Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe, um eine Tabelle in ein Excel-Arbeitsblatt einzufügen

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe, um eine Tabelle in ein Excel-Arbeitsblatt einzufügen

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

In Excel 2016 können Sie mithilfe der Tastatur und der in Windows integrierten Sprachausgabe Daten zur schnelleren Analyse in einer Tabelle anordnen.

Hinweise: 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen in Excel 2016 für Windows.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie JAWS verwenden. Weitere Informationen zu JAWS für Windows finden Sie im Schnellstarthandbuch zu JAWS für Windows.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem PC verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Windows-Smartphone oder -Tablet unterschiedlich sein.

Inhalt

Erstellen einer Tabelle

  1. Markieren Sie auf einem Arbeitsblatt die Zellen, die in die Tabelle aufgenommen werden sollen. Die Zellen können leer sein oder Daten enthalten.

  2. Drücken Sie STRG + T (oder STRG + L). Das Dialogfeld Tabelle erstellen wird geöffnet, und Sie hören Folgendes: "Dialogfeld ' Tabelle erstellen '". (in der Sprachausgabe hören Sie "Tabellenfenster erstellen".)

  3. Wechseln Sie mit der TAB-TASTE zum Kontrollkästchen Tabelle hat Überschriften.

    Hinweis: Tabellenüberschriften sind sehr wichtig für die Barrierefreiheit. Bildschirmsprachausgaben verwenden die Informationen in den Überschriften für die Navigation, und aussagekräftige Spaltenüberschriften können Sprachausgaben dabei helfen, die Daten zu verstehen.

    • Wenn der ausgewählte Zellbereich Daten enthält, die Sie als Tabellenüberschriften anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

    • Wenn Sie die von Excel bereitgestellten Standardnamen verwenden möchten (z. B. Spalte 1, Spalte 2 usw.), aktivieren Sie das Kontrollkästchen nicht.

    • Um die Standardnamen zu ändern, wählen Sie den Text in einer Spaltenüberschrift aus, und geben Sie den gewünschten Namen ein.

  4. Um das Dialogfeld Tabelle erstellen zu schließen und zum Arbeitsblatt zurückzukehren, wechseln Sie zur Schaltfläche OK , und drücken Sie die EINGABETASTE.

Tastenkombinationen für Tabellen

Im Folgenden finden Sie eine praktische Referenz der Tastenkombinationen, die in Excel 2016 für Tabellen gelten.

Aktion

Tastenkombination

Erstellen einer Tabelle im Standardformat

STRG+T oder STRG+L

Formatieren von Daten als Tabelle Einfügen einer Zeile oberhalb

ALT+H, T

Einfügen einer Zeile oberhalb

ALT+H, A

Einfügen einer Spalte links neben der aktuellen

ALT+H+I, L

Löschen einer oder mehrere Zeilen

ALT+H+D, L

Löschen einer oder mehrere Spalten

ALT+H+D, M

Öffnen der Registerkarte "Entwurf"

F10, J+T

Auswählen von Tabellenüberschriften bzw. Aufheben der Auswahl

F10, J+T und dann O

Öffnen eines Kontextmenüs

UMSCHALT+F10 oder Windows-Kontextmenü-Taste

Hinzufügen einer Zeile oder Spalte zu einer Tabelle

  1. Wählen Sie die Zeile aus, über der Sie eine oder mehrere leere Zeilen einfügen möchten, oder wählen Sie die Spalte aus, von der Sie links eine oder mehrere leere Spalten einfügen möchten.

  2. Drücken Sie ALT+H+I. Das Menü Einfügen wird geöffnet, und Sie hören "Menü, Zellen einzufügen". (In der Sprachausgabe hören Sie "Excel-Fenster, Zellen einfügen".)

    • Um eine Zeile oberhalb der Auswahl einzufügen, drücken Sie A.

    • Um eine Spalte links von der Auswahl einzufügen, drücken Sie L.

Löschen einer Zeile oder Spalte aus einer Tabelle

  1. Wählen Sie eine oder mehrere Zeilen oder Spalten aus, die Sie löschen möchten.

  2. Drücken Sie ALT+H+D. Das Menü Löschen wird geöffnet, und Sie hören "Menü, Zellen löschen". (In der Sprachausgabe hören Sie "Elemente löschen, Menüelement, Menü".)

    • Um ausgewählte Zeilen zu löschen, drücken Sie L.

    • Um ausgewählte Spalten zu löschen, drücken Sie M.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Sortieren oder Filtern einer Tabelle in Excel

Excel-Tastenkombinationen und -Funktionstasten für Windows

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in Excel

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Barrierefreiheitsfeatures in Office 365

Navigieren in Excel mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Verwenden Sie Excel für Mac mit Ihrer Tastatur und VoiceOver, der in Mac OS integrierten Sprachausgabe, um Daten in einer Tabelle für eine schnellere Analyse zu organisieren.

Hinweise: 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Features schneller erhalten können, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen in Excel für Mac.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Mac OS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie im VoiceOver-Einführungshandbuch.

Inhalt

Erstellen einer Tabelle

Wenn Sie über ein Arbeitsblatt mit einigen Daten verfügen, können Sie die Zellen ganz einfach in eine Tabelle umwandeln.

  1. Markieren Sie auf dem Arbeitsblatt die Zellen, die Sie in die Tabelle aufnehmen möchten. Um Zellen auszuwählen, verwenden Sie die Pfeiltasten, um zu der Zelle zu navigieren, die die obere linke Ecke der Tabelle sein soll, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und verwenden Sie dann die nach-unten-und nach-rechts-Taste, um weitere Zeilen und Spalten auszuwählen. VoiceOver gibt den Bereich der markierten Zellen nach jedem Tastendruck an, beispielsweise "a1 bis C2, ausgewählt".

    Tipp: Wenn Sie schnell alle Zellen markieren möchten, die Daten enthalten, drücken Sie Befehl + A.

  2. Drücken Sie Befehl + T. Sie hören Folgendes: "Tabelle erstellen, Dialogfeld."

  3. Drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie "meine Tabelle hat Überschriften, aktiviert, Kontrollkästchen" hören, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn der ausgewählte Zellbereich Daten enthält, die Sie als Tabellenüberschriften anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Drücken Sie die Leertaste, um die Option zu aktivieren, wenn Sie deaktiviert ist.

    • Wenn Sie die Standardnamen verwenden möchten, die Excel bereitstellt (beispielsweise Spalte 1, Spalte 2 usw.), aktivieren Sie das Kontrollkästchen nicht. Drücken Sie die Leertaste, um die Option zu deaktivieren, wenn Sie aktiviert ist.

    Hinweis: Tabellenüberschriften sind sehr wichtig für die Barrierefreiheit. Bildschirmsprachausgaben verwenden die Informationen in den Überschriften für die Navigation, und aussagekräftige Spaltenüberschriften können Sprachausgaben dabei helfen, die Daten zu verstehen.

  4. Um das Dialogfeld Tabelle erstellen zu schließen und den Fokus auf das Arbeitsblatt zurückzusetzen, drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie "OK, Standard, Schaltfläche" hören, und drücken Sie die EINGABETASTE.

Hinzufügen einer Zeile oder Spalte zu einer Tabelle

  1. Navigieren Sie in der Tabelle zu der Zeile, über der Sie eine oder mehrere leere Zeilen einfügen möchten, oder navigieren Sie zu der Spalte links von der Sie eine oder mehrere leere Spalten einfügen möchten.

  2. Drücken Sie Fn + F6, bis Sie den Namen der aktuell ausgewählten Registerkarte hören, beispielsweise "Start, ausgewählt, Registerkarte". Wenn Sie nicht auf der Registerkarte Start sind, drücken Sie die nach-links-Taste, bis Sie "Start, Registerkarte" hören, und drücken Sie Ctrl + Wahl + Leertaste, um die Registerkarte auszuwählen.

  3. Drücken Sie wiederholt die Tab-Taste, bis Sie "Menüschaltfläche ' Einfügen '" hören, und drücken Sie Ctrl + Wahl + Umschalt + M, um das Menü zu öffnen. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine Zeile oberhalb der aktuellen Zeile einfügen möchten, drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie "Tabellenzeilen oberhalb einfügen" hören, und drücken Sie dann Ctrl + Wahl + Leertaste.

    • Wenn Sie eine Spalte links neben der aktuellen Spalte einfügen möchten, drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie "Tabellenspalten nach links einfügen" hören, und drücken Sie dann Ctrl + Wahl + Leertaste.

Löschen einer Zeile oder Spalte aus einer Tabelle

  1. Navigieren Sie in der Tabelle zu einer beliebigen Zelle in der Zeile oder Spalte, die Sie löschen möchten, und drücken Sie dann UMSCHALT + LEERTASTE, um die gesamte Zeile auszuwählen, oder ctrl + Leertaste, um die gesamte Spalte auszuwählen. VoiceOver gibt die ausgewählten Zellen an, beispielsweise "A4 zu C4, ausgewählt".

  2. Drücken Sie Fn + F6, bis Sie den Namen der aktuell ausgewählten Registerkarte hören, beispielsweise "Start, ausgewählt, Registerkarte". Wenn Sie nicht auf der Registerkarte Start sind, drücken Sie die nach-links-Taste, bis Sie "Start, Registerkarte" hören, und drücken Sie Ctrl + Wahl + Leertaste, um die Registerkarte auszuwählen.

  3. Drücken Sie wiederholt die Tab-Taste, bis Sie "Menüschaltfläche ' löschen '" hören, und drücken Sie Ctrl + Wahl + Umschalt + M. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die ausgewählte Zeile zu löschen, drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie "Tabellenzeilen löschen" hören, und drücken Sie dann Ctrl + Wahl + Leertaste.

    • Um die ausgewählte Spalte zu löschen, drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie "Tabellenspalten löschen" hören, und drücken Sie dann Ctrl + Wahl + Leertaste.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Sortieren oder Filtern einer Tabelle in Excel

Tastenkombinationen in Excel für Mac

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in Excel

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Navigieren in Excel mithilfe von Eingabehilfen

Verwenden Sie Excel für Android mit TalkBack, der in Android integrierten Sprachausgabe, um eine Tabelle in Ihre Arbeitsmappe einzufügen oder eine Tabelle zu ändern. Sie können Ihre Tabellen barrierefreier gestalten, indem Sie einen Titel hinzufügen oder Teile der Tabelle mit unterschiedlichen Farben hervorheben. Sie können die Tabelle um neue Zeilen und Spalten erweitern oder die Daten als Diagramm anzeigen.

Hinweise: 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Für Touch-Funktionen in Excel für Android wechseln Sie zu Excel für Android – Leitfaden zur Toucheingabe.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von "Talkback" finden Sie unter Android Accessibility.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem Android-Smartphone verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Android-Tablet unterschiedlich sein.

Inhalt

Navigieren zum Registerkartenmenü

Um auf die Optionen für die Bearbeitung eines Arbeitsblatts zugreifen zu können, müssen Sie zum Registerkartenmenü navigieren.

  1. Um sich aus einer Auswahl auf einem Arbeitsblatt und zum ersten Element auf dem Bildschirm zu bewegen, wischen Sie zuerst nach oben und dann nach unten. Sie hören den Titel der Arbeitsmappe.

    Tipp: Haben Sie das Kontextmenü über einem Arbeitsblatt geöffnet, tippen Sie mit zwei Fingern auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um das Menü zu verlassen.

  2. Wischen Sie mit einem Finger nach rechts, bis Sie Folgendes hören: "Schaltfläche 'Weitere Optionen'." Doppeltippen Sie dann mit einem Finger auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Registerkartenmenü, 'Start' ausgewählt." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Registerkarte 'Start' ausgewählt."

  3. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie den Namen der Registerkarte hören, die Sie auswählen möchten. Beispiel: "Registerkarte 'Einfügen'." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Menüband Einfügen wird geöffnet.

    Hinweis: Die Registerkarten Tabelle, Bild, Form und Diagramm sind nur verfügbar, wenn das Objekt auf dem Arbeitsblatt ausgewählt ist.

  4. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie die Option hören, die Sie auswählen möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Navigieren zu einer Tabelle auf dem Arbeitsblatt

  1. Wischen Sie mit einem Finger nach links oder rechts, bis Sie Folgendes hören: "Wechsel zu Tabelle <Tabellendetails und Position des Fokus>."

  2. Wischen Sie mit einem Finger nach links oder rechts, bis Sie die gewünschte Position in der Tabelle hören. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Die Registerkarte "Tabelle" wird geöffnet.

    Tipp: Sie können auch zur Registerkarte "Tabelle" navigieren, indem Sie gemäß den Anweisungen unter Navigieren zum Registerkartenmenü vorgehen.

Einfügen einer Tabelle

Fügen Sie eine Tabelle hinzu, um Ihre Daten auf wirksame und systematische Weise zu präsentieren. Sie können eine Tabelle auf einem leeren Arbeitsblatt einfügen und die gewünschten Daten eingeben. Alternativ können Sie schnell eine Tabelle erstellen, indem Sie Daten aus einer vorhandenen Zellengruppe verwenden.

  1. Wischen Sie auf dem Excel für Android-Arbeitsblatt nach links oder rechts, bis Sie Folgendes hören: "Blatt <Blattname>." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören den aktuellen Fokus auf dem Arbeitsblatt, formuliert in Spalten und Zeilen.

  2. Um sich zu der Zelle zu bewegen, in der Sie eine Tabelle einfügen möchten, ziehen Sie mit einem Finger über den Bildschirm. Sie hören die aktuelle Position. Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Tipp: Wenn Sie die Auswahl von einer einzelnen Zelle auf mehrere Zellen erweitern und eine größere Tabelle einfügen möchten, platzieren Sie zwei Finger auf dem Bildschirm, und ziehen Sie dies auseinander in die Richtung, in die Sie Ihre Auswahl zu erweitern möchten. Sie hören den ausgewählten Bereich von der ersten Zelle oben links bis zur letzten Zelle unten rechts.

  3. Navigieren Sie zur Registerkarte "Einfügen", indem Sie gemäß den Anweisungen unter Navigieren zum Registerkartenmenü vorgehen.

  4. Wischen Sie auf der Registerkarte "Einfügen" nach rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Schaltfläche 'Tabelle'." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Nicht aktiviert, 'Tabelle hat Überschriften', Kontrollkästchen." Wenn Ihre Tabelle Überschriften hat, wischen Sie nach links, bis Sie diese Ansage hören: "Nicht aktiviert, 'Tabelle hat Überschriften', Kontrollkästchen." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Aktiviert."

  5. Um das Kontrollkästchen zu verlassen, tippen Sie mit zwei Fingern auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm.

Hinzufügen eines alternativen Texttitels zu einer Tabelle

Damit Ihre Tabellen in Excel für Android für alle Leser zugänglich sind, können Sie einen kurzen und aussagekräftigen Titel zur Tabelle hinzufügen und sogar einen umfassenderen Text schreiben, um die Tabelle im Detail zu beschreiben.

  1. Navigieren Sie so zu der Tabelle auf dem Arbeitsblatt, wie dies unter Navigieren zu einer Tabelle auf dem Arbeitsblatt beschrieben ist. Der Fokus kann sich auf einer beliebige Stelle in der Tabelle befinden.

  2. Wischen Sie auf der Registerkarte Tabelle nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Menü 'Alternativtext'". Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Alternativtext."

  3. Wischen Sie im Menü Alternativtexte nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Bearbeitungsfeld für Titel." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Die <Tastatursprache> Tastatur wird angezeigt." Geben Sie einen kurzen Titel für die Tabelle ein.

  4. Wenn Sie eine Beschreibung für die Tabelle schreiben möchten, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Bearbeitungsfeld für Beschreibung." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Die <Tastatursprache> Tastatur wird angezeigt."

  5. Um zu dem aktiven Arbeitsblatt zurückzukehren, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Blatt <Blattnummer, Blattdetails>, ausgewählt." Um das Blatt zu aktivieren, doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

Hinzufügen einer Zeile oder Spalte zu einer Tabelle

Sie können Ihre Tabelle einfach erweitern, indem Sie Zeilen oberhalb oder unterhalb oder Spalten links oder rechts von der aktuellen Auswahl in der Tabelle einfügen.

  1. Navigieren Sie so zu der Tabelle auf dem Arbeitsblatt, wie dies unter Navigieren zu einer Tabelle auf dem Arbeitsblatt beschrieben ist.

  2. Fügen Sie über die Registerkarte Tabelle Zeilen oder Spalten hinzu:

    • Um eine Zeile über der aktuellen Auswahl einzufügen, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Schaltfläche 'Darüber einfügen'." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um eine Zeile unter der aktuellen Auswahl einzufügen, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Schaltfläche 'Darunter einfügen'." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um eine Spalte links neben der aktuellen Auswahl einzufügen, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Schaltfläche 'Links einfügen'." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um eine Spalte rechts neben der aktuellen Auswahl einzufügen, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Schaltfläche 'Rechts einfügen'." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Löschen einer Zeile oder Spalte aus einer Tabelle

Sie können schnell ganze nicht benötigte Zeilen oder Spalten aus einer Tabelle löschen.

  1. Navigieren Sie so zu der Tabelle auf dem Arbeitsblatt, wie dies unter Navigieren zu einer Tabelle auf dem Arbeitsblatt beschrieben ist.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Tabelle eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um Zeilen zu löschen, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Zeilen löschen." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um Spalten zu löschen, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Spalten löschen." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Hervorheben der Daten in einer Tabelle

Um die Daten in einer Tabelle hervorzuheben, können Sie eine Farbe in abwechselnden Zeilen oder Spalten hinzufügen, oder Sie heben nur die erste oder die letzte Spalte hervor. Sie können eine Tabelle auch schnell interessanter gestalten, indem Sie vordefinierte Formatvorlagen hinzufügen.

  1. Navigieren Sie so zu der Tabelle auf dem Arbeitsblatt, wie dies unter Navigieren zu einer Tabelle auf dem Arbeitsblatt beschrieben ist.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Tabelle eine der folgenden Aktionen für abwechselnde Zeilen oder Spalten aus:

    • Um eine Farbe zu abwechselnden Zeilen hinzuzufügen , wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Gebänderte Zeilen umschalten, deaktiviert." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um eine Farbe zu abwechselnden Spalten hinzuzufügen , wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Gebänderte Spalten umschalten, deaktiviert." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um einer gebänderten Zeile oder Spalte eine vordefinierte Formatvorlage hinzuzufügen oder diese Formatvorlage zu ändern, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Menü 'Tabellenformatvorlagen'." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Tabellenformatvorlagen." Wischen Sie in der Liste nach links oder rechts. Sie hören eine Beschreibung der Formatvorlage. Um eine Formatvorlage auszuwählen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  3. Führen Sie auf der Registerkarte Tabelle eine der folgenden Aktionen für die erste oder letzte Spalte aus:

    • Um eine Farbe zur ersten Spalte hinzuzufügen , wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Erste Spalte, deaktiviert." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um eine Farbe zur letzten Spalte hinzuzufügen , wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Letzte Spalte, deaktiviert." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    • Um der ersten oder letzten Spalte in einer Tabelle eine vordefinierte Formatvorlage hinzuzufügen oder diese Formatvorlage zu ändern, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Menü 'Tabellenformatvorlagen'." Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Tabellenformatvorlagen." Wischen Sie in der Liste nach links oder rechts, bis Sie "Mittel" oder "Dunkel" hören. Wischen Sie in der Formatvorlagenliste "Mittel" nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Hellgrau, Tabellenformatvorlage 'Mittel', Listenelement acht." Diese Vorlage und die folgenden 13 Formatvorlagen können auf die erste Zeile und erste/letzte Spalte angewendet werden. Wischen Sie in der Formatvorlagenliste "Dunkel" nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Dunkelgrau, Tabellenformatvorlage 'Dunkel', Listenelement eins." Diese Vorlage und die folgenden sechs Formatvorlagen können auf die erste oder letzte Spalte angewendet werden. Um eine geeignete Formatvorlage auszuwählen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

Anzeigen von Daten in einem Diagramm

Sie können die Daten aus einer Tabelle im Diagrammformat angezeigt.

  1. Navigieren Sie so zu der Tabelle auf dem Arbeitsblatt, wie dies unter Navigieren zu einer Tabelle auf dem Arbeitsblatt beschrieben ist.

  2. Um die Tabellenzellen auszuwählen, die Sie für das Diagramm verwenden möchten, platzieren Sie zwei Finger auf dem Bildschirm, und ziehen Sie diese auseinander, bis Sie die gewünschte Auswahl hören.

  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Einfügen, indem Sie gemäß den Anweisungen unter Navigieren zum Registerkartenmenü vorgehen.

  4. Wischen Sie im Menüband Einfügen nach links oder rechts, bis Sie "Menü 'Diagramm'" hören. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Diagramm."

  5. Wischen Sie im Menü Diagramm nach links oder rechts, bis Sie den Diagrammtyp hören, den Sie auswählen möchten. Beispiel: "Menü 'Kreis'". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Sie hören den Namen des ausgewählten Diagrammtyps, zum Beispiel: "Kreis". Die Diagrammtypliste wird geöffnet.

  6. Wischen Sie in der Diagrammtypliste nach links oder rechts, um die Liste zu durchlaufen. Sie hören die Namen der Listenelemente, zum Beispiel: "3D Kreis, Listenelement." Um einen Diagrammtyp auszuwählen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Das Diagramm wird auf dem Arbeitsblatt erstellt.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Sortieren oder Filtern einer Tabelle in Excel

Grundlegende Aufgaben mit einer Bildschirmsprachausgabe in Excel

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Navigieren in Excel mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Verwenden Sie Excel Online mit Ihrer Tastatur und einer Bildschirmsprachausgabe wie der in Windows integrierten Sprachausgabe, um eine Tabelle zu erstellen. Tabellen bieten eine einfache Filterung neben berechneten Spalten und Ergebniszeilen, die Berechnungen vereinfachen.

Hinweise: 

  • Wenn Sie die Sprachausgabe mit Windows 10 Fall Creators Update verwenden, müssen Sie den Durchsuchenmodus deaktivieren, um Dokumente, Kalkulationstabellen oder Präsentationen mit Office Online bearbeiten zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Deaktivieren des virtuellen Modus oder des Durchsuchenmodus in Sprachausgaben in Windows 10 Fall Creators Update.

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen in Excel Online.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem PC verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Windows-Smartphone oder -Tablet unterschiedlich sein.

  • Wenn Sie Excel Online verwenden, empfiehlt es sich, Microsoft Edge als Webbrowser zu nutzen. Da Excel Online in Ihrem Webbrowser ausgeführt wird, unterscheiden sich die Tastenkombinationen von denen im Desktopprogramm. Sie verwenden beispielsweise STRG+F6 anstelle von F6, um die Befehle zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Außerdem gelten allgemeine Tastenkombinationen wie F1 (Hilfe) und STRG+O (Öffnen) für den Webbrowser – nicht für Excel Online.

  1. Wählen Sie in Excel Online die Zellen aus, die in die Tabelle aufgenommen werden sollen.

  2. Drücken Sie STRG+L, um das Dialogfeld Tabelle erstellen zu öffnen.

  3. Drücken Sie im Dialogfeld Tabelle erstellen die UMSCHALT + TAB-Taste, bis Sie Folgendes hören: "deaktiviert, das Kontrollkästchen Tabelle hat Überschriften." Drücken Sie die Leertaste, um das Kontrollkästchen Tabelle hat Überschriften zu aktivieren oder zu deaktivieren, je nachdem, ob die oberste Zeile als Tabellenkopfzeile verwendet werden soll.

    Hinweis: Tabellenüberschriften sind erforderlich, um eine Tabelle für Bildschirmsprachausgaben zugänglich zu machen. Bildschirmsprachausgaben verwenden Überschrifteninformationen, um zu erkennen, wie nach Tabellenzellen gesucht werden kann.

  4. Drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie "OK, Schaltfläche" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  5. Sie können jetzt Ihre Daten eingeben. Wenn Sie Daten in einer Zelle eingeben oder ersetzen möchten, wechseln Sie zu der gewünschten Zelle, und geben Sie den Text, die Zahl oder die Formel ein.

    Tipp: Weitere Informationen zum Hinzufügen oder Bearbeiten von Daten finden Sie unter grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in Excel.

    Tipp: Durch das Organisieren von Daten in einer Excel Online -Tabelle können Sie Daten problemlos sortieren und filtern. Informationen zum Sortieren oder Filtern von Daten in einer Tabelle finden Sie unter Verwenden einer Sprachausgabe zum Sortieren oder Filtern einer Tabelle in Excel .

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Sortieren oder Filtern einer Tabelle in Excel

Verwenden der Sprachausgabe zum Suchen und Ersetzen von Daten in Excel

Tastenkombinationen in Excel Online

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in Excel

Navigieren in Excel mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×