Verwalten der Teilnehmer auf einer Besprechungsarbeitsbereich-Website

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die Teilnehmerliste in Windows SharePoint Services 3.0 enthält Informationen darüber, welche Personen zu einer Besprechung eingeladen wurden und wer von ihnen teilnimmt. Darüber hinaus können dort Nachrichten hinterlassen werden (um beispielsweise den Veranstalter im Voraus über eine Verspätung zu unterrichten). Während oder auch nach der Besprechung kann die Teilnehmerliste aktualisiert werden, sodass hervorgeht, wer tatsächlich teilnimmt.

Hinweis: Teilnehmer werden automatisch für die Besprechungsarbeitsbereich-Website, die Gruppe der Websitemitglieder zugeordnet, die erhalten sie über die Berechtigung zum Anzeigen und eigene Notizen hinzufügen, zu der Website. Zum Hinzufügen oder Ändern der anderen Teilnehmer, müssen Sie Besitzer einer Besprechungsarbeitsbereich-Website oder der Besprechungsorganisator werden. Weitere Informationen finden Sie unter die Person, die die Website einrichten.

Inhalt dieses Artikels

Wenn Sie die Erstellungsweise der Teilnehmerliste

Hinzufügen von Besprechungsteilnehmern mit Windows SharePoint Services 3.0

Bearbeiten der Besprechungsteilnehmer

Löschen der Besprechungsteilnehmer

Erstellen der Teilnehmerliste

Wie die Teilnehmerliste erstellt wird, hängt von der Einrichtung der Besprechungsarbeitsbereich-Website ab.

In einigen mit Windows SharePoint Services kompatiblen Kalender- und E-Mail-Anwendungen wird die Teilnehmerliste auf der Besprechungsarbeitsbereich-Website automatisch aktualisiert, nachdem Sie die Besprechungsanfrage gesendet haben. Die Teilnehmernamen werden aus der Zeile An der Besprechungsanfrage übernommen.

Wenn die Teilnehmer in der Kalender- und E-Mail-Anwendung automatisch eingerichtet wurden, erhalten sie die Berechtigungsstufe Teilnehmen, die ihnen das Anzeigen von Seiten sowie das Bearbeiten von Listenelementen und Dokumenten ermöglicht. Welche Berechtigungsstufe ein Benutzer hat und welche Aktionen er durchführen kann, wird von der übergeordneten Website geerbt. Sie können aber auch eigene Berechtigungen anwenden. Ändern Sie dazu in den Einstellungen für die Besprechungsarbeitsbereich-Website die erweiterten Benutzerberechtigungen. Im Abschnitt Siehe auch erhalten Sie weitere Informationen zum Ändern von Berechtigungsstufen.

Tritt beim automatischen Gewähren von Berechtigungen ein Problem auf, wird eine Meldung darüber angezeigt, an welcher Position auf der Besprechungsarbeitsbereich-Website der Teilnehmer als ein Benutzer hinzugefügt werden soll.

Teilnehmer, die in der Teilnehmerliste auf der Besprechungsarbeitsbereich-Website angezeigt werden, wurden automatisch eingerichtet. Weitere Informationen zum Einrichten einer Besprechungsarbeitsbereich-Website in mit Windows SharePoint Services kompatiblen Kalender- und E-Mail-Anwendungen erhalten Sie in der entsprechenden Hilfe.

Wenn Sie Teilnehmer über die E-Mail- oder Kalenderanwendung einrichten und später auf der Besprechungsarbeitsbereich-Website bearbeiten, müssen Sie diese Informationen evtl. in der E-Mail- oder Kalenderanwendung aktualisieren.

Wenn Sie die Besprechungsarbeitsbereich-Website mithilfe von Windows SharePoint Services 3.0 eingerichtet oder Ihrer Anwendung E-mail oder Kalender automatisch die Teilnehmer hinzufügen nicht, müssen Sie die Teilnehmer mithilfe von Windows SharePoint Services 3.0 zu aktualisieren.

Hinweise: 

  • Eine Besprechungsarbeitsbereich-Website darf nur eine Teilnehmerliste enthalten. Wenn Sie der Besprechungsarbeitsbereich-Website einen weiteren Teilnehmerwebpart hinzufügen, wird statt einer neuen Teilnehmerliste eine andere Ansicht der ursprünglichen Teilnehmerliste angezeigt.

  • Wenn Sie einer Besprechungsarbeitsbereich-Website mithilfe von Windows SharePoint Services 3.0 einrichten, können Sie und andere Teilnehmer, die bereits Zugriffsberechtigung für die übergeordnete Website verfügen automatisch über die Berechtigung zum Zugreifen auf Besprechungsarbeitsbereich-Website sind. Damit dies funktioniert müssen Sie eine gültige e-Mail-Adresse (z. B. someone@example.com) oder Benutzernamen (Name) in die Teilnehmerliste eingeben. Teilnehmer, die nicht über die Berechtigung zum Zugreifen auf der übergeordnete Website haben die Berechtigung es müssen zuerst von einem Administrator oder Websitebesitzer erteilt werden.

Seitenanfang

Hinzufügen von Besprechungsteilnehmern mit Windows SharePoint Services 3.0

  1. Klicken Sie unten in der Liste Teilnehmer auf Teilnehmer verwalten.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf neue Menü 'Neu' .

  3. Geben Sie den Namen der Person und beliebige weitere Informationen ein, z. B. ob der Teilnehmer optional oder erforderlich sein soll.

    Sie können auf Durchsuchen klicken, um den Namen in einem Verzeichnis leichter zu finden.

  4. Klicken Sie auf OK.

  5. Wenn Sie zur Besprechungsarbeitsbereich-Website zurückkehren möchten, klicken Sie in der oberen Navigation auf den entsprechenden Namen.

    Hinweise: 

    • Ob Sie und die anderen Teilnehmer nach dem Hinzufügen zur Teilnehmerliste automatisch Berechtigungen für die Besprechungsarbeitsbereich-Website erteilt bekommen, hängt von den beim Erstellen der Besprechungsarbeitsbereich-Website verwendeten Berechtigungseinstellungen ab.

    • Nur der Veranstalter der Besprechung oder der Websitebesitzer können weitere Teilnehmer hinzufügen.

Seitenanfang

Bearbeiten der Besprechungsteilnehmer

  1. Klicken Sie auf Bearbeiten Schaltfläche Schaltflächensymbol neben dem Teilnehmer, deren Informationen Sie ändern möchten, klicken Sie unter der Teilnehmerliste.

  2. Ändern Sie die gewünschten Informationen, und klicken Sie dann auf OK.

  3. Wenn Sie zur Besprechungsarbeitsbereich-Website zurückkehren möchten, klicken Sie in der Navigationsleiste auf den entsprechenden Namen.

Hinweis: Nur der Veranstalter der Besprechung, der Websitebesitzer oder der Teilnehmer können Antworten oder andere Informationen ändern.

Seitenanfang

Löschen der Besprechungsteilnehmer

  1. Klicken Sie unten in der Liste Teilnehmer auf Teilnehmer verwalten.

  2. Zeigen Sie auf den Namen eines Teilnehmers, um einen Pfeil nach unten anzuzeigen.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten, und klicken Sie dann auf Element löschen.

  4. Klicken Sie auf OK, wenn Sie aufgefordert werden, das Element in den Papierkorb zu verschieben.

    Hinweise: 

    • Nur der Veranstalter der Besprechung oder der Websitebesitzer kann Teilnehmer löschen.

    • Es ist nicht möglich, die Teilnehmerliste selbst von einer Besprechungsarbeitsbereich-Website zu löschen. Sie können die Liste allerdings ausblenden, sodass sie nicht angezeigt wird. Weitere Informationen zum Anpassen von Listen erhalten Sie in der Hilfe.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×