Verwalten von persönlichen Features und von Features für soziale Netzwerke

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

SharePoint Online-Administratoren können Einstellungen für persönliche Features und für Features für soziale Netzwerke in der Office 365 SharePoint Online-Verwaltungskonsole einrichten und verwalten. Sie müssen über die Berechtigung zum Verwenden der SharePoint Online-Verwaltungskonsole verfügen, um die Aufgaben in diesem Artikel ausführen zu können.

Persönliche Features in SharePoint Online ermöglichen Benutzern das Erstellen von persönlichen Profilen, in denen sie ihre Fachkenntnisse, berufliche Position und Interessengebiete darstellen können, sodass andere sie besser kennenlernen können. Features für soziale Netzwerke fördern die Zusammenarbeit, indem Sie Personen in Ihrer Organisation dabei helfen, andere Personen zu finden und Aktivitäten miteinander zu teilen, sowie dabei helfen, Inhalte zu finden und zu teilen.

Standardmäßig sind persönliche Features und Features für soziale Netzwerke in SharePoint Online aktiviert, doch Sie können diese Features deaktivieren, wenn Ihre Organisation dies erfordert, indem Sie die Zugriffsberechtigungen für bestimmte Personen oder Gruppen innerhalb Ihrer Organisation ändern.

Hinweis:  In Ihrer Organisation sind einige der Features, die in diesem Artikel beschrieben sind, möglicherweise angepasst oder eingeschränkt.

Hinzufügen und Entfernen von Berechtigungen von Benutzern oder Gruppen für persönliche Features und Communitytags

Als SharePoint Online-Administrator können Sie steuern, wer eine Website vom Typ "Meine Website" erstellen und persönliche Features und Features für soziale Netzwerke verwenden kann, indem Sie die entsprechenden Zugriffsberechtigungen festlegen. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass nur eine Untermenge der Benutzer in einer Organisation in der Lage sein soll, Websites vom Typ "Meine Website" zu erstellen, können Sie eine Berechtigung festlegen, die genau dies gestattet. Andernfalls ist der Zugriff auf diese Features standardmäßig zugelassen.

Hinweis: Personen in Ihrer Organisation können Meine Websites erstellen, indem Sie über mich, Websites, OneDrive oder Newsfeed in der Kopfzeile zum ersten Mal auswählen zu können.

Administratoren können Benutzern und Gruppen Berechtigungen erteilen, um Ihnen Folgendes zu gestatten:

  • Erstellen einer persönlichen Website mit einer privaten Seite "Über mich" und einer öffentlichen Seite "Über <Benutzername>"

  • Newsfeedaktivitäten von Personen und dazugehörigen Informationen folgen und Aktualisieren eines persönlichen Profils.

  • Formular mit Kategorien und Notizen Verwalten von Informationen.

Sie können auch Berechtigungen für Benutzer und Gruppen hinzufügen oder entfernen. So können standardmäßig beispielsweise alle authentifizierten Benutzer Websites vom Typ "Meine Website" erstellen und die persönlichen Features und die Features für soziale Netzwerke verwenden. Wenn eine Organisation strengere Sicherheitsanforderungen hat, kann es erforderlich sein, dass die Berechtigung zum Erstellen von Websites nur bestimmten Benutzern und Gruppen gewährt wird und dass alle authentifizierten Benutzer aus der Liste entfernt werden.

So legen Sie Berechtigungen fest, die es Benutzern oder Gruppen gestatten, persönliche Features und Features für soziale Netzwerke zu verwenden

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Wechseln Sie zum SharePoint Admin Center.

  3. Wählen Sie Benutzerprofile aus.

  4. Wählen Sie unter PersonenBenutzerberechtigungen verwalten aus.

  5. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Hinzufügen von Benutzern oder Gruppen in der Liste der Personen mit der Berechtigung zum Verwenden von persönlichen und sozialen Features im ersten Feld, geben Sie ein oder wählen Sie einen Benutzer oder eine Gruppe aus, und wählen Sie dann auf Hinzufügen. Ihre Eingabe wird dann im zweiten Feld angezeigt.

    • Klicken Sie zum Entfernen von Benutzern oder Gruppen in der Liste der Personen mit der Berechtigung zur Verwendung von persönlichen und sozialen Features, im zweiten Feld, wählen Sie das Element aus, und wählen Sie dann auf Entfernen.

      Hinweis: Ist ein Benutzer in erstellt eine Gruppe mit der Berechtigung zum Erstellen einer Meine Website und der Benutzer eine, bei der die Berechtigung des Benutzers entfernt, des Benutzers Meine Website weiterhin vorhanden und von einem Administrator auf Löschen müssen.

    • Zum Einschränken der Berechtigungen für bestimmte Personen innerhalb einer Gruppe, beispielsweise wenn Sie select Personen die Berechtigung zum Erstellen von persönlichen Websites, der Standardeinstellung 'Jeder, außer externen Benutzern' im zweiten Feld entfernen aus hinzufügen die Gruppe, die die zulässigen Benutzer enthält Im zweiten Feld und dann entfernen die Personen, die diese Berechtigungen nicht haben sollten im zweiten Feld aus.
      Ist ein Benutzer in einer Gruppe, in dem Kinder dürfen Sie eine eigene Website erstellen und diese erstellen, wenn die Berechtigung entfernt wird, deren Meine Website weiterhin vorhanden und der Administrator löschen müssen.

  1. Wählen Sie im Feld Berechtigungen für die Features aus, die der Benutzer oder die Gruppe verwenden können soll.

    • Erstellen einer persönlichen Website Durch Auswahl dieser Option ermöglicht Benutzern oder Gruppen, um eine persönliche Website (auch bekannt als Meine Website) zu erstellen, indem Sie Info zum ersten Mal in der Kopfzeile auswählen und ermöglicht ihnen folgen von Personen und Bearbeiten eines persönlichen Profils (unabhängig von der Einstellung für Personen folgen und Profil bearbeiten e).

    • Folgen von Personen und Profil bearbeiten Auswahl dieser Option ermöglicht Benutzern oder Gruppen zum Folgen von Personen und bearbeiten ihre eigenen Profile. Wenn die Option persönliche Website erstellen ausgewählt ist, wird die Möglichkeit, führen Sie die Personen anzeigen und Bearbeiten eines Profils gewährt, selbst wenn diese Option deaktiviert ist.

    • Tags und Notizen verwenden Das Aktivieren dieser Option ermöglicht Benutzern oder Gruppen die Verwendung von "Tags und Notizen" mit ihren Dokumenten.

      Hinweis: Ist ein Benutzer in erstellt eine Gruppe mit der Berechtigung zum Erstellen einer Meine Website und der Benutzer eine, bei der die Berechtigung des Benutzers entfernt, des Benutzers Meine Website weiterhin vorhanden und von einem Administrator auf Löschen müssen.

  1. Wählen Sie OK aus.

Seitenanfang

Löschen von Tags und Notizen

Als SharePoint Online-Administrator können Sie Communitytags und Notizen verwalten. So können Sie beispielsweise alle Tags eines Mitarbeiters löschen, der das Unternehmen verlässt, oder Sie können Tags löschen, die veraltet sind oder Anstößiges enthalten.

Hinweis: Thematische Kategorien entfernen, werden die Ausdrücke nicht aus dem Terminologiespeicher entfernen. Verwenden Sie das Terminologiespeicher-Manager hinzufügen oder Entfernen von Ausdrücken aus. Weitere Informationen zu den Terminologiespeicher-Manager, finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Ausdrücken in einem Ausdruckssatz.

So löschen Sie alle Tags oder Notizen für einen bestimmten Benutzer oder eine bestimmte URL

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Wechseln Sie zum SharePoint Admin Center.

  3. Wählen Sie Benutzerprofile aus.

  4. Wählen Sie unter Einstellungen für Meine WebsiteVerwalten thematische Kategorien und Notizen ein.

  5. Wählen Sie den Typ des Communityelements aus, das aus der Liste Typ gelöscht werden soll.

  6. Entweder Geben Sie einen Benutzernamen in das Feld Benutzername So löschen Sie alle Tags oder Notizen zugeordnet diesen Benutzer, oder geben Sie den ersten Teil einer URL in das Feld URL auf alle Kategorien löschen oder Notizen in die URL ein, und wählen Sie dann auf Suchen.

  7. Wählen Sie die sozialen Elemente, die Sie löschen, und wählen Sie Löschen möchten.

So löschen Sie alle Tags oder Notizen für einen bestimmten Datumsbereich

  1. Wechseln Sie zu Administrator > SharePoint > Benutzerprofile.

  2. Wählen Sie Benutzerprofile aus.

  3. Wählen Sie unter Einstellungen für Meine WebsiteVerwalten thematische Kategorien und Notizen ein.

  4. Wählen Sie den Typ des Communityelements aus, das aus der Liste Typ gelöscht werden soll.

  5. Entweder Geben Sie einen Benutzernamen in das Feld Benutzername So löschen Sie alle Tags oder Notizen zugeordnet, diese Benutzer oder den Typ der ersten Teil der URL in das Feld URL auf alle Kategorien löschen oder Notizen in die URL ein, und wählen Sie dann auf Suchen.

  6. Geben Sie in den Feldern Datumsbereich ein Anfangsdatum und ein Enddatum ein, und wählen Sie dann auf Suchen.

  7. Wählen Sie die sozialen Elemente, die Sie löschen, und wählen Sie Löschen möchten.

So löschen Sie ein bestimmtes Tag oder eine bestimmte Notiz

  1. Wechseln Sie zu Administrator > SharePoint > Benutzerprofile.

  2. Wählen Sie unter Einstellungen für Meine WebsiteVerwalten thematische Kategorien und Notizen ein.

  3. Wählen Sie den Typ des Communityelements aus, das aus der Liste Typ gelöscht werden soll.

  4. Entweder Geben Sie im Feld Benutzername einen Benutzernamen ein, oder geben Sie im ersten Teil der URL für die Sie alle Notizen oder Kategorien im Feld URL beginnt mit löschen, und wählen Sie dann auf Suchen möchten.

  5. Geben Sie die Textzeichenfolge, für die Sie in den Feldern Kategorie/Notiz enthält suchen möchten, und wählen Sie dann auf Suchen.

  6. Wählen Sie die sozialen Elemente, die Sie löschen, und wählen Sie Löschen möchten.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×