Vergleich von Excel 2016 für Mac mit Excel 2013 für Windows

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die folgende Liste der Features ist nicht vollständig, vermittelt Ihnen aber eine Vorstellung davon, wie sich der Funktionsumfang von Excel 2016 für Mac mit Excel 2013 für Windows vergleichen lässt.

● Feature wird unterstützt
◌ Feature wird nicht unterstützt

Feature

Aktion des Features/Schaltfläche

Excel für Mac

Excel für Windows

Eingeben und Formatieren von Daten

Bedingte Formatierung

Datenüberprüfung

AutoVervollständigen

Blitzvorschau

Bilder

Einfügen von Bildern aus Datei

Einfügen von Onlinebildern in Excel

Einfügen von Bildschirmausschnitten in Excel

Filter

Filtern

Erweiterter Filter

Zeitachsenfilter

Formeln

Formel-Generator

Funktionen *

AutoVervollständigen

Auswerten einer Formel

Überwachungsfenster

Add-Ins

Analyse-Funktionen

Solver

Datenanalyse

PivotTables

PivotTable-Datenschnitte

Tabellendatenschnitte

Diagramme

PivotCharts

Externe Daten

Herstellen einer Verbindung mit einer SQL Server-Datenbank über einen ODBC-Treiber, der zusammen mit Excel installiert wurde

Herstellen einer Verbindung mit anderen ODBC-Datenquellen **

Importieren von Daten aus einer Textdatei

Importieren von Daten aus einer Webabfrage

Importieren einer Datei aus FileMaker

N/V

Makros

Aufzeichnen von Makros

Ausführen von Makros

Drucken

Seitenlayoutansicht

Ansicht "Umbruchvorschau"

Als PDF drucken

Tastenkombinationen

BEFEHL -Tastenkombinationen

Tastenkombinationen mit der CTRL-TASTE bzw. STRG-TASTE

Tastenkombinationen mit Funktionstasten

Tastenkombinationen mit der ALT-TASTE

Möglichkeit zum Anpassen von Tastenkombinationen

N/V

* Excel 2016 für Mac umfasst alle Funktionen, die in Excel 2013 für Windows enthalten sind, mit Ausnahme von WEBDIENST, XMLFILTERN und URLCODIEREN.

** In Excel 2016 für Mac muss dafür ein ODBC-Treiber heruntergeladen werden.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×