Verwalten und Anzeigen einer Vorschau von mit dem Veröffentlichungsdienst für Microsoft Outlook-Kalender veröffentlichten Kalendern

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die früher zum Verwalten und Anzeigen einer Vorschau von mit dem Veröffentlichungsdienst für Microsoft Outlook-Kalender veröffentlichten Kalendern verwendeten Webtools werden nicht mehr unterstützt. Sie können aber veröffentlichte Kalender weiterhin verwalten und löschen, indem Sie Microsoft Office Outlook 2007 oder Microsoft Outlook 2010 verwenden.

Der Prozess zum Veröffentlichen von Kalendern online, und abonnieren sie folgen, wurde nicht geändert. Sie können veröffentlichten Kalender abonnieren, wenn Sie ein Programm verwenden, die das WebCal-Protokoll, beispielsweise Outlook, Google Calendar oder Apple iCal unterstützt. Kalender aus Outlook gesendet werden, und dann Abonnenten Updates herunterladen.

Einer der Onlinetools also müssen Sie einen anderen Prozess verwenden, um eine Vorschau anzeigen, bearbeiten oder Löschen von veröffentlichten Kalender. Um eine Vorschau einen veröffentlichten Kalender können Sie den Kalender in Outlook abonnieren. Ändern oder Löschen eines Kalenders, müssen Sie Outlook verwenden.

Was möchten Sie tun?

Anzeigen einer Vorschau des veröffentlichten Office.com-Kalenders

Outlook 2010

Outlook 2007

Löschen eines veröffentlichten Office.com-Kalenders

Outlook 2010

Outlook 2007

Anzeigen einer Vorschau Ihres auf Office.com veröffentlichten Kalenders

Hinweis : Wenn Sie der Kalender mit der Berechtigung zum Festlegen von Nur eingeladene Benutzer können diesen Kalender abonnieren veröffentlicht wurde, müssen Sie eine Vorschau auf den Kalender in Outlook anzeigen.

Outlook 2010

  1. Aktivieren Sie im Kalender im Navigationsbereich unter Meine Kalender das Kontrollkästchen für den veröffentlichten Kalender.

Hinweis : Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen nur einen Kalender ausgewählt ist.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Freigeben auf Online veröffentlichen, und klicken Sie dann auf Veröffentlichten Kalender freigeben.

Menübandbefehl 'Veröffentlichten Kalender freigeben'

  1. Markieren Sie in der E-Mail-Nachricht mit der Freigabeeinladung die URL, und drücken Sie dann STRG+C, um sie in die Windows-Zwischenablage zu kopieren.

  2. Schließen Sie die Nachricht mit der Freigabeeinladung.

  3. Klicken Sie in Kalender auf der Registerkarte Start in der Gruppe Kalender verwalten auf Kalender öffnen, und klicken Sie dann auf Aus dem Internet.

Kalender über den Menübandbefehl 'Aus dem Internet' öffnen

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Neues Internetkalenderabonnement in das Feld für die URL-Adresse, und drücken Sie dann STRG+V, um die in Schritt 3 kopierte URL einzufügen.

  2. Klicken Sie auf OK.

Der Kalender wird in Outlook geöffnet, und im Navigationsbereich wird unter Andere Kalender ein neuer Kalendereintrag angezeigt.

Hinweis : Wenn der Kalender nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie das URL-Präfix von geändert Webcals: / / zu Webcal: / / in Schritt 6.

Outlook 2007

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in Kalender im Navigationsbereich unter Meine Kalender auf den von Ihnen veröffentlichten Kalender.

  2. Klicken Sie auf Im Internet veröffentlichen und dann auf Veröffentlichten Kalender freigeben.

  3. Markieren Sie in der E-Mail-Nachricht mit der Freigabeeinladung die URL, und drücken Sie dann STRG+C, um sie in die Windows-Zwischenablage zu kopieren.

  4. Schließen Sie die Nachricht mit der Freigabeeinladung.

  5. Öffnen Sie Ihren Webbrowser.

  6. Löschen Sie alle Einträge in der URL-Adressleiste, und drücken Sie dann STRG+V, um die in Schritt 3 kopierte URL einzufügen.

Hinweis : Die folgenden Schritte basieren auf Windows Internet Explorer als Webbrowser verwenden. Die Dialogfelder, die Sie sehen können abweichen, wenn Sie einen anderen Webbrowser verwenden oder Sicherheitseinstellungen angepasst haben.

  1. Bei der Aufforderung Möchten Sie dieser Website das Öffnen eines Programms auf dem Computer gestatten? klicken Sie auf Zulassen.

Dialogfeld zum Zulassen der Ausführung eines Programms durch eine Website

  1. Bei der Aufforderung Eine Website möchte Webinhalte mithilfe dieses Programms auf dem Computer öffnen klicken Sie auf Zulassen.

Dialogfeld für Internet Explorer-Sicherheit

  1. Bei der Aufforderung Möchten Sie diesen Internetkalender Outlook hinzufügen und Aktualisierungen abonnieren? klicken Sie auf Ja.

Dialogfeld zum Hinzufügen aller Internetkalender zu Outlook

  1. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Microsoft-Konto aus.

Der Kalender wird in Outlook geöffnet, und im Navigationsbereich wird unter Andere Kalender ein neuer Kalendereintrag angezeigt.

Seitenanfang

Löschen eines auf Office.com veröffentlichten Kalenders

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen mithilfe des Outlook-Diensts für die Veröffentlichung von Kalendern auf Office.com veröffentlichten Kalender zu löschen:

Outlook 2010

  1. Aktivieren Sie in Kalender das Kontrollkästchen für den Kalender, den Sie auf Office.com entfernen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Freigeben auf Online veröffentlichen, und klicken Sie dann auf Vom Server entfernen.

Befehl 'Vom Server entfernen'

Outlook 2007

  • Klicken Sie in Kalender mit der rechten Maustaste auf den Kalender, klicken Sie anschließend auf Im Internet veröffentlichen und dann auf Vom Server entfernen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×