Verwenden der Fernbedienung Apple Remote zum Navigieren in der Bildschirmpräsentation

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Fernbedienung Apple Remote zum Navigieren in der Bildschirmpräsentation verwenden, sodass Sie während der Präsentation im Raum umhergehen können. Zum Erzielen eines optimalen Ergebnisses sollten Sie sich nicht mehr als 9 Meter von Ihrem Computer entfernen.

Wichtig : Die Fernbedienung muss mit Ihrem Computer gekoppelt werden, ehe sie mit PowerPoint verwendet werden kann. Informationen zum Einrichten der Fernbedienung finden Sie in der Mac-Hilfe.

Apple-Fernbedienung

Legende 1 Lautstärke erhöhen

Schaltflächensymbol Zurück/Rücklauf

Legende 3 Lautstärke verringern

Schritt 4 Wiedergabe/Pause

Legende 5 Weiter/Vorlauf 

  • Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Ziel

Aktion

Wechsel zur nächsten Folie oder Ausführen der nächsten Animation

Drücken Sie auf der Fernbedingung die Taste Wiedergabe/Pause oder Weiter/Vorlauf.

Zurückkehren zur vorherigen Folie oder Animation

Drücken Sie auf der Fernbedingung die Taste Zurück/Rücklauf.

Erhöhen oder Verringern der Lautstärke für Audioelemente in der Präsentation

Drücken Sie auf der Fernbedingung die Taste Lautstärke erhöhen oder Lautstärke verringern.

Hinweise : 

  • Sie können die Bildschirmpräsentation nicht mithilfe der Fernbedingung beenden. Drücken Sie hierzu die ESC-TASTE auf der Tastatur.

  • Die Taste "Wiedergabe/Pause" auf der Fernbedienung dient nicht zum Starten einer Bildschirmpräsentation.

  • Audioelemente oder Videos auf einer Folie können nicht mit der Fernbedienung gesteuert werden, außer wenn Sie einen Animationseffekt zum Wiedergeben, Anhalten oder Beenden des Medienobjekts hinzugefügt haben. Weitere Informationen zum Animieren von Objekten finden Sie unter Animieren von Text und Objekten.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×