Verwalten des Papierkorbs einer SharePoint-Website

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Der Papierkorb stellt ein Sicherheitsnetz dar, wenn Benutzer Dateien, Dateiversionen, Listenelemente, Bibliotheken, Listen und Ordner auf einer Website löschen. Wenn eines dieser Elemente von einem Benutzer auf einer Website gelöscht wird, wird es in den Papierkorb verschoben. In diesem Artikel wird schwerpunktmäßig erläutert, wie ein Websitesammlungsadministrator den Papierkorb für eine Websitesammlung verwalten kann. Informationen zu den Aufgaben, die ein Mitwirkender an einer Website ausführen kann, finden Sie unter Anzeigen, Wiederherstellen oder Löschen von Elementen im Papierkorb einer SharePoint-Website.

Wichtig : Dieser Artikel bezieht sich auf den Papierkorb auf einer Website, der sich von dem Papierkorb unter Windows unterscheidet. Informationen zum Papierkorb unter Windows finden Sie unter Papierkorb: Häufig gestellte Fragen.

Aktualisierte 15 Dezember 2016

Übersicht

Die meisten Objekte, die Sie in SharePoint löschen, werden in einen der beiden Papierkörbe verschoben, nämlich in den der Website oder des Arbeitsbereichs oder in den der gesamten Websitesammlung. Die Papierkörbe stellen eine Art von Sicherheitsnetz dar, aus dem gelöschte Objekte wiederhergestellt werden können.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie SharePoint-Objekte aus den Papierkörben wiederherstellen können. (Weitere Informationen zu endgültiges Löschen von Objekten aus den Papierkörben finden Sie unter Löschen eines Objekts aus einer SharePoint-Papierkorb.)

Wichtig : Wiederherstellen von Websites, Arbeitsbereiche und Website Websitesammlungen direkt (statt aus einer Sicherung), müssen Sie Administrator einer Websitesammlung in Microsoft SharePoint Server 2010 mit Service Pack 1 oder höher arbeiten. (Diese Anforderung bedeutet keinet zum Wiederherstellen von Objekten aus innerhalb einer Website oder den Arbeitsbereich anwenden – Listen, Bibliotheken, Ordner, Dokumentenmappen, und die Dateien und andere Elemente in diese gespeichert.)

Verstehen wir unter 'Objekt'    In diesem Artikel verwenden wir das Word- Objekt als allgemeiner Begriff für eine beliebige Entität in SharePoint – einer Datei oder eines Listenelements, einen Ordner oder Dokumentenmappe, einer Liste oder Bibliothek, einer Website, einer Websitesammlung usw.. Die meisten Typen von Objekten können andere Objekte enthalten. (Eine Website kann Listen und Bibliotheken enthalten beispielsweise und eine Bibliothek kann Dokumentenmappen, Dateien und Ordnern enthalten.) Wenn wir von des Objekts "Container" sprechen, verstehen wir nur das Objekt, das darin enthaltenen – das selbst innerhalb eines enthalten möglicherweise noch ein anderes Objekt.

Wiederherstellen eines Elements, einer Liste, einer Website oder einer Websitesammlung

  1. Wiederherstellen einer Datei, Element, Ordner oder Dokumentenmappe an.

  2. Wiederherstellen einer Liste oder Bibliothek

  3. Wiederherstellen einer Website oder eines Arbeitsbereichs

  4. Wiederherstellen einer gesamten Websitesammlung

Wichtig : 

  • Wiederherstellen der gesamten Websitesammlungen    Wenn Sie eine ganze Websitesammlung löschen, wird es nicht verschoben auf eines der Papierkörbe, aber wenn Sie SharePoint Server 2010 mit Service Pack 1 oder höher verfügen, es möglicherweise noch möglich direkt wiederherstellen. Um zu erfahren, wie ein Websitesammlungsadministrator mithilfe von Windows PowerShell eine ganze Websitesammlung wiederherstellen kann, finden Sie unter Wiederherstellen einer gelöschten Websitesammlung in SharePoint 2013.

  • Wenn kein Papierkorb angezeigt wird    Möglicherweise wurde der Papierkorb deaktiviert. Sprechen Sie mit Ihrem Farm- oder Serveradministrator.

  • SharePoint, nicht Windows    Dieser Artikel bezieht sich auf die Papierkörbe in SharePoint, die sich vom Papierkorb unter Windows unterscheiden. Informationen zum Papierkorb unter Windows finden Sie, indem Sie in der Windows-Hilfe suchen.

Wiederverwendet Elemente gehen Sie wie folgt Speicherplatz einnehmen

Ja, haben diese Speicherplatz bis aus der zweiten Ebene Papierkorb gelöscht. . Darüber hinaus Löschen von Elementen, die im Rahmen von umfangreichen Liste Abfragen wurden, werden diese gegen berücksichtigt

Dieser Abschnitt enthält eine Übersicht über die Funktionsweise die beiden Arten von SharePoint-Papierkörben.

Beim ersten Löschen in SharePoint werden unterschiedliche Objekttypen an unterschiedliche Positionen verschoben:

Objekte, die innerhalb einer Website oder eines Arbeitsbereichs gelöscht werden   
Wenn Sie eine Liste, Bibliothek, einen Ordner, eine Dokumentenmappe, eine Datei, Version einer Datei oder ein Listenelement aus einer Website oder einem Arbeitsbereich heraus löschen:

  • Das gelöschte Objekt wird für das in den Papierkorb verschoben. Website oder den Arbeitsbereich (sogenannte der Ersten Papierkorb oder den Papierkorb des Endbenutzers), wo sie bleibt für eine festgelegte Anzahl von Tagen oder bis Sie manuell löschen. Dann wird das Objekt in den Papierkorb der Websitesammlung (auch der Endgültigen Papierkörben Papierkorb oder Website Papierkorb der Websitesammlunggenannt) verschoben.

  • verbleibt das gelöschte Objekt wiederum für die festgelegte Anzahl Tage oder bis es manuell gelöscht wird, im Papierkorb der Websitesammlung. Dieses Mal wird das Objekt jedoch dauerhaft gelöscht.
    (Standardmäßig verbleiben gelöschte Objekte für 30 Tage im jeweiligen Papierkorb; diese Einstellung kann jedoch in der Zentraladministration geändert werden. Wenn Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich an den Farm- oder Serveradministrator.)

Gelöschte Websites und Arbeitsbereiche   
Wenn Sie eine gesamte Website oder einen ganzen Arbeitsbereich löschen, wird diese/r direkt in den Papierkorb der Websitesammlung verschoben. (Der Papierkorb für die jeweilige Website oder den Arbeitsbereich ist zu diesem Zeitpunkt nicht mehr verfügbar, weil er ebenfalls gelöscht wurde.)

Wichtig : Dies trifft nur in Microsoft SharePoint Server 2010 mit Service Pack 1 oder höher. In früheren Versionen von SharePoint wird eine gelöschte Website oder einen Arbeitsbereich nicht auf eines der Papierkörbe verschoben.

Gelöschte Websitesammlungen   
Wenn Sie eine ganze Websitesammlung löschen, wird sie an einen vollständig anderen Ort verschoben – da der Papierkorb der Websitesammlung zusammen mit der Websitesammlung gelöscht wird.

Mitwirkende, Besitzer und Websitesammlungsadministratoren können auf den Papierkorb einer einzelnen Website oder eines Arbeitsbereichs zugreifen und hierin befindliche Objekte wiederherstellen oder löschen. Gemäß den Standardeinstellungen von SharePoint:

  • kann ein Mitwirkender oder Besitzer nur die Objekte anzeigen, wiederherstellen und löschen, die er selbst von der Website oder aus dem Arbeitsbereich gelöscht hat

  • Websitesammlungsadministratoren eigene separaten Zugriff können anzeigen, wiederherstellen und löschen Alle Objekte.

Unter den SharePoint-Standardeinstellungen haben nur Websitesammlungsadministratoren Zugriff auf den Papierkorb der Websitesammlung, sodass nur sie hierin befindliche Objekte anzeigen, wiederherstellen und löschen können.

Im Folgenden finden Sie eine grafische Darstellung des Objektflusses durch beide Papierkörbe sowie eine Tabelle, die angibt, welchen Personen im Hinblick auf das Löschen und Wiederherstellen welche Rechte gewährt werden. Beide Grafiken basiert auf den Standardeinstellungen von SharePoint.

Objektfluss zwischen Website und Papierkörben

Wer kann welche Aufgaben ausführen?

Löschen und Wiederherstellen

Mitwirkender

Besitzer

Websitesammlungsadministratoren

Innerhalt einer Website oder eines Arbeitsbereichs

Löschen von in Listen oder Bibliotheken gespeicherten Objekten

X

X

X

Löschen vollständiger Listen und Bibliotheken

X

X

Löschen der gesamten Website oder des Arbeitsbereichs

X

X

Im Papierkorb für eine Website oder einen Arbeitsbereich

Anzeigen/Wiederherstellen/löschen Objekte, die sie gelöscht *

X

X

X

Anzeigen/Wiederherstellen/löschen aller in Website-Objekte

X

Im Papierkorb der Websitesammlung

Anzeigen/Wiederherstellen/Löschen aller Objekte innerhalb der Website

X

Anzeigen/Wiederherstellen/Löschen von Websites und Arbeitsbereichen**

X

Wenn eine Websitesammlung gelöscht wurde

Wiederherstellen von Websitesammlungen (mithilfe von PowerShell)**

X

* Die Ausnahmen bilden Websites und Arbeitsbereiche, die direkt in den Papierkorb der Websitesammlung verschoben werden.

** Direkte Wiederherstellung von Websites und Arbeitsbereiche Websitesammlungen ist SharePoint Server 2010 mit Service Pack 1 oder höher erforderlich.

Dieser Abschnitt enthält die Wiederherstellung der Objekte von innerhalb einer Website oder den Arbeitsbereich. Wenn Sie eine gesamte Website oder Ihren Arbeitsbereich wiederherstellen möchten, wechseln Sie zum Abschnitt Wiederherstellen eine gesamte Website oder Ihren Arbeitsbereich in diesem Artikel. Und um zu erfahren, wie ein Websitesammlungsadministrator mithilfe von Windows PowerShell einer gesamten Websitesammlung wiederherstellen kann, finden Sie unter Wiederherstellen einer gelöschten Websitesammlung in SharePoint 2013.

Zunächst einige Grundlagen betreffend das Wiederherstellen:

  • Zeigen Sie deren Inhalt mit ihnen sicherungsfähige Objekte    Wenn Sie alle sicherungsfähige Objekte wiederherstellen (alle Objekte, der Zugriff gesteuert werden kann), wird es mit aller Objekte, die es enthalten, wenn er gelöscht wurde wiederhergestellt.
    Beispielsweise    Wenn Sie eine Liste, Bibliothek, Ordner oder Dokumentenmappe wiederherstellen, die wiederhergestellte Version enthält alle Dokumente und andere Elemente die It enthalten sind, wenn es wurde gelöscht. Wenn Sie Wiederherstellen einer Datei oder ein anderes Element, das mehrere Versionen enthält, enthält die wiederhergestellte Datei oder eines Elements alle Versionen, die es enthalten, wenn er gelöscht wurde.

  • Die meisten Objekte können nicht wiederhergestellt werden, wenn deren Containerobjekte nicht vorhanden sind    Wenn Sie ein Objekt löschen, und Löschen klicken Sie dann auf das Objekt, das diese enthalten sind, müssen Sie den Container wiederherstellen, bevor Sie das Objekt wiederherstellen können.
    Beispielsweise    Wenn Sie eine Datei löschen, und löschen Sie dann auf die Bibliothek, in dem sie gespeichert wurde, müssen Sie die Bibliothek wiederherstellen, bevor Sie die Datei wiederherstellen können. Wenn Sie eine frühere Version einer Datei löschen, und löschen Sie die aktuelle Version der Datei selbst dann, müssen Sie die Datei selbst wiederherstellen, bevor Sie die frühere Version wiederherstellen können.

  • Ausnahme: ein Objekt aus einem Ordner Gelöschte ohne Wiederherstellen von den Ordner wiederhergestellt werden kann    Der Ordner in den ursprünglichen Ort automatisch neu erstellt, aber jetzt enthält nur das Objekt, das Sie wiederhergestellt. (Alternativ, Sie können den Ordner auch manuell wiederherstellen, aus dem Papierkorb, in diesem Fall ist es für alle Inhalte, die sie aufwiesen, wenn er gelöscht wurde wiederhergestellt.)

Dieser Vorgang kann von Mitwirkenden, Besitzern und Websitesammlungsadministratoren ausgeführt werden.

Zum Wiederherstellen einer Liste, Bibliothek, Ordner, Dokumentenmappe, Datei, Dateiversion oder Listenelement, die Sie selbst gelöscht.

  1. Klicken Sie im Schnellstart auf Papierkorb.

    Hinweis :  Wenn kein Papierkorb angezeigt wird, wurde er möglicherweise deaktiviert. Sprechen Sie mit Ihrem Farm- oder Serveradministrator.

  2. Suchen Sie das Objekt, das Sie wiederherstellen möchten.

    Hinweis : Wenn das Objekt nicht vorhanden ist, es möglicherweise bereits manuell oder automatisch von der Website oder den Arbeitsbereich Papierkorb auf Papierkorb der Websitesammlung verschoben wurden. Anweisungen zum Wiederherstellen von Objekten aus dem Papierkorb der Websitesammlung finden Sie unter Abschnitt (Wiederherstellen von gelöschten Objekten).

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Objekt, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf Auswahl wiederherstellen.

Dieser Vorgang kann nur von Websitesammlungsadministratoren durchgeführt werden.

Wenn Sie Alle wiederherstellen-Objekt aus einer Papierkorb gelöscht werden:

  1. Klicken Sie im Schnellstart auf Papierkorb.

    Hinweis :  Wenn kein Papierkorb angezeigt wird, wurde er möglicherweise deaktiviert. Sprechen Sie mit Ihrem Farm- oder Serveradministrator.

  2. Klicken Sie auf der Seite Website oder Arbeitsbereichsnamen Papierkorb oberhalb der Liste gelöschter Objekte auf den Link Papierkorb der Websitesammlung.
    Link 'Papierkorb der Websitesammlung'

  3. Stellen Sie auf der Seite "Websitesammlungsverwaltung Papierkorb" unter Ansicht auswählen sicher, dass Elemente des Papierkorbs von Endbenutzern aktiviert ist.
    'Elemente des Papierkorbs von Endbenutzern' aktiviert

  4. Suchen Sie das Objekt, das Sie wiederherstellen möchten.

    Hinweis : Wenn Sie das Objekt nicht angezeigt werden, es möglicherweise bereits manuell oder automatisch von der Website oder den Arbeitsbereich Papierkorb auf Papierkorb der Websitesammlung verschoben wurden. Zum Anzeigen der Papierkorb der Websitesammlung wählen Sie stattdessen die Ansicht aus Papierkorb des Endbenutzers gelöscht. (Wenn Sie noch nicht das Objekt angezeigt wird, es möglicherweise bereits dauerhaft, entweder manuell oder automatisch gelöscht haben. Wenn Sie Fragen zu den Einstellungen für die automatische Löschung haben, wenden Sie sich mit Ihrem Farm oder dem Serveradministrator.)

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem wiederherzustellenden Objekt, und klicken Sie dann auf Auswahl wiederherstellen.

In vorherigen Versionen von SharePoint bestand die einzige Methode zum Wiederherstellen einer gelöschten Website oder eines gelöschten Arbeitsbereichs darin, das Objekt aus einer Datensicherung wiederherzustellen.

Klicken Sie in SharePoint Server 2010 mit Service Pack 1 und höher gelöschte Websites und Arbeitsbereiche sind, verbleiben aber im Papierkorb Websitesammlung. Hier kann ein Websitesammlungsadministrator eine gesamte gelöschten Website oder Ihren Arbeitsbereich direkt an den zugehörigen Websitesammlung wiederherstellen.

Vor einer Wiederherstellung sollten Sie sich Folgendes bewusst machen:

  • Alle Inhaltstypen, die hinzugefügt wurden, während sich eine Website oder ein Arbeitsbereich im Papierkorb befunden hat, werden der wiederhergestellten Website bzw. dem Arbeitsbereich nicht hinzugefügt. Dementsprechend sind die Felddefinitionen ggf. nicht auf dem neuesten Stand.

  • Die Inhaltsbereitstellung hat keine Auswirkungen auf eine gelöschte Website oder einen Arbeitsbereich, die oder der sich im Papierkorb befindet. Zur Lösung dieses Problems müssen Sie nach der Wiederherstellung eine bereichsbezogene Bereitstellung für die Website oder den Arbeitsbereich durchführen.

  • Wenn Updatepakete einschließlich Microsoft-QFE-Updates (Quick Fix Engineering) installiert werden, werden diese Updatepakete nicht auf eine Website oder einen Arbeitsbereich im Papierkorb angewendet. Zur Lösung des Problems müssen Sie die Websitesammlung mit dem Cmdlet Upgrade-SPContentDatabase für die Inhaltsdatenbank, die diese Websitesammlung enthält, manuell aktualisieren.

Weitere Informationen zu den Papierkorb der Websitesammlung; finden Sie unter eine der folgenden zwei TechNet-Artikel: Papierkorb Konfigurieren von Einstellungen (SharePoint Server 2010) oder Papierkorb Konfigurieren von Einstellungen (SharePoint Foundation). Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich mit Ihrem Administrator Farm oder Server.

Wichtig : Nur Websitesammlungs-Administratoren können dieses Verfahren ausführen, und die Prozedur erfordert SharePoint Server 2010 mit Service Pack 1. (Wie ein Websitesammlungsadministrator einer gesamten Websitesammlung wiederherstellen kann, mithilfe von Windows PowerShell finden Sie unter Wiederherstellen einer gelöschten Websitesammlung in SharePoint 2013.

So stellen Sie eine gelöschte Website oder einen gelöschten Arbeitsbereich direkt aus dem Papierkorb der Websitesammlung wieder her

  1. Klicken Sie im Schnellstart auf Papierkorb.

    Hinweis :  Wenn kein Papierkorb angezeigt wird, wurde er möglicherweise deaktiviert. Sprechen Sie mit Ihrem Farm- oder Serveradministrator.

  2. Klicken Sie auf der Seite Papierkorb Websitenamen oberhalb der Liste gelöschter Objekte auf den Link Papierkorb der Websitesammlung.
    Link 'Papierkorb der Websitesammlung'

  3. Sicherzustellen Sie auf der Seite Website Papierkorb der Websitesammlung klicken Sie unter Wählen Sie eine Ansicht, dass Gelöschte aus Papierkorb des Endbenutzers ausgewählt ist.
    'Aus Papierkorb des Endbenutzers gelöscht' aktiviert

  4. Suchen Sie die Website oder den Arbeitsbereich, die oder den Sie wiederherstellen möchten.

    Hinweis : Wenn Sie die Website oder den Arbeitsbereich, die gewünschte angezeigt werden, es möglicherweise bereits dauerhaft, entweder manuell oder automatisch gelöscht haben. Wenn Sie Fragen zu den Einstellungen für die automatische Löschung haben, wenden Sie sich mit Ihrem Administrator Farm oder Server.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der wiederherzustellenden Website oder dem Arbeitsbereich, und klicken Sie dann auf Auswahl wiederherstellen.

Windows PowerShell und Microsoft SharePoint Server verwenden, kann ein Websitesammlungsadministrator auch eine gesamte gelöschte Websitesammlung wiederherstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Wiederherstellen einer gelöschten Websitesammlung in SharePoint 2013.

Als Websitesammlungsadministrator können Sie gelöschte Elemente über eine Websitesammlung hinweg von den Seiten "Papierkorb" und "Endgültiger Papierkorb" anzeigen und verwalten. Wenn Elemente aus dem Papierkorb der Website gelöscht werden, werden sie im endgültigen Papierkorb abgelegt. So können Sie besser steuern, wann Benutzer Dateien, Versionen von Dateien, Listenelemente, Bibliotheken, Listen und Ordner von einer SharePoint-Website löschen, indem Sie ein zweistufiges Sicherheitsnetz bereitstellen, bevor ein Element unwiderruflich von einer Website gelöscht wird. Alle Elemente werden ungefähr 90 Tage, nachdem sie ursprünglich recycelt wurden, automatisch gelöscht.

Hinweis : Websites in SharePoint können hochgradig angepasst werden, und der Papierkorb ist möglicherweise nicht in allen Menüs verfügbar.

Ein Benutzer, der ein Element aus einem Papierkorb löscht, kann sich an Sie wenden, um das Element an seinem Ursprungsort wiederherzustellen.

Hinweis :  Gelöschte Websites werden automatisch im endgültigen Papierkorb abgelegt und können nur von einem Websitesammlungsadministrator wiederhergestellt werden.

Verhalten von Elementen im Papierkorb der ersten Stufe (Papierkorb der Website):

  • Elemente im Papierkorb werden auf das Kontingent der Website angerechnet.

  • Der Websitesammlungsadministrator kann sämtliche Elemente anzeigen, die von jedem beliebigen Benutzer aus jeder beliebigen Website innerhalb der Websitesammlung gelöscht wurden.

  • Nichtadministratoren können nur die Elemente anzeigen, die sie selbst aus der Website gelöscht haben.

  • Elemente im Papierkorb können vom Benutzer oder vom Websitesammlungsadministrator im endgültigen Papierkorb abgelegt werden.

Verhalten von Elementen im endgültigen Papierkorb:

  • Elemente im endgültigen Papierkorb werden mit Ausnahme von gelöschten Unterwebsites nicht auf das Websitekontingent angerechnet.

  • Elemente im endgültigen Papierkorb können nur vom Websitesammlungsadministrator angezeigt werden.

  • Elemente im endgültigen Papierkorb können nur vom Websitesammlungsadministrator wiederhergestellt oder gelöscht werden.

  • Alle Elemente werden automatisch gelöscht, wenn der gesamte Speicher für den endgültigen Papierkorb 200 % des Websitesammlungskontingents überschreitet.

Übersicht

Als Websitesammlungsadministrator können Sie die gelöschten Elemente einer Websitesammlung auf der Seite Papierkorb der Websitesammlung anzeigen und verwalten. Auf dieser Seite können Sie die Elemente anzeigen, die sich aktuell im Papierkorb eines Benutzers befinden, sowie die Elemente, die von einem Benutzer aus seinem Papierkorb gelöscht und dadurch in den endgültigen Papierkorb verschoben wurden, der auch als Papierkorb der Websitesammlung bezeichnet wird.

Benutzer, die ein Element im Papierkorb löschen, können sich an Sie wenden, um das Element an seinem Ursprungsort wiederherzustellen, sofern das Element nicht das vom Serveradministrator festgelegte ursprüngliche Löschdatum überschritten hat. Standardmäßig werden Elemente im Papierkorb automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Unabhängig davon, ob ein Element an den Papierkorb des Benutzers oder an den (endgültigen) Papierkorb der Websitesammlung gesendet wird, werden Elemente automatisch nach Ablauf der vom Serveradministrator in der Zentraladministration festgelegten Anzahl von Tagen gelöscht.

Hinweis : Wenn auf der Website kein Papierkorb angezeigt wird, wurde dieser ggf. vom Serveradministrator deaktiviert.

1. Ein Benutzer löscht ein Dokument aus einer Dokumentbibliothek.

Im Papierkorb können Elemente gelöscht oder wiederhergestellt werden

2. Das Dokument wird in den Papierkorb der Website verschoben, in dem der Benutzer oder ein Websitesammlungsadministrator das Dokument wiederherstellen oder löschen kann.

Endgültiger Papierkorb des Administrators zum Wiederherstellen bereits gelöschter Dokumente

3. Beim Löschen der Datei aus dem Papierkorb der Website wird sie an den Papierkorb der Websitesammlung oder endgültigen Papierkorb gesendet, in dem ein Websitesammlungsadministrator die Datei wiederherstellen oder dauerhaft löschen kann.

Der (endgültige) Papierkorb der Websitesammlung ermöglicht dem Administrator einer Websitesammlung eine bessere Kontrolle über gelöschte Elemente, indem ein weiteres Sicherheitsnetz bereitgestellt wird, bevor ein Element dauerhaft von einer Website gelöscht wird. Wenn Sie ein Element aus Ihrem Papierkorb löschen, wird das Element an einen endgültigen Papierkorb (auch als (endgültiger) Papierkorb der Websitesammlung bezeichnet) gesendet, der vom Administrator der Websitesammlung verwaltet wird.

Der Papierkorb ist in einer Websitesammlung standardmäßig aktiviert und wird in der Zentraladministration auf Websitesammlungsebene konfiguriert. Wenn er auf dieser Ebene aktiviert ist, kann der Serveradministrator festlegen, wie lange Elemente im Papierkorb verbleiben, bevor sie gelöscht werden. Außerdem kann der Serveradministrator den (endgültigen) Papierkorb der Websitesammlung oder den Papierkorb in einer Websitesammlung insgesamt deaktivieren.

Weitere Informationen zum Konfigurieren des Papierkorbs auf der Website der Zentraladministration finden Sie auf der TechNet-Website unter Konfigurieren von Papierkorbeinstellungen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×