Vergrößern oder Verkleinern der Dokumentansicht

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Ansicht vergrößern, um einen kleinen Ausschnitt der Datei detaillierter darzustellen, oder die Ansicht verkleinern, um einen größeren Seitenbereich einzusehen. Darüber hinaus können Sie eine bestimmte Zoomeinstellung zusammen mit einem Dokument oder einer Vorlage, einer Präsentation oder einem Arbeitsblatt speichern.

Schnelles Vergrößern oder Verkleinern der Dokumentansicht

  1. Klicken Sie in Word, Outlook, PowerPoint oder Excel auf der Statusleiste auf den Schieberegler Zoom.

    Schieberegler für Zoom

  2. Schieben Sie auf die gewünschte Einstellung Prozentsatz Zoom. Klicken Sie auf - oder +, um die schrittweisen Schritten vergrößern.

Hinweis : Klicken Sie in Outlook vergrößert der Zoom-Schieberegler nur den Inhalt im Lesebereich auf.

Auswählen einer bestimmten Zoom-Einstellung

Sie können auswählen, wie viel von einem Dokument, einer Präsentation oder einem Arbeitsblatt auf dem Bildschirm angezeigt werden soll.

In Microsoft Word

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus: 

Gruppe ' Zoom ' auf der Registerkarte Ansicht

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf 100 % vergrößern. Die Ansicht zurückgegeben auf 100 % Zoom.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Eine Seite, Mehrere Seiten oder Seitenbreite.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Microsoft PowerPoint

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus: 

Gruppe ' Zoom ' auf der Registerkarte ' Ansicht '

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf an Fenster anpassen, die auf die Größe der PowerPoint-Fenster die aktuelle Folie geändert wird.

    Hinweis : Es gibt auch eine Schaltfläche an Fenster anpassen neben dem Zoomschieberegler auf der Statusleiste. Schieberegler für Zoom

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Microsoft Excel

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus: 

Gruppe ' Zoom ' auf der Registerkarte ' Ansicht '

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom 100 %.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoomauf markierten Bereich Zoomen, womit maximiert von der Ansicht von Zellen, die Sie ausgewählt haben.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom, und geben Sie einen Prozentsatz ein, oder wählen Sie andere gewünschte Einstellungen aus.

In Microsoft Outlook

Im Outlook-Hauptfenster ist der Zoomregler die einzige Möglichkeit zum Vergrößern oder verkleinern. Wenn Sie lesen oder bearbeiten eine Nachricht, vergrößern Sie im Menüband:

  1. Klicken Sie in einer geöffneten Nachricht auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Zoom auf Zoom.

  2. Geben Sie einen Prozentsatz, oder wählen Sie die gewünschten Einstellungen, in das Dialogfeld Zoom.

Speichern einer Zoomeinstellung in PowerPoint und Excel

Hinweis : Word nicht Zoom-Einstellungen in Dokumenten zu speichern. In diesem Fall ein Dokuments in den letzten Zoomfaktor die verwendeten wird geöffnet.

  1. Öffnen Sie die Präsentation oder das Arbeitsblatt, die bzw. das Sie mit einer bestimmten Zoomeinstellung speichern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Zoom auf Zoom.

  3. Wählen Sie die gewünschte Einstellung aus.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

    Tastenkombination: STRG + S

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×