Verbinden von Zellen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Beim Verbinden von Zellen werden mindestens zwei Zellen kombiniert, um eine neue größere Zelle zu erstellen. Auf diese Weise lässt sich hervorragend eine Beschriftung erstellen, die sich über mehrere Spalten erstreckt. Beispielsweise wurden hier die Zellen A1, B1 und C1 verbunden, um die Beschriftung "Monatlicher Umsatz" zu erstellen und so die Informationen zu beschreiben, die sich in den Zeilen 2 bis 7 befinden.

Verbinden von Zellen über anderen Zellen

  1. Klicken Sie auf die erste Zelle des Zellbereichs, und drücken Sie die UMSCHALTTASTE, während Sie auf die letzte Zelle des Bereichs klicken, den Sie zusammenführen möchten.

    Wichtig : Achten Sie darauf, dass nur eine der Zellen im Bereich Daten enthält.

  1. Klicken Sie auf Start > Verbinden und zentrieren.

Schaltfläche "Verbinden und zentrieren" im Menüband

Wenn Verbinden und zentrieren abgeblendet ist, vergewissern Sie sich, dass Sie keine Zelle bearbeiten und dass sich die Zellen, die Sie verbinden möchten, nicht in einer Tabelle befinden.

Tipp : Wenn Sie Zellen verbinden möchten, ohne die Daten zu zentrieren, klicken Sie auf die verbundene Zelle, und klicken Sie dann auf die Ausrichtungsoptionen für rechts, mittig oder links neben Verbinden und zentrieren.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, Sie können jederzeit rückgängig machen des Seriendrucks durch Klicken auf die verbundene Zelle und auf Verbinden und zentrieren aus.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×