Verknüpfte Felder (Felder)

Das Feld "Verknüpfte Felder" gibt an, ob es OLE-Verknüpfungen zum Vorgang, zur Ressource oder zur Zuordnung gibt, sowohl OLE-Verknüpfungen innerhalb dieser Projektdatei als auch OLE-Verknüpfungen mit einer anderen Datei in Microsoft Office Project oder in einem anderen Programm.

Es gibt mehrere Kategorien von "Verknüpfte Felder"-Feldern.

Datentyp    Ja/Nein

Verknüpfte Felder (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Das Feld "Verknüpfte Felder" enthält "Ja", wenn ein OLE-Link zu einem der Vorgangsfelder vorhanden ist. Das Feld enthält "Nein", wenn keine OLE-Links zu einem Vorgangsfeld vorhanden sind.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Verknüpfte Felder" zu einer Vorgangstabelle hinzu, wenn Sie prüfen möchten, ob die Informationen für einen Vorgang das Ergebnis von OLE-Links sind, die sich an einer anderen Stelle im aktiven Projekt, in einer anderen Project-Datei oder in einem anderen Programm befinden.

Beispiel    Sie haben OLE-Links von Microsoft Office Excel zu verschiedenen Vorgängen in Ihrem Zeitplan erstellt, und Sie möchten sehen, welche Vorgänge diese Links enthalten. Sie fügen das Feld "Verknüpfte Felder" zur Ansicht "Vorgang: Tabelle" für die zusätzliche Sichtbarkeit hinzu.

Verknüpfte Felder (Ressourcenfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Das Feld "Verknüpfte Felder" enthält "Ja", wenn ein Link zu einem der Ressourcenfelder vorhanden ist. Das Feld enthält "Nein", wenn keine OLE-Links zur Ressource vorhanden sind.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Verknüpfte Felder" zu einer Ressourcentabelle hinzu, wenn Sie prüfen möchten, ob die Informationen für eine Ressource das Ergebnis von OLE-Links sind, die sich an einer anderen Stelle befinden.

Beispiel    Sie haben Ressourceninformationen in Ihrem Zeitplan aus einer Microsoft Office Excel-Kalkulationstabelle verknüpft, die persönliche Informationen enthält. Sie möchten die Ressourcen gruppieren, die diese Links enthalten. Sie fügen das Feld "Verknüpfte Felder" zur Ansicht "Ressource: Tabelle" hinzu.

Verknüpfte Felder (Zuordnungsfeld)

Eintragstyp    Berechnet

Berechnungsweise    Das Feld "Verknüpfte Felder" enthält "Ja", wenn ein OLE-Link zu einem der Zuordnungsfelder vorhanden ist. Das Feld enthält "Nein", wenn keine OLE-Links zu einem Zuordnungsfeld vorhanden sind.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Verknüpfte Felder" zum Tabellenbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" oder "Ressource: Einsatz" hinzu, wenn Sie prüfen möchten, ob die Informationen für eine Zuordnung das Ergebnis von OLE-Links sind, die sich an einer anderen Stelle befinden.

Beispiel    Sie haben OLE-Links von Microsoft Office Excel zu verschiedenen Zuordnungen in Ihrem Zeitplan erstellt, und Sie möchten einen Filter anwenden, um die Zuordnungen anzuzeigen, die diese Links enthalten. Sie fügen das Feld "Verknüpfte Felder" der Ansicht "Vorgang: Einsatz" hinzu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×