Verteilen der Inhalte einer Zelle auf benachbarte Spalten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Inhalte einer oder mehrerer Zellen in einer Spalte teilen und dann als einzelne Elemente auf andere Zellen in benachbarten Spalten verteilen. Wenn beispielsweise das Arbeitsblatt eine Spalte mit vollständigen Namen enthält, können Sie diese Spalte in Spalten für den Vornamen und den Nachnamen aufteilen.

  1. Markieren Sie die Zelle, den Bereich oder die gesamte Spalte, die bzw. der die Textwerte enthält, die Sie aufteilen möchten.

    Hinweis : Ein Bereich, der geteilt werden soll, kann eine beliebige Anzahl von Zeilen umfassen, aber nicht mehr als eine Spalte enthalten. Sie sollten außerdem genügend leere Spalten rechts neben der markierten Spalte belassen, um zu verhindern, dass vorhandene Daten in benachbarten Spalten von den zu verteilenden Daten überschrieben werden. Bei Bedarf können Sie leere Spalten einfügen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Daten in der Gruppe Datentools auf Text in Spalten.

    Gruppe "Datentools" auf der Registerkarte "Daten"

  3. Folgen Sie den Anweisungen des Textkonvertierungs-Assistenten, um festzulegen, wie der Text in Spalten aufgeteilt werden soll.

Hinweis : Hilfe zum Ausführen aller Schritte im Assistenten finden Sie unter dem Thema Aufteilen von Text in verschiedene Spalten mithilfe des Textkonvertierungs-Assistenten, oder klicken Sie im Textkonvertierungs-Assistenten auf Hilfe Schaltflächensymbol .

Tipp : Informationen zu einer alternativen Methode für das Verteilen von Text auf Spalten finden Sie im Artikel Aufteilen von Text auf Spalten mithilfe von Funktionen.

Tipp : Sie können Zellen mit der Funktion CONCAT oder der Funktion VERKETTEN kombinieren.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Übersicht über Formeln in Excel

Vermeiden defekter Formeln

Finden und Korrigieren von Fehlern in Formeln

Tastenkombinationen und Funktionstasten in Excel

TEXT-Funktionen (Referenz)

Excel-Funktionen (alphabetisch)

Excel-Funktionen (nach Kategorie)

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×