Verwenden der Windows-Eingabehilfen für Office

Nutzen Sie die Barrierefreiheitstools, die unter den Windows-Einstellungen für erleichterte Bedienung bereitstehen, damit Personen mit Behinderungen leichter auf Office 2016 zugreifen können.

Inhalt dieses Artikels

Erkunden der Einstellungen für erleichterte Bedienung

Die am häufigsten verwendeten Barrierefreiheitsoptionen sind Teil der PC- oder Geräteeinstellungen. Zum Erkunden der Optionen führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie auf dasWindows-Startmenü, wählen Sie Einstellungen (Windows 10) oder PC-Einstellungen ändern (Windows 8) und dann Erleichterte Bedienung aus.

  • Drücken Sie die WINDOWS-LOGO-TASTE+U, um zumCenter für erleichterte Bedienung zu wechseln.

Suchen nach Barrierefreiheitseinstellungen

  • Drücken Sie die WINDOWS-TASTE, um auf das Cortana-Fenster zuzugreifen. Sie hören "Cortana-Fenster, Suchfeld, Bearbeitung".

  • Geben Sie Aktuelle Barrierefreiheitseinstellungen anzeigen ein.

  • Durchlaufen Sie die Liste der Suchergebnisse mit der NACH-UNTEN-TASTE. Drücken Sie zum Auswählen die EINGABETASTE.

Technischer Support für Personen mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten.

Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Besuchen Sie die Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×