Verwalten von Nachrichten im Nachrichtencenter

Beiträge im Nachrichtencenter sind wichtige Ankündigungen zu neuen und geänderten Features. Dieser Artikel enthält weitere Informationen zu den Aktionen, die Sie Nachrichten ausführen können, um das Change Management in Ihrer Organisation zu unterstützen.

Klicken Sie auf eine Nachricht, um sie im Lesebereich zu öffnen. Das Ablaufdatum für die Nachricht wird angezeigt: das Datum, an dem die Nachricht automatisch aus der aktiven Nachrichtenansicht entfernt wird. Jede Nachricht enthält eine Zusammenfassung der Änderung, Informationen dazu, wie sich die Änderung auf Sie auswirken kann, sowie Informationen dazu, wie Sie Ihre Organisation auf die Änderung vorbereiten können. Außerdem stellen wir immer einen Link zu zusätzlichen Informationen bereit, damit Sie sich ausführlicher informieren können. Diese zusätzlichen Informationen stehen auch nach dem Ablauf eine Nachricht weiterhin zur Verfügung.

Verwenden Sie die Schaltflächen Zurück und Weiter für die Navigation zwischen Nachrichten.

Beispielnachricht mit Ablaufdatum

Verwenden Sie das Dropdownmenü "Ansichten", um eine gefilterte Ansicht der Nachrichten auszuwählen.

Aufgeklapptes Menü "Ansichten" des Nachrichtencenters, um Filter anzuzeigen

Klicken Sie auf eine beliebige Spaltenüberschrift, um Nachrichten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu sortieren. In dieser Abbildung werden die Nachrichten z. B. anhand des Datums Akt. nach sortiert.

Nachrichtencenter, sortiert nach der Spalte "Akt. nach"

Sie haben eine Nachricht entdeckt, auf die eine andere Person reagieren muss? Sie können den Inhalt der Nachricht für beliebige Benutzer per E-Mail freigeben:

  1. Klicken Sie auf die Nachricht, um sie zu öffnen.

  2. Wählen Sie Weitere Optionen > Freigeben aus.

  3. Erlauben Sie der Webseite das Öffnen von Outlook oder einem anderen E-Mail-Client auf Ihrem Computer.

  4. Adressieren Sie die E-Mail an den gewünschten Empfänger, fügen Sie ggf. zusätzliche Informationen hinzu, wie er auf die Nachricht reagieren soll, und senden Sie die E-Mail dann.

Müssen Sie sich mit einem anderen Administrator kurzschließen, damit sichergestellt ist, dass er sich der Änderung bewusst ist und entsprechende Maßnahmen vorsieht? Sie können einen z. B. Link generieren, den Sie in einer E-Mail oder im Chat freigeben, über den der Benutzer direkt mit dieser Nachricht verbunden wird. Die Person, mit der Sie den Link teilen, muss ein Administrator in Office 365 für Ihre Organisation sein. Andernfalls besitzt sie keinen Zugriff auf die verknüpfte Nachricht.

  1. Klicken Sie auf die Nachricht, um sie zu öffnen.

  2. Wählen Sie Weitere Optionen > Link abrufen aus.

  3. Erlauben Sie der Webseite Zugriff auf Ihre Zwischenablage. Ein direkter Link wird in Ihre Zwischenablage kopiert.

  4. Verwenden Sie STRG+V oder die rechte Maustaste, und wählen Sie dann "Einfügen" aus, um den Link einzufügen.

Jede Nachricht im Nachrichtencenter, die ungelesen ist, wird fett formatiert angezeigt. Durch das Öffnen einer Nachricht wird diese als gelesen markiert. So markieren Sie eine Nachricht als ungelesen:

  1. Klicken Sie auf die Nachricht, um sie zu öffnen.

  2. Wählen Sie Weitere Optionen > Als ungelesen markieren aus.

  3. Schließen Sie die Nachricht.

Wenn eine Nachricht angezeigt wird, die Sie nicht betrifft oder auf die Sie ggf. schon reagiert haben, können Sie die Nachricht verwerfen, um sie aus der Nachrichtencenteransicht zu entfernen. Die Ansicht, die Sie im Nachrichtencenter sehen, ist für Ihr Benutzerkonto spezifisch. Das Verwerfen in Ihrer Ansicht wirkt sich daher nicht auf andere Administratoren aus. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Nachricht zu verwerfen:

  • Klicken Sie auf das "X", das rechts neben der Nachrichten-ID angezeigt wird. Die Nachricht wird aus Ihrer Liste entfernt. Oder:

  • Öffnen Sie die Nachricht, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Schließen am oberen Rand des Texts.

Sie müssen eine verworfene Nachricht wiederherstellen? Kein Problem.

  1. Wählen Sie den Filter Geschlossene Nachrichten aus dem Dropdownmenü Ansichten aus. Eine Liste der verworfenen Nachrichten wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf das Symbol "Wiederherstellen" Symbol "Aktualisieren" rechts neben der Nachrichten-ID. Die Nachricht wird in den aktiven Nachrichten wiederhergestellt.

Eine Übersicht über das Nachrichtencenter finden Sie unter Nachrichtencenter in Office 365. Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie die maschinelle Übersetzung für Beiträge des Nachrichtencenters aktivieren können, lesen Sie Aktivieren der Sprachübersetzung für Beiträge des Nachrichtencenters. Wenn Sie eine alternative Möglichkeit zum Abrufen von Integritätsinformationen des Diensts in Echtzeit programmieren möchten, lesen Sie Übersicht über die Office 365-Dienstkommunikations-API.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×