Vergleich zwischen Audiokonferenzanbietern

Wenn Sie Audiokonferenzen für Skype for Business und Microsoft Teams einrichten, müssen Sie einen Audiokonferenzanbieter auswählen. Sie können Microsoft oder einen Drittanbieter als Audiokonferenzanbieter auswählen.

Wichtig : Microsoft Teams-Benutzer können keinen Drittanbieter für Audiokonferenzen verwenden.

Audiokonferenzanbieter übernehmen folgende Aufgaben:

  • Bereitstellen einer Audiokonferenzbrücke. Die Konferenzbrücke legt Einwahltelefonnummern, PINs und Konferenzkennungen für Besprechungen fest.

  • Bereitstellen von gebührenpflichtigen, gebührenfreien und internationalen Telefonnummern, über die sich Benutzer einwählen. Die Telefonnummern sind in der Besprechungseinladung enthalten.

  • Festlegen der Sprache, die Benutzer hören, wenn sie sich in eine Besprechung einwählen

  • Erstellen von Konferenz-IDs, die bei der Teilnahme an einer Besprechung verwendet werden

  • Bereitstellen der PIN für den Organisator, um telefonische Besprechungen starten zu können

Vergleichen Sie anhand der folgenden Tabelle, wie sich die Entscheidung für Microsoft oder einen Drittanbieter für Audiokonferenzen auswirkt.

Funktion   

Microsoft (Office 365)   

Extern   

Einrichtung von Anbietern

Einfach einzurichten. Die meisten Einstellungen werden automatisch festgelegt.

Schwierig einzurichten. Erfordert manuelle Schritte.

Lizenzierung

Eine Lizenz für Audiokonferenzen ist erforderlich. Siehe Zuweisen von Skype for Business- und Microsoft Teams-Lizenzen.

Keine Lizenz, Sie zahlen jedoch pro Benutzer.

Verwaltung

In das Office 365 Admin Center eingebunden

Manuelle Verwaltung mit Drittanbieter

Einrichtung von Benutzern

Einfach

Schwierig

Abrechnung

Über Office 365

Zusätzlich über den Drittanbieter

Zuweisung einer Audiokonferenzbrücke

Automatisch

Erfordert die manuelle Eingabe der Konferenzbrücke für jeden Benutzer.

Konferenz-ID-Verwaltung

Automatisch

Manuell

Zurücksetzen der Konferenz-ID der Besprechung

Ja. Siehe Einrichten einer Konferenz-ID für einen Benutzer.

Ja, aber Sie müssen sie manuell eingeben.

Gebührenfreie Telefonnummern

Ja

Ja

Gebührenpflichtige Inlandsnummern

Ja

Ja

Internationale, gebührenpflichtige Telefonnummern

Ja

Ja

Portieren von vorhandenen Telefonnummern

Ja

Nein

Auswählen/Rückruf – Inland

Ja

Ja

Auswählen/Rückruf – International

Ja, aber nur in einigen Ländern/Regionen verfügbar. Eine Liste der unterstützten Länder/Regionen finden Sie unter Unterstützte Länder/Regionen für Audiokonferenzen und Anrufpläne.

Ja

Besprechungsorganisator kann sich über eine PIN authentifizieren

Ja

Nein

Jeder Benutzer in der Organisation kann sich mit einer PIN authentifizieren.

Nein

Nein

Seite für Besprechungseinladungen mit Standardeinwahlnummern

Ja

Ja

Zusätzliche Audioseite mit einer vollständigen Liste der unterstützten Einwahltelefonnummern

Ja

Ja

Option, externe Besprechungen ohne PIN zu starten

Ja

Nein

Unterstützung für mehrere Sprachen

Ja. Siehe Unterstützte Sprachen für Audiokonferenzen.

Ja

Verwalten der Sprachen für die automatische Konferenzzentrale

Ja

Ja

Unterstützung für mehrere Länder/Regionen

Ja. Siehe Unterstützte Länder/Regionen für Audiokonferenzen und Anrufpläne.

Ja

Benutzer in der Warteschleife hören Musik, falls eine Besprechung noch nicht angefangen hat oder gesperrt wurde.

Ja

Nein

Festlegen einer internationalen Nummer als Standardeinwahlnummer (die in der Besprechungseinladung angegeben ist) für einen Benutzer

Ja

Nein

Integrierte Funktionen für Skype for Business Online- oder Microsoft Teams-Benutzer zum Zurücksetzen von Konferenzkennungen und PINs für Besprechungen

Ja

Nein

Unterstützung privater Besprechungen mit dynamischen Konferenz-IDs

Ja

Nein

Wenn Sie Microsoft als Audiokonferenzanbieter auswählen, lesen Sie auch Problembehandlung und bekannte Probleme bei Audiokonferenzen.

Siehe auch

Einrichten von Audiokonferenzen in Skype for Business und Microsoft Teams

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×