Verwenden des Stifts, um Objekte zu verschieben oder in der Größe zu ändern

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Benutzer verwenden beim Bearbeiten von Dokumenten, Arbeitsmappen und Präsentationen immer öfter mit per Stift steuerbare Geräte wie Microsoft Surface. In der Vergangenheit musste für die Arbeit mit Objekten wie Bildern oder Diagrammen eine Maus oder ein Touchpad verwendet werden. Office 2016 ermöglicht nun die Verwendung eines Stifts zum Verschieben, Drehen oder das Ändern der Größe von Objekten.

Office 365-Abonnent

Dieses Feature ist nur für Office 365 Abonnentenverfügbar. Abonnenten erhalten monatlich neuen und verbesserten Features. Klicken Sie zum Testen oder kaufen ein Abonnement auf.

Verwenden der Ziehpunkte eines markierten Objekts zum Verschieben, Drehen oder Ändern der Größe des Objekts

Wenn Sie ein Objekt in Ihrem Dokument, die Arbeitsmappe oder die Präsentation haben, Sie können einfach darauf zeigen, mit dem Stift und der Objekt Ziehpunkte sollte angezeigt werden. Die Ziehpunkte werden die kleinen Kreisen, die an den Seiten und Ecken angezeigt werden.

Um die Größe eines Objekts    Zeigen Sie den Stift auf die Ecke, und tippen Sie auf den Stift auf einem Kreis, und ziehen Sie dann auf das Objekt vergrößern oder verkleinern möchten innen oder außen. Klicken Sie auf den Rahmen des mit dem Objekt wird Auswahlspalte die Ziehpunkte angezeigt werden, können Sie tippen und ziehen Sie zum Verschieben des Rahmens oder verkleinern.

Um das Objekt gedreht    Tippen Sie auf den gebogenen Pfeil über dem oberen Rand des Objekts, und ziehen Sie das Objekt um, um es zu drehen, wie Sie ein.

Um das Objekt zu verschieben.    Zeigen Sie den Stift auf der Mitte des Objekts, und tippen Sie dann auf, und ziehen Sie den Ziehpunkt zum Verschieben, der angezeigt wird.

Siehe auch

Wir hören Ihnen zu!

Wenn dieser Artikel für Sie hilfreiche Informationen enthalten hat und vor allem, wenn dies nicht der Fall war, klicken Sie auf die nachstehenden Feedbacksteuerelemente, und hinterlassen Sie uns konstruktive Kommentare, damit wir den Artikel verbessern können. Vielen Dank!

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×