Verschieben oder Kopieren eines Ordners im Navigationsbereich

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Anordnung von Ordnern im Navigationsbereich ändern oder eine vollständige Kopie eines Ordners und seines Inhalts erstellen.

Drag & Drop

Am häufigsten werden Ordner per Drag & Drop verschoben oder kopiert, d. h., dass Sie einen Ordner markieren und dann an eine andere Position ziehen.

  1. Klicken Sie auf den Ordner, den Sie verschieben oder kopieren möchten.

    Hinweis : Anders als in Windows-Explorer können Sie in Outlook nur jeweils einen Ordner auswählen. Wenn Sie mehrere Ordner verschieben möchten, müssen Sie die Schritte für jeden einzelnen Ordner wiederholen.

  2. Ziehen Sie den Ordner an die neue Position im Navigationsbereich.

    Standardmäßig wird bei Verwendung der Drag & Drop-Methode der Ordner mit seinem gesamt Inhalt verschoben. Wenn Sie den Ordner kopieren möchten, halten Sie die STRG-TASTE beim Ziehen gedrückt, bis Sie die Maustaste wieder loslassen.

    Kopieren oder Ziehen von Ordnern im Navigationsbereich

    Tipp : Wenn das Ziel befindet sich innerhalb eines reduzierten Ordners, zeigen Sie auf der Schaltfläche zum Erweitern im Navigationsbereich plus Symbol und den Ordner erweitert werden, um die Unterordner anzuzeigen.

Befehle zum Verschieben oder Kopieren

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie verschieben oder kopieren möchten.

    Hinweis : Anders als in Microsoft Windows-Explorer können Sie in Outlook nur jeweils einen Ordner auswählen. Wenn Sie mehrere Ordner verschieben möchten, müssen Sie die Schritte für jeden einzelnen Ordner wiederholen.

  2. Klicken Sie auf Verschieben   Ordnernamen oder Kopieren   Ordnernamen.

    Befehl zum Verschieben eines Ordners

  3. Klicken Sie auf den Ordner, in den Sie den ausgewählten Ordner kopieren oder verschieben möchten, und klicken Sie dann auf OK.

    Tipp : Wenn das Ziel eines ausgeblendeten Ordners enthalten ist, klicken Sie auf der Schaltfläche zum Erweitern im Navigationsbereich plus Symbol und den Ordner werden erweitert, um die Unterordner anzuzeigen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×