Verwalten des Dokumentdatenschutzes

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die Ihnen zur Verfügung gestellte OneDrive-Bibliothek ist normalerweise standardmäßig nicht für andere einsehbar. Nur Sie können auf persönliche Dokumente und Mediendateien zugreifen, die Sie in der Bibliothek speichern, es sei denn, Sie geben einen Ordner mit Dokumenten oder ein einzelnes Dokument für andere Personen in Ihrer Organisation zum Überprüfen oder gemeinsamen Bearbeiten explizit frei.

Hinweis :  Je nach den in Ihrer Organisation vorgenommenen Anpassungen kann Ihre Bibliothek andere Features aufweisen und der Zugriff darauf anders geregelt sein.

Integrierter Datenschutz für persönliche Dokumente

Alle Dokumente und Dateien in der OneDrive for Business-Bibliothek der höchsten Ebene auf Ihrer persönlichen Website sind standardmäßig nicht öffentlich einsehbar. Sie ist also der geeignete Ort zum Speichern beispielsweise von vertraulichen Dokumenten oder Originalentwürfen, die Sie aufbewahren möchten. Die Inhalte sind nur für Sie sichtbar. Die einzige Ausnahme bilden die Dokumente, die Sie explizit freigeben.

Für Dokumente, die Sie für andere freigeben oder zusammen mit anderen bearbeiten möchten, steht standardmäßig der Ordner Freigegebene Dokumente zur Verfügung. Die Berechtigungen für diesen Ordner sind standardmäßig auf Kann anzeigen festgelegt.

Seitenanfang

Ändern der Freigabeberechtigungen für ein Dokument

Sie können die Berechtigungen von Personen, für die Sie einen Ordner oder ein Dokument freigeben, direkt von einer Dokumentbibliothek aus ändern. Dokumente können die Berechtigungen des Ordners erben, in dem sie enthalten sind, und auch diese Einstellungen können Sie von der Bibliothek aus ändern.

Hinweis : Änderungen an einem Ordner gelten für alle Dokumente in dem Ordner, es sei denn, Sie wählen ein Dokument aus und legen speziell für die Personen, für die Sie das Dokument freigegeben haben, andere Berechtigungen fest.

Hinweis :  Je nach den in Ihrer Organisation vorgenommenen Anpassungen kann Ihre Bibliothek andere Features aufweisen und der Zugriff darauf anders geregelt sein.

So ändern Sie die Berechtigungen für eine Person, für die Sie einen Ordner mit Dokumenten oder ein einzelnes Dokument freigegeben haben

  1. Klicken Sie in der OneDrive for Business-Bibliothek in der Spalte Freigabe des Ordners oder Dokuments auf Für einige Benutzer freigegeben Symbol 'Für einige Benutzer freigegeben' . Daraufhin wird eine Detailseite mit Freigabeoptionen angezeigt.

  2. Klicken Sie für jede Person, deren Berechtigungen Sie ändern möchten, neben dem Namen auf den Pfeil nach unten, und klicken Sie dann auf Kann bearbeiten, Kann anzeigen oder Freigabe beenden. Wenn Sie das Dokument oder den Ordner für eine andere Person freigeben möchten, klicken Sie auf PERSONEN EINLADEN, legen Sie ihre Berechtigungen fest, und klicken Sie auf FREIGEBEN.

  3. Wenn Sie die Vererbungseinstellungen ändern möchten, sodass ein Dokument die Berechtigungen von einem übergeordneten Ordner erben kann, klicken Sie auf ERWEITERT, und legen Sie die Vererbung mithilfe der Menübandoptionen neu fest.

  4. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Weitere Informationen zum Festlegen von Einstellungen zur Dokumentfreigabe finden Sie unter Freigeben von Elementen in einer Bibliothek.

Seitenanfang

Freigeben von Dokumenten für andere Personen in Ihrer Organisation

Ihre persönliche OneDrive for Business-Bibliothek ermöglicht Ihnen, einen Ordner oder ein Dokument für andere Personen freizugeben, für Referenzzwecke oder für die gemeinsame Bearbeitung. Zum Freigeben eines Ordners mit Dokumenten oder eines einzelnen Dokuments können Sie auf das Symbol "Für einige Benutzer freigegeben" ( Symbol 'Für einige Benutzer freigegeben' ) klicken und Personen zum Anzeigen oder Bearbeiten des Dokuments einladen. Alternativ können Sie auch auf die Ellipse (...) rechts eines Ordners oder eines Dokuments in Ihrer Bibliothek klicken und dann den Namen der Person eingeben, für die Sie das Element zum Anzeigen oder Bearbeiten freigeben möchten.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×