Verwenden der Sprachausgabe zum Erstellen und Auswählen eines Diagramms in Excel 2016

Verwenden der Sprachausgabe zum Erstellen und Auswählen eines Diagramms in Excel 2016

Mithilfe einer Tastatur und einem Sprachausgabesystem können Sie in einem Excel 2016-Arbeitsblatt ein Diagramm erstellen und auswählen, damit Sie damit arbeiten können. Wenn Sie ein Diagramm erstellen, können Sie den Diagrammtyp, das Format, die Ausrichtung und einiges mehr auswählen. Wenn Sie Änderungen an einem vorhandenen Diagramm vornehmen möchten, z. B. um das Layout zu ändern oder einen Titel, Datenbeschriftungen oder alternativen Text hinzuzufügen, müssen Sie es zuerst auswählen.

Hinweis : Bei diesem Thema wird davon ausgegangen, dass JAWS-Benutzer die Funktion für das virtuelle Menübandmenü deaktiviert haben.

Inhalt

Erstellen eines einfachen Diagramms

  1. Wählen Sie die Daten aus, die Sie in Ihr Diagramm einbeziehen möchten. Wenn Sie beispielsweise ein Diagramm mit nach Kategorie geordneten Ausgaben in Ihrem monatlichen Budgetarbeitsblatt erstellen möchten, wählen Sie die Spalte Kategorie und die Spalte Ist-Kosten aus.

    Tipp : Für die Schnellauswahl eines Datenbereichs können Sie diesen benennen. Sprachausgabesysteme lesen den Namen des Datenbereichs vor, sodass der Benutzer die Informationen leichter auswählen kann. Sie können beispielsweise in Ihrem monatlichen Budgetarbeitsblatt die Spalte Kategorie und die Spalte Ist-Kosten auswählen und dann den Bereich Ist-KostenNachKategorie nennen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Artikel Verwenden einer Sprachausgabe zum Benennen einer Zelle oder eines Datenbereichs in Excel 2016.

  2. Drücken Sie ALT+N, um die Registerkarte Einfügen zu öffnen.

  3. Wählen Sie einen Diagrammtyp aus:

    • Drücken Sie C, um ein Säulendiagramm oder Balkendiagramm (zum Vergleichen von Werten in einigen Kategorien) zu erstellen. Um ein Diagramm des Typs Säulendiagramm oder Balkendiagramm auszuwählen, verwenden Sie die NACH-UNTEN- und die NACH-RECHTS-TASTE, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

      Tipp : Sie können schnell ein einfaches Balkendiagramm in ein Arbeitsblatt einfügen. Wählen Sie die Daten aus, die Ihr Diagramm enthalten soll, und drücken Sie ALT+F1. Das Diagramm wird dem Arbeitsblatt hinzugefügt und im Auswahlbereich aufgelistet.

    • Drücken Sie Q, um ein Kreisdiagramm oder Ringdiagramm (zur Anzeige eines prozentualen Anteils, wenn der Gesamtwert 100 % entspricht) zu erstellen. Drücken Sie Q, um ein Diagramm des Typs Kreisdiagramm oder Ringdiagramm auszuwählen (zur Anzeige eines prozentualen Anteils, wenn der Gesamtwert 100 % entspricht). Um ein Diagramm des Typs Kreisdiagramm oder Ringdiagramm auszuwählen, verwenden Sie die NACH-UNTEN-TASTE und die NACH-RECHTS-TASTE, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    • Drücken Sie N, um ein Liniendiagramm oder Bereichsdiagramm (zur Anzeige von Trends über einen bestimmten Zeitraum oder Kategorien) zu erstellen. Um ein Diagramm des Typs Liniendiagramm oder Bereichsdiagramm auszuwählen, verwenden Sie die NACH-UNTEN-TASTE und die NACH-RECHTS-TASTE, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    • Drücken Sie R, um eine Gruppe empfohlener Diagramme für Ihre Daten zu überprüfen. Das Fenster Diagramm einfügen wird mit einem für die Anzeige Ihrer Daten angepassten Diagramm geöffnet. Der Fokus befindet sich auf der Schaltfläche OK. Drücken Sie die EINGABETASTE, um den empfohlenen Diagrammtyp auszuwählen. Drücken Sie ESC, um das Fenster Diagramm einfügen zu beenden. Die empfohlenen Diagramme sind für Ihre Daten angepasst. Beim Beispiel des monatlichen Budgets wird möglicherweise ein Diagramm des Typs Balkendiagramm (gruppiert) empfohlen, wenn die Spalte Kategorie langen Text enthält.

    Das Diagramm wird dem Arbeitsblatt hinzugefügt.

Auswählen eines Diagramms, damit Sie damit arbeiten können

Wenn Sie in Excel mit einem Diagramm arbeiten möchten (z. B. um Datenbeschriftungen hinzufügen oder das Layout zu ändern), müssen Sie es zuerst auswählen.

Tipp : Um schnell den Fokus zur ersten unverankerten Form (z. B. einem Diagramm oder Textfeld) zu verschieben, drücken Sie STRG+ALT+5. Um durch die unverankerten Shapes zu blättern, drücken Sie die TAB-TASTE. Drücken Sie ESC, um zum normalen Navigationsbereich zurückzukehren.

Eine einfache Möglichkeit, um ein Diagramm auszuwählen, ist die Verwendung des Auswahlbereichs.

  1. Führen Sie zum Öffnen des Auswahlbereichs einen der folgenden Schritte aus:

    • Drücken Sie Alt+P, A+P. Der Auswahlbereich wird geöffnet, und der Fokus befindet sich auf der Schaltfläche Alle anzeigen.

    • Drücken Sie ALT+Q. Der Fokus wird auf das Bearbeitungsfeld Sie wünschen... verschoben. Wenn Sie "Sie wünschen, Bearbeiten, Eingeben und Text" hören, geben Sie "Auswahlbereich" ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Der Fokus wird auf den Auswahlbereich verschoben. Drücken Sie dann die EINGABETASTE. Der Fokus wird auf den Auswahlbereich verschoben.

  2. Verwenden Sie die NACH-UNTEN-TASTE, um die Elemente im Auswahlbereich zu durchsuchen.

  3. Wenn Sie den Namen des gewünschten Diagramms hören, drücken Sie die EINGABETASTE. Dadurch wird das Diagramm ausgewählt, sodass Sie damit arbeiten können.

Weitere Informationen

Tastenkombinationen in Excel 2016 für Windows

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe, um eine Arbeitsmappe in Excel 2016 zu erstellen

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe, um eine Tabelle in ein Excel 2016-Arbeitsblatt einzufügen

Checkliste: Erstellen von barrierefreien Kalkulationstabellen in Excel 2016

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×