Verhindern von Änderungen an einer Visio-Datei

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Änderungen an einer Visio-Datei verhindern möchten, verwenden Sie entweder die Dokumentschutzeinstellungen oder speichern das Diagramm im PDF- oder XPS-Format.

Verwenden der Dokumentschutzeinstellungen

Zum Aktivieren des Shape-Schutzes muss die Registerkarte Entwicklertools angezeigt werden. Diese Registerkarte ist standardmäßig ausgeblendet. Daher muss zuerst die Registerkarte Entwicklertools eingeblendet werden, wenn sie nicht bereits angezeigt wird.

Anzeigen der Registerkarte "Entwicklertools"

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf der Randleiste auf Optionen.

  3. Klicken Sie auf der Randleiste auf Menüband anpassen.

  4. Aktivieren Sie rechts in der Liste unter Menüband anpassen das Kontrollkästchen Entwicklertools, und klicken Sie dann auf OK.

Aktivieren des Dokumentschutzes

  1. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Einblenden/Ausblenden das Kontrollkästchen Zeichnungsexplorer.

  2. Klicken Sie im Fenster Zeichnungsexplorer mit der rechten Maustaste auf den Namen der Zeichnung, die Sie vor Änderungen schützen möchten, und klicken Sie dann auf Dokument schützen.

  3. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie vor Änderungen durch Benutzer schützen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Wählen Sie die Shapes auf dem Zeichenblatt aus.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Shape-Design auf Schutz.

  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gegen Auswahl sowie alle anderen gewünschten Optionen.

Klicken Sie zum Entfernen des Dokumentschutzes im Fenster Zeichnungsexplorer mit der rechen Maustaste auf den Dateinamen, und klicken Sie dann auf Dokument schützen. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Elemente, deren Schutz Sie aufheben möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Speichern des Diagramms im PDF- oder XPS-Format

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Speichern unter.

  3. Wählen Sie einen Speicherort (OneDrive oder Computer) und anschließend einen Ordner aus.

  4. Klicken Sie in der Liste Dateityp auf PDF (*.pdf) oder XPS-Dokument (*.xps).

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×