Verwenden des HTML-Editors

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Feature HTML-Editor von Microsoft Office SharePoint Server 2007 ist ein Rich-Text-Editor mit umfangreichen Funktionen. Über ein Menü auf der Symbolleiste des HTML-Editors können Sie Formatierungen auf Text oder Inhaltselemente anwenden. Mit den Schaltflächen auf der Symbolleiste können Sie Elemente wie Tabellen und Listen einfügen. Sie können den Inhalt durchsuchen und sogar die Rechtschreibung des Inhalts überprüfen – alles über die Symbolleiste. Sie können auf diese Features auch über die Tastatur zugreifen.

Was möchten Sie tun?

Einfügen und Bearbeiten von Text

Auswählen von Text oder HTML-Elementen und Anwenden von Formatierungen oder benutzerdefinierten Formatvorlagen

Einfügen und Bearbeiten von Tabellen und anderen HTML-Elementen

Verwenden des Bearbeitungsmodus für die HTML-Quelle

Einfügen und Bearbeiten von Text

Der HTML-Editor wird entweder inline oder aber in einem Webseitendialogfeld in einem neuen Fenster angezeigt. Wie bei anderen Text-Editoren können Sie Eingaben direkt im Fenster des HTML-Editors vornehmen. Der Text wird im HTML-Editor so angezeigt, wie er auch auf der veröffentlichten Seite angezeigt wird. Eine Features stehen bei der Inlineanzeige des HTML-Editors nicht zur Verfügung.

Kopieren und einfügen

Das Kopieren und Einfügen von Text funktioniert ähnlich wie in anderen Rich-Text-Editoren, jedoch bietet der HTML-Editor Einfügeoptionen.

Wenn Sie Text aus der Zwischenablage einfügen und wenn der Text formatiert ist, wird das Menü Einfügeoptionen angezeigt. Das Menü Einfügeoptionen bietet die folgenden Optionen:

  • Inlineformatvorlagen entfernen      Mit dieser Option werden Inlineformatvorlagen aus dem eingefügten Text entfernt. Formatierungen, die nicht Bestandteil einer Inlineformatvorlage sind, bleiben unverändert.

  • Nur Text beibehalten      Mit dieser Option werden Inlineformatvorlagen und Formatierungen vom eingefügten Text entfernt.

  • Inlineformatvorlagen beibehalten      Mit dieser Option bleiben alle Inlineformatvorlagen und Formatierungen im eingefügten Text erhalten.

Durchsuchen des Inhalts nach Text

Sie können in den Inhalt nach Text suchen, indem Sie auf die Schaltfläche Suchen Schaltflächensymbol . Wenn Sie auf die Schaltfläche Suchen klicken, wird ein Feld Suchen nach zusammen mit einer Weitersuchen Schaltfläche angezeigt. Geben Sie den Text, dem Sie suchen möchten, und klicken Sie auf Weitersuchen, in das Feld Suchen. Falls der Text, den Sie in das Feld Suchen nach eingegebenen im Inhalt, die Sie bearbeiten auftritt, wird die erste Instanz des Texts im Inhalt hervorgehoben. Klicken Sie auf Weitersuchen, um nach der nächsten Instanz zu suchen.

Hinweis : Wenn Sie den Cursor aus dem Feld Suchen bewegen, beginnt der Befehl Suchen das Durchsuchen des Inhalts an der Position, an der sich der Cursor beim Klicken auf Weitersuchen befindet. Die Suche wird nicht am Anfang des Inhalts fortgesetzt, sobald das Ende erreicht wurde. Sie können sicherstellen, dass der gesamte Inhalt durchsucht wird, indem Sie den Cursor im Feld Suchen belassen, wenn Sie auf Weitersuchen klicken.

Hinweis : Die Suchfunktion steht bei der Inlineanzeige des HTML-Editors nicht zur Verfügung.

Überprüfen des Texts auf Rechtschreibfehler

Überprüfen der Rechtschreibung Schaltflächensymbol Symbolleisten-Schaltfläche klicken können Sie Ihren Text auf Rechtschreibfehler überprüfen. Wenn Sie auf die Schaltfläche Rechtschreibprüfung klicken, wird ein neues Fenster wird geöffnet und zeigt mögliche Rechtschreibfehler, Vorschläge für korrigieren sie.

Tastenkombination um die Rechtschreibung, zu prüfen, drücken Sie F7.

Hinweis : Die Rechtschreibprüfung steht bei der Inlineanzeige des HTML-Editors nicht zur Verfügung.

Seitenanfang

Auswählen von Text oder HTML-Elementen und Anwenden von Formatierungen oder benutzerdefinierten Formatvorlagen

Wenn Sie die Darstellung von Text im Seiteninhalt ändern möchten, können Sie Formatierungen und Formatvorlagen verwenden.

Formatvorlagen sind vordefinierte Sätze von Formatierungsoptionen, die Sie wie eine einzelne Formatierungsoption anwenden können. Sie können z. B. eine vordefinierte Formatvorlage Artikeltitel verwenden, für die Fettformatierung und eine 14-Punkt-Schriftart aus der Schriftartfamilie Arial mit der Schriftfarbe Kastanienbraun angegeben ist. Wenn Sie die Formatvorlage Artikeltitel auf eine Auswahl anwenden, werden die gesamten Formatierungsoptionen auf die Auswahl angewendet.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Inhalt auszuwählen: Sie können den Inhalt manuell auswählen, oder Sie können die HTML-Elemente und den Inhalt auswählen, den die Elemente enthalten.

Seitenanfang

Was möchten Sie tun?

Verwenden der Maus oder Tastatur zum Auswählen von Text

Verwenden Sie im Menü ' markieren ' zum Auswählen von HTML-Elementen

Über das Menü Formatvorlagen anwenden von Formatvorlagen

Anwenden von Formatierung mithilfe der Symbolleistenschaltflächen

Verwenden der Maus oder Tastatur zum Auswählen von Text

Sie können einen Textblock mithilfe der Maus oder der Tastatur auswählen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um einen Textblock mit der Maus auszuwählen:

  • Ziehen Sie den Mauszeiger, um den gewünschten Text auszuwählen.

  • Doppelklicken Sie auf den Text, um ein Wort auszuwählen, oder klicken Sie dreimal auf den Text, um einen Absatz, ein Listenelement oder eine Tabellenzelle auszuwählen.

Halten Sie zum Auswählen eines Textblocks mit der Tastatur die UMSCHALTTASTE gedrückt, und drücken Sie die NACH-LINKS-TASTE oder die NACH-RECHTS-TASTE, um die Auswahl zeichenweise anzupassen. Oder halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und drücken Sie die nach NACH-OBEN-TASTE oder die NACH-UNTEN-TASTE, um die Auswahl zeilenweise anzupassen. Sie können auch die STRG-TASTE und die UMSCHALTTASTE gedrückt halten, während Sie die NACH-LINKS-TASTE oder die NACH-RECHTS-TASTE drücken, um die Auswahl wortweise zu erweitern.

Abschnittsanfang

Verwenden des Menüs "Auswählen" zum Auswählen von HTML-Elementen

Wenn Sie den gesamten Text in einem HTML-Element auswählen möchten, verwenden Sie das Menü Auswählen auf der Symbolleiste.

Das Menü Auswählen ist kontextbezogen, die Optionen hängen also von dem Element ab, auf dem sich der Cursor befindet. Klicken Sie z. B. auf das Menü Auswählen, während sich der Cursor auf einem Listenelement befindet, werden im Menü Auswählen die folgenden Optionen angezeigt:

  • Formatierter Inhalt (nur den Text im aktuellen Element).

  • Formatierungsblock (den Text und das DIV-Element, das den Text enthält).

  • Listenelement (das Listenelement, einschließlich des Text- und des Formatierungsblocks, den das Element enthält).

  • Aufzählung (alle Listenelemente in der aktuellen Liste, einschließlich der Text- und Formatierungsblöcke.

  • Gesamter Inhalt (den gesamten Inhalt, der im aktuellen Fenster das HTML-Editors enthalten ist).

  • Wenn der Seiteninhalt im HTML-Editor geöffnet ist, platzieren Sie den Cursor im Text des HTML-Elements, das Sie auswählen möchten, und klicken Sie dann auf der Symbolleiste auf Auswählen.

  • Klicken Sie auf das Element im Menü Auswählen, das dem gewünschten Bereich der Auswahl am besten entspricht. Wenn sich der Cursor z. B. im Text eines Aufzählungselements befindet und Sie die gesamte Liste auswählen möchten, klicken Sie auf Aufzählung.

Verwenden Sie das Menü Auswählen, um sicherzustellen, dass Sie bestimmte HTML-Elemente formatieren oder Formatvorlagen darauf anwenden, und nicht nur den Text, der im Editor-Fenster hervorgehoben ist. Dadurch können Sie zur Konsistenz von Formatvorlagen und Formatierungen beitragen.

Abschnittsanfang

Anwenden von Formatvorlagen über das Menü "Formatvorlagen"

Unabhängig davon, ob Sie Text mit der Maus oder der Tastatur bzw. Elemente über das Menü Auswählen auswählen, können Sie das Menü Formatvorlagen verwenden, um für die Website definierte Formatvorlagen anzuwenden. Verschiedene dieser Formatvorlagen werden als Bestandteil von Office SharePoint Server 2007 installiert. Der Websiteadministrator oder Designer von Seitenlayouts kann benutzerdefinierte Formatvorlagen definieren, auf die Sie über das Menü Formatvorlagen zugreifen können.

Das Menü Formatvorlagen ist kontextbezogen. Die darin angezeigten Formatvorlagen hängen von der Auswahl ab, auf die Sie eine Formatvorlage anwenden möchten.

Abschnittsanfang

Anwenden von Formatierung mithilfe der Symbolleistenschaltflächen

Sie können mithilfe von Symbolleistenschaltflächen Formatierungen auf eine Auswahl anwenden. Auf diese Befehle können Sie mit der Maus oder mithilfe von Tastenkombinationen zugreifen.

Wenn Sie auf eine Auswahl ein Format anwenden, wird es zusätzlich zu anderen Formaten hinzugefügt, die bereits auf die Auswahl angewendet wurden. Dies gilt jedoch nicht, wenn zwei Formate nicht kompatibel sind. Sind zwei Formate nicht kompatibel, z. B. wenn Sie zwei verschiedene Schriftfarben angeben, wird das zweite Format auf die Auswahl angewendet.

Abschnittsanfang

Seitenanfang

Einfügen und Bearbeiten von Tabellen und anderen HTML-Elementen

Über die Symbolleistenschaltflächen können Sie Tabellen, Listen, Hyperlinks, Bilder und wieder verwendbaren Inhalt einfügen.

Wieder verwendbarer Inhalt besteht aus Textblöcken und HTML-Elementen, die in den Seiteninhalt eingefügt werden können. Sie können den Inhalt oder die Struktur von wieder verwendbarem Inhalt nicht mit dem HTML-Editor ändern. Mit dem HTML-Editor können Sie Formatvorlagen und Formatierungen auf wieder verwendbaren Inhalt anwenden.

Seitenanfang

Was möchten Sie tun?

Einfügen und Bearbeiten einer Tabelle

Einfügen einer Liste

Einfügen eines Links

Einfügen eines Bilds

Einfügen wieder verwendbaren Inhalts

Einfügen und Bearbeiten einer Tabelle

Sie können eine Tabelle einfügen, indem Sie auf die Tabelle einfügen Schaltflächensymbol Symbolleisten-Schaltfläche. Wenn Sie auf Tabelle einfügen klicken, öffnet ein neues Fenster, in dem Sie die folgenden Tabelleneigenschaften auswählen können:

  • Größeneigenschaften:

    • Zeilen      Verwenden Sie diese Eigenschaft, um die Anzahl der Zeilen auszuwählen.

    • Spalten      Verwenden Sie diese Eigenschaft, um die Anzahl der Spalten auszuwählen.

    • Dimensionen angeben      Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Breite und Höhe der Tabelle in den Feldern Breite und Höhe zu ändern. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn die Tabellendimensionen vom Server verwaltet werden sollen.

    • Breite und Höhe     Wenn Sie das Kontrollkästchen Dimensionen angeben ausgewählt haben, können Sie über die Eigenschaften Breite und Höhe die Dimensionen der Tabelle steuern. Geben Sie eine Zahl in das Feld Breite oder Höhe ein, und klicken Sie auf den Pfeil, um Pixel oder Prozent auszuwählen. Sie können z. B. angeben, dass die Tabelle die halbe Breite der Seite aufweisen soll, indem Sie 50 in das Feld Breite eingeben, und dann in der Liste auf Prozent klicken.

  • Formateigenschaften:

    • Vordefiniertes Tabellenformat verwenden      Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um ein Tabellenformat aus der Dropdownliste auszuwählen. Office SharePoint Server 2007 bietet eine Vielzahl vordefinierter Tabellenformate, und der Websiteadministrator kann benutzerdefinierte Tabellenformate erstellen und sie der Liste hinzufügen.

      Wenn Sie aus der Liste ein Tabellenformat auswählen, wird im Feld Vorschau eine Vorschau des Formats angezeigt.

      Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Vordefiniertes Tabellenformat verwenden, um die Optionen im Abschnitt Format zu deaktivieren. Auf die Tabelle wird kein Format angewendet.

    • Sonderformate anwenden auf      Jedes vordefinierte Tabellenformat kann Formatierungen enthalten, die für die Überschriftenzeile, die letzte Zeile, die erste Spalte und die letzte Spalte gelten. Verwenden Sie diese vier Optionen für Zeilen und Spalten, um anzugeben, ob die bestimmte Formatierung auf die Zeile oder Spalte angewendet wird. Sie können z. B. angeben, dass die Überschriftenzeile nicht wie vom vordefinierten Tabellenformat angegeben formatiert wird, indem Sie das Kontrollkästchen Überschriftenzeile deaktivieren.

      Hinweis : Diese Optionen sind nur verfügbar, wenn das Kontrollkästchen Vordefiniertes Tabellenformat verwenden aktiviert ist.

Sie können eine Tabelle auch bearbeiten, um deren Größe, Formatierung und sonstigen Eigenschaften zu ändern. Die beste Methode zur Bearbeitung einer Tabelle ist das Zellenmenü. Klicken Sie zum Öffnen des Zellenmenüs auf den Pfeil am rechten Rand der Tabellenzelle, die Sie bearbeiten.

Das Zellenmenü enthält die folgenden Befehle:

  • Zeile oberhalb einfügen      Mit diesem Befehl wird eine Zeile direkt oberhalb der Zelle eingefügt, die Sie bearbeiten.

  • Zeile unterhalb einfügen      Mit diesem Befehl wird eine Zeile direkt unterhalb der Zelle eingefügt, die Sie bearbeiten.

  • Spalte links einfügen      Mit diesem Befehl wird eine Spalte direkt links neben der Zelle eingefügt, die Sie bearbeiten.

  • Spalte rechts einfügen      Mit diesem Befehl wird eine Spalte direkt rechts neben der Zelle eingefügt, die Sie bearbeiten.

  • Zeile löschen      Mit diesem Befehl wird die Zeile gelöscht, die die Zelle enthält, die Sie bearbeiten.

  • Spalte löschen      Mit diesem Befehl wird die Spalte gelöscht, die die Zelle enthält, die Sie bearbeiten.

  • Zellen verbinden      Mit diesem Befehl wird die Zelle, die Sie bearbeiten, mit der Zelle rechts daneben (oder in Sprachen mit Leserichtung von rechts nach links mit der Zelle links daneben) zusammengeführt.

  • Zelle teilen      Mit diesem Befehl wird die Zelle geteilt, die Sie bearbeiten. Der Cursor wird dabei in der resultierenden Zelle ganz links platziert.

  • Höhe und Breite      Mit diesem Befehl wird ein Dialogfeld geöffnet, über das Sie die Zeilenhöhe und die Spaltenbreite der Zeile und der Spalte ändern können, die die Zelle enthalten, die Sie bearbeiten.

  • Tabelle bearbeiten      Mit diesem Befehl wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie die Eigenschaften der Tabelle ändern können, die die Zelle enthält, die Sie bearbeiten.

Sie können die Aktionen des Zellenmenüs auch über die Symbolleistenschaltflächen ausführen.

Abschnittsanfang

Einfügen einer Liste

Sie können eine Liste einfügen, indem Sie auf die Nummerierte Liste Schaltflächensymbol oder Aufzählung Schaltflächensymbol Symbolleisten-Schaltfläche.

Tastenkombination um eine nummerierte Liste, einzufügen, drücken Sie STRG + UMSCHALT + E. Zum Einfügen einer Aufzählung drücken Sie STRG + UMSCHALT + L.

Abschnittsanfang

Einfügen eines Hyperlinks

Sie können einen Link einfügen, indem Sie auf den Link einfügen Schaltflächensymbol Symbolleisten-Schaltfläche.

Tastenkombination um einen Link einfügen, indem Sie STRG + K drücken.

Wenn Sie einen Hyperlink einfügen, wird das Webseitendialogfeld Hyperlinkeigenschaften bearbeiten geöffnet.

  • In das Feld Ausgewählte URL können Sie eine URL eingeben. Sie können aber auch auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken, um nach einem Element oder Dokument in der Website zu suchen.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Hyperlink in neuem Fenster öffnen, um den Hyperlink in einem neuen Fenster zu öffnen. Ist dieses Kontrollkästchen deaktiviert, wird der Hyperlink im gleichen Fenster geöffnet.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Hyperlink mit Symbol anzeigen, um ein Symbol vor dem Hyperlinktext anzuzeigen. Dazu wird am Anfang des Hyperlinks ein Bildtag (<IMG>) hinzugefügt. Standardmäßig gibt das angezeigte Symbol den Dokumenttyp wieder, auf den der Hyperlink verweist. Sie können aber später das angezeigte Bild ändern, indem Sie das Quellattribut des Bildtags (<IMG src=>) bearbeiten. Ist das Kontrollkästchen Hyperlink mit Symbol anzeigen deaktiviert, wird der Hyperlink als Hyperlinktext angezeigt.

  • In das Feld QuickInfo können Sie Text eingeben, der angezeigt wird, wenn sich der Mauszeiger über dem Hyperlink befindet. Dieser Text wird als Titelattribut für den Ankertag des Hyperlinks gespeichert (<A title=>).

  • Im Abschnitt Lesezeichen können Sie in das Feld Name einen Namen für den Hyperlink eingeben. Dieser Name wird als Titelattribut für den Ankertag des Hyperlinks gespeichert (<A id=>). Erstellen Sie damit ein Lesezeichen auf der Seite, mit dem Sie von anderen Seiten oder von anderen Positionen auf derselben Seite eine Verknüpfung herstellen können.

Sie können einen vorhandenen Hyperlink mit den gleichen Symbolleistenschaltflächen bearbeiten. Sie können dazu auch STRG+K drücken, wenn der Hyperlink ausgewählt ist, den Sie bearbeiten möchten.

Löschen eines Hyperlinks

Führen Sie die folgenden Aktionen aus, um einen Hyperlink zu löschen:

  1. Wählen Sie den Hyperlink, den Sie löschen möchten, über das Menü Auswählen aus.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Drücken Sie ENTF oder RÜCKTASTE.

    • Klicken Sie auf die Symbolleistenschaltfläche Hyperlink entfernen Schaltflächensymbol .

Abschnittsanfang

Einfügen eines Bilds

Sie können ein Bild einfügen, indem Sie die Bild einfügen Schaltflächensymbol Symbolleisten-Schaltfläche klicken.

Tastenkombination zum Einfügen eines Bilds von STRG + UMSCHALT + G drücken.

Wenn Sie auf die Schaltfläche Bild einfügen klicken oder wenn Sie STRG+UMSCHALT+G drücken, wird das Webseitendialogfeld Bildeigenschaften bearbeiten geöffnet.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um die verfügbaren Bilder zu durchsuchen. Wenn Sie auf Durchsuchen klicken, wird das Webseitendialogfeld Wählen Sie ein Bild aus geöffnet, und die Bilder werden angezeigt, die in der Bibliothek der veröffentlichten Bilder der Website gespeichert sind, die den Seiteninhalt enthält, den Sie bearbeiten. Klicken Sie auf ein Bild. Klicken Sie dann auf OK, um das Bild einzufügen.

  • Sie können einen Alternativtext für das Bild in das Feld Alternativtext eingeben. Alternativtext wird von Bildschirmlesern gelesen, statt das Bild anzuzeigen. Der Alternativtext wird außerdem im Browser angezeigt, wenn das Bild vom Webbrowser eines Besuchers nicht gerendert werden kann.

  • Wählen Sie Optionen im Abschnitt Layout aus, um die Ausrichtung, die Randbreite und den Abstand des Bilds anzugeben.

  • Wählen Sie Optionen im Abschnitt Größe aus, um die Größe des Bilds anzugeben. Sie können angeben, dass das Bild in seiner Standardgröße angezeigt wird. Sie können auch eine Anzeigegröße in Pixel angeben. Geben Sie die Anzeigegröße an, können Sie die Höhe und die Breite des Bilds auswählen. Sie können aber auch angeben, dass das Seitenverhältnis (das Verhältnis zwischen Höhe und Breite) beibehalten wird.

  • Klicken Sie auf OK, um die Bearbeitung der Bildereigenschaften abzuschließen.

Sie können ein vorhandenes Bild mit der gleichen Symbolleistenschaltfläche bearbeiten. Sie können dazu auch STRG+UMSCHALT+G drücken, wenn das Bild ausgewählt ist, das Sie bearbeiten möchten.

Abschnittsanfang

Einfügen wieder verwendbaren Inhalts

Sie können wieder verwendbaren Inhalt einfügen, indem Sie auf die Symbolleistenschaltfläche Wiederverwendbarer Inhalt einfügen Schaltflächensymbol klicken.

Nachdem Sie den wieder verwendbaren Inhalt eingefügt haben, können Sie dessen Position auf der Seite und dessen Größe ändern sowie Formatvorlagen und Formatierungsoptionen anwenden.

Sie können die Position oder die Größe von wieder verwendbarem Inhalt ändern, indem Sie in den Inhalt klicken und mithilfe des Rahmens die Position oder Größe anpassen.

Sie können Formatvorlagen oder Formatierungsoptionen anwenden, indem Sie in den wieder verwendbaren Inhalt klicken, auf das Menü Auswählen klicken und dann auf Aufzählung klicken. Dann können Sie Formatvorlagen über das Menü Formatvorlagen und Formatierungsoptionen mithilfe von Symbolleistenschaltflächen oder Tastenkombinationen anwenden.

Weitere Informationen zu wieder verwendbarem Inhalt finden Sie im Artikel Verwenden von wieder verwendbarem Inhalt.

Abschnittsanfang

Seitenanfang

Verwenden des Bearbeitungsmodus für die HTML-Quelle

Sie können jederzeit von der Textbearbeitung zur Bearbeitung der HTML-Quelle wechseln, indem Sie auf die Symbolleistenschaltfläche HTML-Quelle bearbeiten klicken. Der Bearbeitungsmodus für die HTML-Quelle ist nützlich zum Ändern der Attribute der HTML-Elemente im Inhalt.

Im Bearbeitungsmodus für die HTML-Quelle wird im Fenster des HTML-Editors der Inhalt in HTML angezeigt. Die meisten Symbolleistenschaltflächen sind dann deaktiviert. Sie können die HTML-Quelle mithilfe standardmäßiger HTML-Tags und -Syntax bearbeiten. Der HTML-Editor unterstützt HTML, Version 4.01, Transitional Standard.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×