Verschieben oder Umbenennen eines Ordners

Nachdem Sie einen Ordner oder einen Unterordner im Navigationsbereich erstellt haben, können Sie den Namen des Ordners ändern oder ihn an eine andere Stelle in der Ordnerliste verschieben.

Wichtig : Standardordner wie "Posteingang", "Gelöschte Elemente" oder "Kalender" können nicht verschoben oder umbenannt werden.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Umbenennen eines Ordners

  1. Halten Sie STRG gedrückt, klicken Sie auf den Ordner, und klicken Sie dann auf Ordner umbenennen.

  2. Geben Sie einen neuen Ordnernamen ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE (Zeilenschalter).

    Hinweis : Nachdem Sie einen Ordner umbenannt haben, aktualisiert Outlook den Ordnernamen in allen Regeln, die Sie bereits erstellt haben.

Verschieben eines Ordners

  • Klicken Sie auf den Ordner, den Sie verschieben möchten, und ziehen Sie ihn an seine neue Position im Navigationsbereich.

    Hinweise : 

    • Wenn Sie einen Ordner aus einem E-Mail-Konto in ein anderes ziehen, kopiert Outlook den Ordner in das andere Konto und belässt den ursprünglichen Ordner am Ausgangsort.

    • Nachdem Sie einen Ordner innerhalb eines E-Mail-Kontos verschoben haben, aktualisiert Outlook den Speicherort des Ordners in allen Regeln, die Sie bereits erstellt haben.

    • Zum Erstellen eines neuen Ordners in der Ordnerliste klicken Sie mit gedrückter STRG-TASTE auf einen vorhandenen Ordner in der Ordnerliste und klicken dann auf Neuer Ordner.

Siehe auch

Verschieben oder Kopieren einer Nachricht zwischen Ordnern

Anzeigen von getrennten Posteingangsfächern für jedes Konto

Informationen zu "Auf meinem Computer"-Ordnern

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×