Verwenden der Referentenansicht

Die Referentenansicht hilft Ihnen beim Verwalten Ihrer Folien während der Vorführung, indem Sie nachverfolgen, wie viel Zeit verstrichen ist und welche Folie als nächste eingeblendet wird, und indem Sie Notizen anzeigen, die nur Sie sehen können (und während der Präsentation außerdem Besprechungsnotizen erstellen können). Wenn nur ein Monitor verwendet wird, können Sie Ihre Präsentation in der Referentenansicht üben. Bei zwei Monitoren sieht Ihr Publikum die Präsentation auf einem Bildschirm, während Sie auf dem anderen Bildschirm die Referentenansicht anzeigen.

Die Referentenansicht bietet die folgenden Tools:

PowerPoint-Referententools

Legende 1 Uhr

Schaltflächensymbol Aktuelle Folie in der Ansicht für das Publikum

Legende 3 Nächste Folie (oder nächste Animation)

Schritt 4 Zeitgeber zur Anzeige der verstrichenen Zeit

Legende 5 Sprechernotizen für jede Folie

Legende 6 Besprechungsnotizen, die während der Vorführung erstellt wurden

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Verwenden der Referentenansicht bei einem einzigen Monitor

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf die Folie, mit der Sie beginnen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation unter Referententools auf Referentenansicht.

    Registerkarte "Bildschirmpräsentation", Gruppe "Referententools"

Verwenden der Referentenansicht bei zwei Monitoren

Bei zwei Monitoren sieht Ihr Publikum die Vollbild-Bildschirmpräsentation auf dem einen Bildschirm, während Sie auf dem anderen Bildschirm die Referentenansicht anzeigen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation unter Einstellung für zwei Monitore auf Referentenansicht.

    Registerkarte "Bildschirmpräsentation", Gruppe "Einstellung für zwei Anzeigegeräte"

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zweck

Aktion

Wiedergeben Ihrer Bildschirmpräsentation beginnend mit der ersten Folie

Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation unter Bildschirmpräsentation wiedergeben auf Vom Anfang.

Registerkarte "Bildschirmpräsentation", Gruppe "Bildschirmpräsentation wiedergeben"

Wiedergeben der Bildschirmpräsentation ab der zurzeit ausgewählten Folie

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf die Folie, mit der Sie beginnen möchten.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Registerkarte "Folien" und dann auf eine Folie. Je nach der Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Benannte Registerkarte "Folien" und  Benannte Registerkarte "Gliederung" oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien  Registerkarte "Folien" und Gliederung  Registerkarte "Gliederung" zu sehen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation unter Bildschirmpräsentation wiedergeben auf Ab aktueller Folie.

    Registerkarte "Bildschirmpräsentation", Gruppe "Bildschirmpräsentation wiedergeben"

Wiedergeben einer zielgruppenorientierten Bildschirmpräsentation ab der ersten Folie

Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation unter Bildschirmpräsentation wiedergeben auf Zielgruppenorientierte Präsentationen und anschließend auf die zielgruppenorientierte Präsentation, die Sie wiedergeben möchten.

Registerkarte "Bildschirmpräsentation", Gruppe "Bildschirmpräsentation wiedergeben"

Hinweis : Wenn keine zielgruppenorientierten Präsentationen aufgeführt sind, klicken Sie auf Zielgruppenorientierte Präsentationen bearbeiten, um eine neue zielgruppenorientierte Präsentation zu erstellen.

Tipps : 

  1. In der Referentenansicht können Sie den Monitor dafür wechseln – klicken Sie einfach auf Anzeigen tauschen. Zum erneuten Wechseln der Monitore verschieben Sie die Maus nach rechts, bis der Mauszeiger auf dem Bildschirm eingeblendet wird. Klicken Sie dann erneut auf Anzeigen tauschen.

  2. Wenn Sie die Bildschirmpräsentation nach Abschluss der Vorführung beenden möchten, klicken Sie auf Präsentation beenden, oder drücken Sie ESC.

Die Referentenansicht wird auf dem falschen Bildschirm angezeigt

Wenn die Referentenansicht auf dem projizierten Bildschirm angezeigt wird, können Sie auf "Anzeigen tauschen" klicken, um sie zurückzuwechseln.

  1. Verschieben Sie die Maus nach rechts, bis der Mauszeiger auf dem anderen Bildschirm eingeblendet wird.

  2. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf Anzeigen tauschen.

Wechseln zur nächsten oder vorherigen Folie

Um zur nächsten oder vorherigen Folie zu wechseln, können Sie auf die Steuerelemente klicken, die in der Referentenansicht auf dem Bildschirm sichtbar werden. Oder Sie können die gleichen Tastatur- und Mausbefehle wie bei der Vorführung der Bildschirmpräsentation im Vollbildmodus verwenden.

  • Klicken Sie unter der aktuellen Folie auf den Pfeil nach rechts oder links Schaltflächen für das Wechseln zur nächsten oder vorherigen Folie , um die nächste bzw. die vorherige Folie einzublenden.

    Warum werden meine Folien automatisch weitergeblättert?

    Wenn Sie Ihre Präsentation zuvor aufgezeichnet und die Anzeigedauern der Folien gespeichert haben, wurde für die Folien möglicherweise festgelegt, dass sie entsprechend den gespeicherten Anzeigedauern automatisch weitergeblättert werden. Wenn Sie die Anzeigedauern während der Vorführung nicht verwenden möchten, können Sie sie deaktivieren. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation unter Einrichten das Kontrollkästchen Anzeigedauern verwenden.

Springen zu einer Folie

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger an den unteren Bildschirmrand. Der Foliennavigationsbereich wird eingeblendet.

    Referentenansicht, Foliennavigator

  2. Klicken Sie auf die Folie, zu der Sie wechseln möchten.

Anhalten, Starten oder Zurücksetzen des Zeitgebers

Der Zeitgeber zeigt die Gesamtzeit an, die während der Vorführung verstrichen ist. Er wird zum ersten Mal automatisch gestartet, wenn Sie die nächste Folie einblenden. Sie können ihn jedoch anhalten und dann erneut starten, wenn Sie die Vorführung stoppen müssen, um Fragen aus dem Publikum zu beantworten oder zwischendurch eine Pause einzulegen.

  • Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zweck

Aktion

Anhalten des Zeitgebers

Klicken Sie auf Schaltfläche "Zeitmessung anhalten" .

Starten oder Fortsetzen des Zeitgebers

Klicken Sie auf Schaltfläche "Zeitmessung starten" .

Zurücksetzen des Zeitgebers auf 0 (null)

Klicken Sie auf Schaltfläche "Zeitmessung zurücksetzen" .

Warum werden meine Folien automatisch weitergeblättert?

Wenn Sie Ihre Präsentation zuvor aufgezeichnet und die Anzeigedauern der Folien gespeichert haben, wurde für die Folien möglicherweise festgelegt, dass sie entsprechend den gespeicherten Anzeigedauern automatisch weitergeblättert werden. Wenn Sie die Anzeigedauern während der Vorführung nicht verwenden möchten, können Sie sie deaktivieren. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation unter Einrichten das Kontrollkästchen Anzeigedauern verwenden.

Erstellen von Besprechungsnotizen während der Vorführung

Auf der linken Seite des Notizenbereichs können Sie alle Sprechernotizen anzeigen, die Sie beim Erstellen der Präsentation für die aktuelle Folie eingegeben haben. Sie können während der Vorführung auch Besprechungsnotizen eingeben.

  • Klicken Sie rechts in den Notizenbereich, und geben Sie Ihre Besprechungsnotizen ein.

    Hinweis : Wenn Sie die Referentenansicht beenden, werden die Besprechungsnotizen unter den Sprechernotizen für die jeweilige Folie eingeblendet.

Ändern der Zeit auf der Uhr

Die Uhr zeigt die Zeit an, die in den Systemeigenschaften für den Computer festgelegt wurde.

  1. Klicken Sie im Menü Apple auf Systemeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter System auf Datum und Uhrzeit, und ändern Sie die Uhrzeit auf den gewünschten Wert.

Siehe auch

Anzeigen von Präsentationen

Aufzeichnen einer Bildschirmpräsentation

Testen und Festlegen von Folieneinblendezeiten

Erstellen und Vorführen einer zielgruppenorientierten Präsentation

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×