Verwalten von Benutzergruppenregeln

Hinweis : Besuchen Sie die Microsoft-Website, um aktuelle und umfassende Informationen zu erhalten.

Benutzergruppenregeln verwenden einfache Abfragen, um Benutzer in die Mitgliedschaft bei einer Benutzergruppe einzuschließen bzw. sie daraus auszuschließen. Jede Regel umfasst einen Operanden, einen Operator und einen Wert.

Der Operand identifiziert den Benutzer bzw. die Eigenschaft, die in die Abfrage für die Regel eingeschlossen werden soll. Der Operator bestimmt, ob die mit dem Wert verglichenen Benutzer in die Benutzergruppe eingeschlossen oder daraus ausgeschlossen werden. Der Wert stellt den von der Abfrage verwendeten Vergleichspunkt dar.

Komplexe Regeln (Regeln, bei denen sechs oder mehr Elemente miteinander kombiniert werden), müssen mithilfe des Microsoft Office SharePoint Server 2007-Objektmodells erstellt werden.

  1. Öffnen Sie die Verwaltungsseite für den Anbieter für gemeinsame Dienste (Shared Services Provider, SSP).

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Verwaltungsseite für den SSP zu öffnen:

    1. Klicken Sie auf der oberen Navigationsleiste auf Anwendungsverwaltung.

    2. Klicken Sie auf der Seite Anwendungsverwaltung im Abschnitt Gemeinsame Dienste von Office SharePoint Server auf Gemeinsame Dienste dieser Farm erstellen oder konfigurieren.

  2. Klicken Sie auf der Homepage der Verwaltung der gemeinsamen Dienste im Abschnitt Benutzergruppen auf Benutzergruppen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Benutzergruppen verwalten auf Benutzergruppen anzeigen.

  4. Zeigen Sie auf der Seite Benutzergruppen anzeigen auf die Benutzergruppe, der Sie eine Regel hinzufügen möchten, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil und dann auf Bearbeiten.

  5. Auf der Seite Benutzergruppe bearbeiten können Sie wählen, ob Benutzer eingeschlossen werden, die alle Regeln erfüllen oder Benutzer, die eine oder mehrere Regeln erfüllen.

    Wenn Sie das Bewertungskriterium für die Regeln ändern möchten, wählen Sie unter Benutzer einschließen, die die jeweils andere Option aus. Ändern Sie die Auswahl nicht, wenn Sie der Benutzergruppe lediglich eine neue Regel hinzufügen möchten.

  6. Klicken Sie auf OK.

  7. Führen Sie auf der Seite Benutzergruppeneigenschaften anzeigen der Benutzergruppe einen der folgenden Schritte aus.

    So fügen Sie eine Regel hinzu:

    1. Klicken Sie im Abschnitt Benutzergruppenregeln auf Regel hinzufügen.

    2. Wählen Sie auf der Seite Benutzergruppenregel hinzufügen im Abschnitt Operand eine der folgenden Optionen aus:

      • Benutzer. Wählen Sie diese Option aus, um eine Regel hinzuzufügen, die auf der Verteilerlistenmitgliedschaft, der Sicherheitsgruppe oder der Berichtsstruktur basiert.

      • Eigenschaft. Wenn Sie diese Option auswählen, klicken Sie auf die entsprechende Eigenschaft im zugehörigen Menü.

    3. Klicken Sie im Abschnitt Operator im Menü Operator auf einen Operator, um anzugeben, wie der Benutzer bzw. die Eigenschaft mit einem bestimmten Wert verglichen werden soll.

      Je nach Eigenschaft stehen unterschiedliche Operatoren zur Verfügung. Typische Operatoren sind:

      • Enthält     Die Eigenschaft enthält die Zeichenfolge, die Sie im Feld Wert eingegeben haben.

      • Enthält nicht     Die Eigenschaft enthält die Zeichenfolge aus dem Feld Wert nicht.

      • =     Der Wert für die Eigenschaft entspricht genau dem im Feld Wert eingegebenen Wert.

      • <>     Der Wert für die Eigenschaft ist kleiner oder größer als der im Feld Wert eingegebene Wert.

    4. Geben Sie im Abschnitt Wert im Feld Wert einen Wert ein, mit dem der für die Regel ausgewählte Benutzer bzw. die ausgewählte Eigenschaft verglichen werden soll.

    5. Klicken Sie auf OK.

      So bearbeiten Sie eine Regel:

    6. Klicken Sie im Abschnitt Benutzergruppenregeln auf die Regel, die bearbeitet werden soll.

    7. Wählen Sie auf der Seite Benutzergruppenregel bearbeiten im Abschnitt Operand eine der folgenden Optionen aus:

      • Benutzer. Wählen Sie diese Option aus, um diese Regel auf der Verteilerlistenmitgliedschaft, der Sicherheitsgruppe oder der Berichtsstruktur zu basieren.

      • Eigenschaft. Wählen Sie diese Option aus und klicken Sie auf die entsprechende Eigenschaft im zugehörigen Menü, um diese Regel auf einer Eigenschaft zu basieren.

    8. Klicken Sie im Abschnitt Operator im Menü Operator auf einen Operator, um anzugeben, wie der Benutzer bzw. die Eigenschaft mit einem bestimmten Wert verglichen werden soll.

      Je nach Eigenschaft stehen unterschiedliche Operatoren zur Verfügung. Typische Operatoren sind:

      • Enthält     Die Eigenschaft enthält die Zeichenfolge, die Sie im Feld Wert eingegeben haben.

      • Enthält nicht     Die Eigenschaft enthält die Zeichenfolge aus dem Feld Wert nicht.

      • =     Der Wert für die Eigenschaft entspricht genau dem im Feld Wert eingegebenen Wert.

      • <>     Der Wert für die Eigenschaft ist kleiner oder größer als der im Feld Wert eingegebene Wert.

    9. Geben Sie im Abschnitt Wert im Feld Wert einen Wert ein, mit dem der für die Regel ausgewählte Benutzer bzw. die ausgewählte Eigenschaft verglichen werden soll.

    10. Klicken Sie auf OK.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×