Verwenden der Windows-Eingabehilfen für Office

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Um Office 2016 für Personen mit behinderungen erleichtern, nutzen Sie die Bildschirmlupe, die Sie in das Center für erleichterte Bedienung von Windows finden.

Hinweis : Klicken Sie auf Microsoft Accessibilityfinden Sie viele nützliche Links.

Inhalt dieses Artikels

Center für erleichterte Bedienung von Durchsuchen

Die am häufigsten verwendeten Barrierefreiheitsoptionen sind Teil der Einstellungen für PC oder ein Gerät. Um die Optionen zu verwenden, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Drücken Sie im Startmenü von Windows , wählen Sie Einstellungen (Windows 10) oder Ändern von PC-Einstellungen (Windows 8) aus, und wählen Sie dann auf Center für erleichterte Bedienung.

  • Wechseln Sie zum Center für erleichterte Bedienung durch Drücken des Windows-Logos-Taste + U.

Suchen nach barrierefreiheitseinstellungen

  • Drücken Sie die Windows-Taste, um das Fenster Cortana zuzugreifen. Sie hören, "Cortana Fenster Suchfeld bearbeiten".

  • Geben Sie "barrierefreiheitseinstellungen" ein.

  • Verwenden Sie die nach-unten-Taste zum Durchsuchen der Suchergebnisse. Drücken Sie die EINGABETASTE, um eine auszuwählen.

Technischer Support für Personen mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten.

Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Besuchen Sie die Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!