Verwenden der Tastatur zum Antworten auf oder Weiterleiten von Nachrichten in Mail für Windows 10

In Mail für Windows 10 können Sie schnell auf E-Mail-Nachrichten antworten. Mit nur einer Tastenkombination können Sie auf eine Nachricht antworten, allen antworten oder eine Nachricht an eine andere Person weiterleiten.

So können Sie eine Nachricht beantworten oder weiterleiten

Im Lesebereich können Sie auswählen, ob Sie nur dem Absender eine Antwort senden, allen Empfängern antworten oder eine Nachricht weiterleiten möchten.

  1. Gehen Sie abhängig davon, ob Sie eine E-Mail-Nachricht beantworten oder weiterleiten möchten, wie folgt vor:

    • Wenn Sie nur dem Absender antworten möchten, drücken Sie STRG+R, um eine an den Absender adressierte Nachricht zu öffnen. Der Cursor befindet sich im Textkörper der Nachricht, sodass Sie die Antwort direkt verfassen können.

    • Wenn Sie allen antworten möchten, drücken Sie STRG+UMSCHALT+R, um eine Nachricht zu öffnen, die an alle Personen adressiert ist, die in den Adresszeilen An und Cc aufgelistet sind. Der Cursor befindet sich im Textkörper der Nachricht, sodass Sie die Antwort direkt verfassen können.

    • Wenn Sie eine Nachricht weiterleiten möchten, drücken Sie STRG+F. Die Nachricht wird dann so geöffnet, dass sich der Cursor in der Adresszeile An befindet, sodass Sie den Namen des Empfängers eingeben können.

  2. Nachdem Sie die Nachricht adressiert haben, können Sie die TAB-TASTE drücken, um zum Nachrichtenfeld zu wechseln und Ihre Nachricht zu verfassen.

  3. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie ALT+S, um die Nachricht zu senden.

Weitere Informationen

Verwenden einer Sprachausgabe zum Hinzufügen einer Anlage zu einer E-Mail-Nachricht in Mail für Windows 10

Verwenden einer Sprachausgabe in Mail für Windows 10

Tastenkombinationen in Mail- und Kalender-Apps für Windows 10

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×