Verwenden der Word-Vorhersage für inklusive Klassenzimmer

Verwenden der Word-Vorhersage für inklusive Klassenzimmer

Word-Vorhersagen verwenden Textvorschläge zur Unterstützung beim Schreiben in einem Textverarbeitungsprogramm. Wenn Schüler den ersten Buchstaben oder Buchstaben der Wörter eingeben, prognostiziert das Programm das Wort, das der Kursteilnehmer eingeben möchte. Wörter werden in einer Vorhersageliste angezeigt, und die Kursteilnehmer wählen das gewünschte Wort aus dieser Liste aus.

So aktivieren Sie die Wortvorhersage:

  1. Wählen Sie auf dem Windows -Symbol Einstellungenaus.

    Symbol "Einstellungen" PIC
  2. Wählen Sie im Fenster Einstellungen die Option Geräteaus.

    Windows-Geräteeinstellungen PIC
  3. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Eingabe aus.

    Eingeben von Einstellungen PIC
  4. Um zu aktivieren, schalten Sie die folgenden Optionen in ein:

    1. Textvorschläge während der Eingabe auf der Software Tastaturanzeigen

    2. Textvorschläge während der Eingabe für die Hardware Tastaturanzeigen

    3. optional Anzeigen von Text Vorhersagen basierend auf den anerkannten Sprachen, die Sie eingeben.

      Zusätzliche Eingabeeinstellungen PIC
  5. Nachdem die Einstellungen aktualisiert wurden, können Sie eine Liste der Optionen anzeigen, die in kompatiblen Anwendungen angezeigt werden.

    Text Vorhersage PIC

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×