Verwalten der Administratoren für eine Websitesammlung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Websitesammlungsadministratoren andere Websitesammlungsadministratoren hinzufügen und entfernen können. Darüber hinaus wird beschrieben, wie globale Administratoren und SharePoint-Administratoren zu jeder Websitesammlung hinzufügen und hiervon entfernen können.

  • Als globaler Administrator in Office 365 verfügen Sie über alle Berechtigungen eines SharePoint-Administrators. Ein -SharePoint-Administrator kann Websitesammlungen erstellen und verwalten, Websitesammlungsadministratoren ernennen, organisationsweite SharePoint-Einstellungen ändern und vieles mehr.

  • Ein Websitesammlungsadministrator verfügt über die Berechtigung zum Verwalten einer Websitesammlung. Eine Websitesammlung kann von mehreren Administratoren verwaltet werden, es kann aber nur einen primären Administrator geben. Wenn SharePoint-Administratoren Websitesammlungen erstellen, geben sie den primären Websitesammlungsadministrator an und können weitere Administrators als Backups hinzufügen. Websitesammlungsadministratoren haben keinen Zugriff auf das SharePoint Online Admin Center.

Hinweis : Ein Terminologiespeicheradministrator kann Ausdrücke zum Terminologiespeicher (ein Verzeichnis allgemeiner Ausdrücke, die Sie in Ihrer Organisation verwenden möchten) hinzufügen oder darin enthaltene Ausdrücke ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Zuweisen von Rollen und Berechtigungen zum Verwalten von Ausdruckssätzen.

Hinzufügen oder Entfernen von Websitesammlungsadministratoren (als Websitesammlungsadministrator)

Folgen Sie den nachstehenden Schritten zum Hinzufügen oder Entfernen von anderen Websitesammlungsadministratoren aus den Websiteeinstellungen.

  1. Wechseln Sie zur Website.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen Schaltfläche "Einstellungen" in Form eines Zahnrads und dann auf Websiteeinstellungen.

    Wählen Sie "Einstellungen" > "Websiteeinstellungen" aus.
  3. Klicken Sie unter Benutzer und Berechtigungen auf Websitesammlungsadministratoren.

    Unter "Benutzer und Berechtigungen" hervorgehobene Option "Websitesammlungsadministratoren"
  4. Fügen Sie im Feld "Websitesammlungsadministratoren" Namen hinzu bzw. entfernen Sie diese, und klicken Sie dann auf OK.

Hinzufügen und Entfernen von Websitesammlungsadministratoren (als globaler Administrator oder als SharePoint-Administrator)

Bevor Sie Administratoren für Websitesammlungen verwalten können, vergewissern Sie sich, dass Sie über einen Plan für Ihre Websitesammlungen und deren Berechtigungen verfügen. Informationen hierzu finden Sie unter Verwalten von Websitesammlungen und globalen Einstellungen im SharePoint Admin Center. Wenn Sie ein globaler Administrator sind und Informationen zum Zuweisen der SharePoint-Administratorrolle zu anderen Benutzer in Office 365 wünschen, lesen Sie Zuweisen von Administratorberechtigungen.

Folgen Sie den nachstehenden Schritten zum Hinzufügen oder Entfernen von Websitesammlungsadministratoren im SharePoint Admin Center:

  1. Melden Sie sich bei Office 365 als globaler Administrator oder als SharePoint-Administrator an.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Das Symbol sieht wie ein Waffeleisen aus und steht für den Klick auf eine Schaltfläche, mit der mehrere Anwendungs-Kacheln zur Auswahl bereitgestellt werden. oben links und dann Administrator aus, um das Office 365 Admin Center zu öffnen. (Wenn die Kachel "Administrator" nicht angezeigt wird, haben Sie keine Office 365-Administratorberechtigungen in Ihrer Organisation.)

  3. Wählen Sie im linken Bereich Admin Center und dann SharePoint aus.

  4. Zeigen Sie auf die Websitesammlung, für die Sie die Administratoren ändern möchten, und aktivieren Sie dann das davor befindliche Kontrollkästchen.

    Auswählen einer Sammlung aus der Websitesammlungsliste in SharePoint Online
  5. Klicken Sie auf Besitzer, und klicken Sie dann auf Administratoren verwalten.

    Schaltfläche "Besitzer" für SharePoint Online-Websiteadministratoren mit hervorgehobener Option "Administratoren verwalten"
  6. Ändern Sie den Namen im Feld Primärer Websitesammlungsadministrator, oder fügen Sie im Feld Websitesammlungsadministratoren weitere Namen hinzu bzw. entfernen Sie diese.

    Dialogfeld für Websiteadministratoren
  7. Klicken Sie auf Namen überprüfen  Schaltfläche "Namen überprüfen" , um sich zu vergewissern, dass es sich um gültige Benutzernamen handelt.

  8. Klicken Sie auf OK.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×