Verwalten von Benutzern und Angeben von Berechtigungen für eine Website, die auf Windows SharePoint Services-Technologie aufbaut

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Gilt für

Microsoft Windows® SharePoint® Services-Technologie

Dieses Tutorial führt Sie durch das Anzeigen einer Liste von Benutzern und das Ändern von Informationen zu einem Benutzer der Website sowie zum Hinzufügen von Benutzern und deren Zuordnung zu Websitegruppen. Zudem erhalten Sie Informationen, wie Sie Berechtigungen für eine bestimmte Liste oder Dokumentbibliothek erstellen.

Stellen Sie sich vor, dass Sie eine auf Microsoft Windows SharePoint Services basierende Website für die Contoso Corporation verwalten. Sie verwalten die Liste der Benutzer für die Website, und Sie steuern deren Zugriffsebenen. Contoso hat vor kurzem einen neuen Mitarbeiter eingestellt, der der Website hinzugefügt werden muss. Später erfahren Sie, dass dieser neue Mitarbeiter kürzlich seinen Namen geändert hat. Sie müssen die Website daher mit diesen Informationen aktualisieren. Der Aufgabenbereich des Mitarbeiters hat sich ebenfalls geändert. Daher muss die entsprechende Zugriffsebene zugeordnet werden, sodass der Mitarbeiter mit dem Inhalt der Website arbeiten und Änderungen am Design vornehmen kann. Sie müssen diese Änderungen an den Benutzerlisten für die Website vornehmen. Darüber hinaus müssen Sie eine SharePoint-Liste sichern, damit die Informationen nur von einem Benutzer bearbeitet werden können, während sie von allen anderen Benutzer angezeigt werden können.

Ziele

Am Ende dieses Lernprogramms beherrschen Sie Folgendes:

  • Hinzufügen eines Benutzers zu einer Website

  • Anzeigen einer Liste von Benutzern sowie Anzeigen und Ändern der Details zu einem Benutzer

  • Ändern der Berechtigungsstufe für einen Benutzer

  • Erteilen des Gruppenzugriffs für Benutzer auf eine bestimmte SharePoint-Liste

Vorbemerkung

Um dieses Lernprogramms abgeschlossen haben, müssen Sie Mitglied der Gruppe der Administratoren-Website auf einem Windows SharePoint Services-Website sein. Es empfiehlt sich, diesen Lernprogrammen auf einer Website ausprobieren möchten, die nicht von einem Team verwendet wird. Wenn Sie nicht über einen Server mit Windows SharePoint Services verfügbare verfügen und Internetzugang, können Sie für einen gehosteten Windows SharePoint Services zum Testen registrieren.

Erstellen einer Übungswebsite

  1. Klicken Sie auf einer vorhandenen Website auf der Leiste für häufig verwendete Links auf Erstellen.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Webseiten auf Websites und Arbeitsbereiche.

  3. Geben Sie im Abschnitt Titel und Beschreibung einen Namen, z. B. Übungswebsite, und eine Beschreibung für die neue Website ein.

  4. Geben Sie im Abschnitt Websiteadresse die URL (Webadresse) ein, die Sie zum Öffnen der neuen Website eingeben müssen.

    Der erste Teil der Adresse wird vorgegeben.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Berechtigungen auf Eigene Berechtigungen verwenden.

  6. Klicken Sie auf Erstellen.

  7. Klicken Sie auf der Seite zur Vorlagenauswahl in der Liste Vorlage auf Teamwebsite, und klicken Sie dann auf OK.

Nachdem Sie die Übungswebsite erstellt haben, können Sie jetzt eine Übungsliste erstellen.

Erstellen einer Übungsliste

  1. Klicken Sie auf der Übungswebsite auf der Leiste für häufig verwendete Links auf Erstellen.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Benutzerdefinierte Listen auf Benutzerdefinierte Liste.

  3. Geben Sie im Feld "Name" die Zeichenfolge Vorteile ein, und klicken Sie dann auf Erstellen.

Mit der eingerichteten Übungswebsite können Sie jetzt Benutzer und Berechtigungen für diese Website verwalten.

Hinzufügen von Benutzern zu einer Website

Die Contoso Corporation hat vor kurzem eine neue Verkäuferin eingestellt. Diese Mitarbeiterin, Maja Hartmann, muss der Website hinzugefügt und der Websitegruppe der Mitwirkenden zugewiesen werden, damit Maja mit den anderen Mitgliedern des Vertriebsteams zusammenarbeiten kann.

Über die Seite "Benutzer verwalten" können Sie die Liste der Benutzer anzeigen, die Liste sortieren, ihr Benutzer hinzufügen, die Zugehörigkeit zu einer Websitegruppe ändern sowie Benutzer löschen.

Hinweis: Sie müssen ein Mitglied der Websitegruppe der Administratoren für die Website sein, damit Sie die Seite Benutzer verwalten verwenden können.

Verwalten von Benutzern

Sie können entweder eine Domänenbenutzeradresse (DOMÄNE\Benutzername) oder eine E-Mail-Adresse (z. B. jemand@example.com) verwenden, um einen Benutzer hinzuzufügen. Wenn Sie Benutzer über die Domäne Ihres Unternehmens hinzufügen, werden die Anzeigename der Benutzer nachgeschlagen und automatisch ausgefüllt. Wenn Sie auf Basis der E-Mail-Adresse eindeutige Konten erstellen, können Sie den Anzeigenamen des Benutzers ausfüllen oder es dem Benutzer ermöglichen, seinen Anzeigenamen später zu aktualisieren.

In diesem Lernprogramm werden Sie einen fiktiven Benutzer mit einer fiktiven E-Mail-Adresse hinzufügen. Wenn Sie es vorziehen oder Ihre Umgebung echte Benutzernamen und Adressen erfordert, können Sie ein vorhandenes Benutzerkonto Ihres Unternehmens hinzufügen.

Hinzufügen eines Benutzers zu einer Website

  1. Klicken Sie auf Ihrer Übungswebsite auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite "Websiteeinstellungen" im Abschnitt Verwaltung auf Benutzer verwalten.

  3. Klicken Sie auf der Seite "Benutzer verwalten" auf Benutzer hinzufügen.

  4. Geben Sie im Abschnitt Schritt 1: Benutzer wählen die E-Mail-Adresse maja@contoso.com ein, um einen fiktiven Benutzer (Maja Hartmann) hinzufügen.

    Sie können auch die tatsächliche E-Mail-Adresse oder "DOMÄNE\Benutzername" eines Benutzers in Ihrem Unternehmen eingeben, um einen realen Benutzer hinzuzufügen.

  5. Aktivieren Sie im Abschnitt Schritt 2: Berechtigungen wählen das Kontrollkästchen Mitwirkender, und klicken Sie dann auf Weiter.

  6. Überprüfen Sie im Abschnitt Schritt 3: Benutzer bestätigen die E-Mail-Adresse. Wenn Sie einen fiktiven Benutzer hinzufügen, geben Sie majah als Benutzernamen und Maja Hartmann als Anzeigenamen ein.

    Wenn Sie ein vorhandenes Benutzerkonto verwenden, überprüfen Sie den Benutzer- und Anzeigenamen für das Konto.

  7. Deaktivieren Sie im Abschnitt Schritt 4: E-Mail versenden das Kontrollkästchen Folgende E-Mail versenden, um Benutzern mitzuteilen, dass sie hinzugefügt wurden.

    Hinweis: Da es sich um eine Übung handelt, soll dem neuen Benutzer keine E-Mail gesendet werden.

  8. Klicken Sie auf Fertig stellen.

    Wenn die Meldung "Der Benutzer ist nicht vorhanden" angezeigt wird, versuchen Sie, diese Schritte mithilfe von Informationen für einen realen Benutzer in Ihrem Unternehmen zu wiederholen.

Anzeigen und Ändern von Informationen zu Websitebenutzern

Maja Hartmann hat kürzlich ihren Namen in Maja Briegel geändert. Beim Hinzufügen ihres Kontos war Ihnen diese Namensänderung nicht bekannt. Daher müssen Sie das Konto jetzt mit dem neuen Namen aktualisieren, damit dieser auf der Website entsprechend angezeigt wird.

Sie können über die Seite "Benutzerinformationen" eine Liste aller Benutzer anzeigen, die einer Website angehören. In dieser Liste werden Zusammenfassungsinformationen angezeigt, und Sie können auf die einzelnen Benutzernamen klicken, um Details zu diesem Benutzer anzuzeigen.

Anzeigen einer Liste von Benutzern

  1. Klicken Sie auf Ihrer Übungswebsite auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter "Meine Informationen verwalten" auf Informationen zu Websitebenutzern anzeigen.

    Sie können eine Liste aller Benutzer auf der Website anzeigen.

Benutzerinformationsliste

Wenn Sie auf einen Benutzernamen klicken, werden die E-Mail-Adresse des Benutzers sowie sämtliche Notizen über den Benutzer angezeigt, die von einem Websiteadministrator hinzugefügt wurden. Wenn Sie ein Mitglied der Websitegruppe der Administratoren sind, können Sie auch erkennen, ob der Benutzer ein Websiteadministrator (oder Besitzer der Website) ist. Zudem können Sie die Informationen des Benutzers ändern.

Benutzerdetails

Hinweis: Jedes Mitglied der Website kann die Liste der Benutzer auf der Seite "Benutzerinformationen" anzeigen und auf einen Benutzereintrag klicken, um Details zu einem Benutzer anzuzeigen. Jedoch kann nur ein Mitglied der Administratorgruppe für die Website oder der Benutzer selbst die Benutzerinformationen ändern.

Ändern von Benutzernamen

  1. Klicken Sie auf der Seite "Benutzerinformationen" auf Maja Hartmann (oder auf das von Ihnen hinzugefügte Benutzerkonto).

  2. Klicken Sie auf Benutzerinformationen bearbeiten.

  3. Wählen Sie im Feld Anzeigename den Nachnamen "Hartmann" aus, und geben Sie "Briegel" ein (oder ändern Sie den entsprechenden Nachnamen für das von Ihnen erstellte Benutzerkonto).

  4. Klicken Sie auf Speichern und schließen.

Zuweisen von Benutzern zu Gruppen

Maja Briegel, vormals Maja Hartmann, wurde zugewiesen, um Sie beim Erstellen von Inhalten für Ihre Website zu unterstützen sowie sicherzustellen, dass das Websitedesign modern und interessant ist. Sie kann derzeit nur Elemente in Listen und Bibliotheken hinzufügen und ändern, muss jetzt aber in der Lage sein, weitere Inhalte der Website zu ändern. Sie können ihr umfassendere Rechte gewähren, damit Maja die erforderlichen Änderungen vornehmen kann.

In Windows SharePoint Services werden Rechte für eine Website über die Zugehörigkeit zu Websitegruppen gesteuert. Benutzer müssen einer Websitegruppe zugewiesen sein, damit sie eine Website anzeigen oder Änderungen an der Website vornehmen können. Es gibt standardmäßig fünf Websitegruppen:

  • Gast     Eine spezielle Gruppe, die Gastbenutzern den Zugriff auf eine bestimmte Liste ermöglicht, ohne ihnen Zugriff auf die gesamte Website zu gewähren. (Weitere Informationen zur Websitegruppe "Gast" finden Sie im folgenden Abschnitt "Einrichten von Benutzerberechtigungen für eine Liste oder Dokumentbibliothek".)

  • Leser     Ermöglicht einem Benutzer das Anzeigen von Elementen in Listen und Dokumentbibliotheken, von Seiten der Website sowie das Erstellen einer Website mithilfe von Self-Service Site Creation.

  • Mitwirkender     Ermöglicht einem Benutzer die Interaktion mit Webparts, Listen und Dokumentbibliotheken. Sie können auch persönliche Ansichten und websiteübergreifende Gruppen erstellen und verwalten sowie Webpartseiten personalisieren.

  • Web-Designer     Ermöglicht einem Benutzer das Anpassen der Website mithilfe von HTML-Tools oder eines Webseiten-Editors, der mit Windows SharePoint Services kompatibel ist, z. B. Microsoft Office FrontPage 2003. Mitglieder der Websitegruppe der Web-Designer können z. B. mithilfe eines Webseiten-Editors innerhalb der Website Listen erstellen oder Seiten zur Website hinzufügen.

  • Administrator     Ermöglicht einem Benutzer das vollständige Kontrollieren einer Website. Mitglieder der Websitegruppe der Administratoren können Einstellungen konfigurieren, Benutzer und Websitegruppen verwalten sowie Verwendungsanalysedaten anzeigen.

Wenn Sie Maja Hartmann (jetzt Briegel) zur Website hinzugefügt haben, wurde sie zur Websitegruppe "Mitwirkender" zugewiesen. Sie können diese Zuordnungen jederzeit ändern. Wenn Sie möchten ändern, welcher Websitegruppe ein Benutzer angehört, verwenden Sie die Seite "Benutzer verwalten". Sie müssen ein Mitglied der Websitegruppe der Administratoren für die Website sein, damit Sie die Seite "Benutzer verwalten" verwenden können.

Wenn Sie einen Benutzer aus allen Websitegruppen entfernen, verfügt dieser Benutzer auf der Website über keine Rechte mehr.

Zuweisen eines Benutzers zu einer anderen Websitegruppe

  1. Klicken Sie auf der oberen Navigationsleiste für Ihre Übungswebsite auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite "Websiteeinstellungen" im Abschnitt Verwaltung auf Benutzer verwalten.

  3. Aktivieren Sie auf der Seite "Benutzer verwalten" das Kontrollkästchen neben Maja Briegel (oder neben dem Benutzer, den Sie erstellt haben).

  4. Klicken Sie auf Websitegruppe der ausgewählten Benutzer bearbeiten.

  5. Aktivieren Sie im Bereich Websitegruppenzugehörigkeit das Kontrollkästchen neben Web-Designer, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Mitwirkender.

  6. Klicken Sie auf OK.

Maja Briegel ist nun Mitglied der Websitegruppe der Web-Designer und kann bei Bedarf Listen erstellen oder die Website ändern.

Festlegen von Benutzerberechtigungen für eine Liste oder Dokumentbibliothek

Ihre Website enthält eine Liste von Anreizen, d. h. eine Liste von Vorteilen, die gewährt werden, um die Verkäufer zum Generieren von Umsatz zu motivieren. Sie müssen diese Liste sichern, damit nur Maja Briegel die Anreize hinzufügen, ändern oder löschen kann. Sie müssen zudem sicherstellen, dass alle anderen Benutzer die Liste anzeigen können.

Mit Windows SharePoint Services können Sie bestimmte Berechtigungen für eine Liste oder Dokumentbibliothek und somit getrennt von der restlichen Website festlegen. Sie können die Benutzer entfernen, die keinen Zugriff auf die Liste erhalten sollen, und nur die Benutzer hinzufügen, die Zugriff erhalten sollen.

Beispielsweise können Mitglieder der Websitegruppe "Mitwirkender" standardmäßig Elemente in Listen und Dokumentbibliotheken anzeigen, einfügen, bearbeiten und löschen. Wenn nur drei Personen Zugriff auf die Liste der Anreize erhalten sollen, können Sie die Berechtigungen für die Websitegruppe "Mitwirkender" für diese Liste entfernen und einfach die drei Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen hinzufügen.

Wenn Sie Benutzern die Berechtigung für den Zugriff auf eine Liste oder Dokumentbibliothek erteilten möchten, wählen Sie dazu die tatsächlichen Berechtigungen für die Benutzer aus. Wenn ein Benutzer Elemente anzeigen dürfen soll, klicken Sie daher auf Elemente anzeigen.

Listen- oder dokumentabhängige Berechtigungen werden direkt über die Liste oder Dokumentbibliothek verwaltet. Sie können Benutzer zu einer Liste oder Dokumentbibliothek hinzufügen oder aus dieser entfernen, ohne die Benutzer vollständig zur Website hinzuzufügen oder aus dieser zu entfernen.

Wenn Sie einen Benutzer zu einer Liste oder Dokumentbibliothek hinzufügen, die nicht bereits Mitglied der Website ist, wird der Benutzer zur Website hinzugefügt, aber der Websitegruppe "Gast" zugewiesen. Diese spezielle Websitegruppe wird nur dazu verwendet, um Benutzern Berechtigungen für eine bestimmte Liste oder Dokumentbibliothek zu gewähren, aber keine zusätzlichen Rechte hinsichtlich der gesamten Website zu übertragen. Mitgliedern der Websitegruppe "Gast" werden die linken und oberen Navigationsleisten angezeigt, wenn sie die Liste oder Dokumentbibliothek anzeigen.

Zuweisen von Listen- oder Bibliotheksberechtigungen zu Benutzern

  1. Klicken Sie in der Schnellstartleiste auf der Homepage Ihrer Übungswebsite in den Abschnitt Listen, und klicken Sie dann auf Anreize.

  2. Klicken Sie in der Liste Aktionen auf Einstellungen und Spalten ändern.

  3. Klicken Sie auf der Seite "Anreize anpassen" im Abschnitt Allgemeine Einstellungen auf Berechtigungen für diese Liste ändern.

  4. Klicken Sie auf der Listensymbolleiste auf Benutzer hinzufügen.

  5. Geben Sie im Abschnitt Schritt 1: Benutzer wählen im Bereich Benutzer in das Textfeld die Zeichenfolge maja@contoso.com ein, um Maja Briegel hinzuzufügen, oder geben Sie die E-Mail-Adresse oder DOMÄNE\Benutzername für den Benutzer ein, den Sie zuvor hinzugefügt haben.

  6. Klicken Sie im Abschnitt Schritt 2: Berechtigungen wählen unter Websitegruppen auf Elemente anzeigen, einfügen, bearbeiten, löschen und Listeneinstellungen ändern und dann auf Weiter.

  7. Überprüfen Sie im Abschnitt Schritt 3: Benutzer bestätigen die E-Mail-Adresse, den Benutzernamen und den Anzeigenamen für Maja Briegel (oder ihren anderen Benutzer) auf Richtigkeit.

  8. Deaktivieren Sie im Abschnitt Schritt 4: E-Mail versenden das Kontrollkästchen Folgende E-Mail versenden, um Benutzern mitzuteilen, dass sie hinzugefügt wurden.

    Hinweis: Da es sich um eine Übung handelt, soll dem neuen Benutzer keine E-Mail gesendet werden.

  9. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Obwohl das vorstehende Verfahren Sie schrittweise durch das Zuweisen von listenabhängigen Berechtigungen für einen bestimmten Benutzer führt, können dieselben Schritte auch für eine Dokumentbibliothek verwendet werden. Wechseln Sie einfach zur Seite "Dokumentbibliothek", klicken Sie auf Einstellungen und Spalten ändern, und klicken Sie dann auf der Seite <Dokumentbibliotheksname> anpassen auf Berechtigungen für diese Dokumentbibliothek ändern, und befolgen Sie dann die nachfolgenden Schritte 4 bis 9.

Nachdem Maja Briegel jetzt über die Berechtigungen zum Ändern der Liste verfügt, müssen Sie die Berechtigungen der Websitegruppe "Mitwirkende" ändern, um Mitglieder am Ändern der Liste zu hindern. Dieses Verfahren funktioniert ebenfalls für eine Dokumentbibliothek.

Ändern der Listen- oder Bibliotheksberechtigungen für eine Websitegruppe

  1. Aktivieren Sie auf der Seite "Berechtigungen ändern: Anreize" das Kontrollkästchen Mitwirkender, und klicken Sie dann auf Berechtigungen der ausgewählten Benutzer bearbeiten.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Berechtigungen wählen auf Elemente anzeigen, und klicken Sie dann auf OK.

Dieses Verfahren funktioniert ebenfalls für eine Dokumentbibliothek.

Empfohlene nächste Schritte

Nachdem Sie dieses Lernprogramm abgeschlossen haben, sollten Sie Ihren Übungsbenutzer löschen, damit Sie keinen fiktiven Benutzer auf Ihrer Website hinterlassen. Klicken Sie zum Löschen eines Benutzers auf der Seite "Websiteeinstellungen" auf Benutzer verwalten. Aktivieren Sie auf der Seite "Benutzer verwalten" das Kontrollkästchen neben Maja Hartmann, und klicken Sie dann auf Ausgewählte Benutzer entfernen.

Sie können auch Ihre Übungswebsite löschen, damit sie keine Serverressourcen verschwendet. Klicken Sie zum Löschen einer Website auf der Seite "Websiteeinstellungen" auf Zu Websiteverwaltung. Klicken Sie auf der Seite "Websiteverwaltung" im Abschnitt für Verwaltung und Statistik auf Diese Website löschen. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf Löschen.

Die Aufgaben in diesem Lernprogramm sind keine vollständige Liste der Verwaltungsaufgaben für eine Website basierend auf dem Windows SharePoint Services werden soll. Sie sind lediglich Supportmitarbeiter Arten von Aufgaben, die Sie bei der Verwaltung von einer SharePoint-Website ausführen müssen. Weitere Informationen zum Verwalten Ihrer Website finden Sie im Hilfesystem. Weitere Informationen zum Verwalten von einem Server oder Serverfarm mit Windows SharePoint Services finden Sie unter der Administrator's Guide für Windows SharePoint Services.

Die in den Beispielen verwendeten Namen von Firmen, Organisationen, Produkten, Domänen, Personen, Orten, Ereignissen sowie E-Mail-Adressen und Logos sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit tatsächlichen Firmen, Organisationen, Produkten, Domänen, Personen, Orten, Ereignissen, E-Mail-Adressen und Logos ist rein zufällig.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×