Verknüpfte Felder (Felder)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Feld verknüpfte Felder gibt an, ob es entweder OLE-Links, um den Vorgang, eine Ressource oder eine Zuordnung sind, aus an anderer Stelle in dieser Projektdatei aus einer anderen Microsoft Office Project-Datei oder von einem anderen Programm.

Für die Felder Verknüpfte Felder gibt es mehrere Kategorien.

Datentyp    Ja/Nein

Verknüpfte Felder (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Im Feld Verknüpfte Felder wird der Wert Ja angezeigt, wenn eine OLE-Verknüpfung zu einem der Vorgangsfelder besteht. Wenn keine OLE-Verknüpfungen zu einem Vorgangsfeld vorhanden sind, wird im Feld Verknüpfte Felder der Wert Nein angezeigt.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld verknüpfte Felder zu einer Vorgangstabelle hinzu, wenn Sie, ob die Informationen für einen Vorgang Ergebnis OLE-Links in ein anderes Element des aktiven Projekts, einer anderen Projektdatei oder einem anderen Programm anzeigen möchten.

Beispiel    Sie haben OLE-Links, die verschiedenen Vorgängen aus Microsoft Office Excel erstellt, in Ihrem Terminplan und enthalten, welche Aufgaben diese Links angezeigt werden sollen. Sie fügen Sie das Feld verknüpfte Felder zur Ansicht Vorgang: Tabelle besser zu erkennen.

Verknüpfte Felder (Ressourcenfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Im Feld Verknüpfte Felder wird der Wert Ja angezeigt, wenn eine OLE-Verknüpfung zu einem der Ressourcenfelder besteht. Wenn keine OLE-Verknüpfungen vorhanden sind, wird im Feld Verknüpfte Felder der Wert Nein angezeigt.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld Verknüpfte Felder zu einer Ressourcentabelle hinzu, wenn angezeigt werden soll, ob die Informationen für eine Ressource aus beliebigen anderen OLE-Verknüpfungen.

Beispiel    Die verknüpften Ressourceninformationen im Terminplan aus einem Microsoft Office Excel-Arbeitsblatt Informationen zum Personal enthält. Sie möchten diese Links mit Ressourcen gruppieren. Sie fügen Sie das Feld verknüpfte Felder zur Ansicht Ressource: Tabelle.

Verknüpfte Felder (Zuordnungsfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Im Feld Verknüpfte Felder wird der Wert Ja angezeigt, wenn eine OLE-Verknüpfung zu einem der Zuordnungsfelder besteht. Wenn keine OLE-Verknüpfungen vorhanden sind, wird im Feld Verknüpfte Felder der Wert Nein angezeigt.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld Verknüpfte Felder zum Tabellenbereich der Ansicht Vorgang: Einsatz bzw. Ressource: Einsatz hinzu, um festzustellen, ob die Informationen für eine Zuordnung aus beliebigen OLE-Verknüpfungen stammen.

Beispiel    Sie haben OLE-Links zu den verschiedenen Zuordnungen aus Microsoft Office Excel erstellt, in Ihrem Terminplan, und Anwenden eines Filters, um die Zuordnungen anzuzeigen, die diese Links enthalten soll. Sie das Feld verknüpfte Felder zur Ansicht Vorgang: Einsatz hinzufügen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×