicherorts hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Der Fokus wird in die Ordnerliste des Speicherorts gesetzt, den Sie ausgewählt haben.

  4. Navigieren Sie in der Liste zum gewünschten Ordner, und drücken Sie EINGABETASTE, um das Dialogfeld Speichern unter Dialogfeld zu öffnen, wobei das Feld Dateiname den Fokus hat.

  5. Geben Sie den Namen des Dokuments in das Feld "Dateiname" ein, oder ändern Sie den Namen im Feld.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE, um zur Schaltfläche Speichern zu gelangen, und drücken Sie dann ALT+P.

Nachdem Ihr Dokument in einem freigegebenen Speicherort gespeichert wurde, können Sie andere Personen dazu einladen, das Dokument zu bearbeiten.

Freigeben eines Dokuments über OneDrive oder SharePoint

Sie können ein Dokument freigeben, während sie an ihm arbeiten. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie freigeben möchten.

  2. Drücken Sie ALT+Y, um den Bereich Freigeben zu öffnen, und drücken Sie dann F6, um den Fokus in das Feld Personen einladen zu verschieben.

    Hinweis : Wenn Sie das Dokument noch nicht in OneDrive oder Office 365 SharePoint gespeichert haben, werden Sie aufgefordert, dies nun zu tun. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Speichern eines Dokuments in OneDrive oder SharePoint weiter oben in diesem Thema.

  3. Geben Sie im Bereich Freigeben in das Feld Personen einladen die E-Mail-Adresse der Person ein, für die Sie das Dokument freigeben möchten. Wenn Sie die Kontaktdaten der Person bereits gespeichert haben, können Sie einfach deren Namen eingeben und die EINGABETASTE drücken.

    Wenn Sie das Dokument für mehrere Personen freigeben möchten, trennen Sie die einzelnen Namen oder E-Mail-Adressen durch Semikolons voneinander.

  4. Wenn Sie Berechtigungen zuweisen möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, um zum Kombinationsfeld Kann bearbeiten zu gelangen. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um Kann bearbeiten oder Kann anzeigen auszuwählen.

  5. Wenn Sie eine Nachricht hinzufügen möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, um zum Feld Nachricht einschließen zu gelangen, und geben Sie dann die Nachricht ein.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE, um zur Schaltfläche Freigeben zu gelangen, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

Hinweis : Sie können wählen, dass an einem freigegebenen Dokument vorgenommene Änderungen nie, immer oder nur automatisch geteilt werden, wenn Sie gefragt werden. Die Standardeinstellung ist "Nie". Wechseln Sie im Bereich Freigeben zum Kombinationsfeld Änderungen automatisch teilen, und wählen Sie eine Option aus.

Freigeben einer Kopie Ihres Dokuments per E-Mail

E-Mail ist eine weitere Möglichkeit zum Freigeben Ihrer Arbeit für andere Personen, indem Sie eine PDF-Version oder eine Kopie Ihres Dokuments senden.

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie freigeben möchten.

  2. Drücken Sie ALT+D, um die Backstage-Ansicht zu öffnen, und drücken Sie dann ALT+G, um den Bereich "Freigabe" zu öffnen.

  3. Drücken Sie die TAB-TASTE, um in den Bereich "Freigabe" zu gelangen, und verwenden Sie die NACH-UNTEN-TASTE, um die Option "E-Mail" auszuwählen. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  4. Drücken Sie die EINGABETASTE, um den Bereich mit den E-Mail-Optionen zu öffnen.

  5. Durchlaufen Sie die Optionen mit der NACH-UNTEN-TASTE, und drücken Sie die EINGABETASTE, um eine der Optionen auszuwählen:

    • Als Anlage senden: Fügt ein Word 2016-Dokument als Anlage an eine E-Mail-Nachricht an.

    • Einen Link senden: Erstellt einen Link zu dem Dokument und platziert diesen Link im Textkörper der E-Mail.

    • Als PDF senden: Erstellt eine PDF-Datei aus dem Dokument und fügt die Datei an eine E-Mail an.

    • Als XPS senden: Erstellt eine XPS-Datei aus dem Dokument und fügt die Datei an eine E-Mail an.

    • Als Internetfax senden: Wenn Sie bei einem Internet-Faxdienst angemeldet sind, wird das Dokument an diesen Dienst gesendet.

  6. Wenn Sie eine E-Mail-Option auswählen, öffnet Word eine neue E-Mail in Ihrem standardmäßigen E-Mail-Client, wobei bereits eine PDF-, XPS- oder Word-Kopie Ihres Dokuments angefügt ist. Die Nachricht wird geöffnet, und der Fokus befindet sich im Feld An. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein.

  7. Wenn Sie eine Nachricht eingeben möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, um zum Feld Nachricht zu gelangen.

  8. Drücken Sie ALT+S, um die Nachricht zu senden.

Weitere Informationen

Abrufen von Hilfe zur Verwendung einer Sprachausgabe in Word 2016

Tastenkombinationen für Microsoft Word 2016 für Windows

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×