Veröffentlichen von OneNote-Notizbüchern auf "Docs.com"

Das Veröffentlichen eines OneNote-Notizbuchs auf Docs.com ist ein einfacher Vorgang, doch Sie sollten zuerst überprüfen, ob diese Notizen private Informationen enthalten, die Sie nicht öffentlich machen möchten. OneNote-Notizbücher enthalten ausgeblendete Informationen zur Nachverfolgung, wann Notizen hinzugefügt oder bearbeitet wurden und wer die Änderungen vorgenommen hat. Notizbücher können auch einen Verlauf der früheren Versionen von Seiten und von kürzlich gelöschten Seiten enthalten. Diese Features bieten beabsichtigte Vorteile. Sie sollten jedoch das Entfernen derartiger Informationen in Betracht ziehen, bevor Sie ein Notizbuch auf "Docs.com" veröffentlichen.

Wichtig : Wenn Sie Ihre Notizen auf "Docs.com" veröffentlichen, doch außerdem sämtliche Metadaten und den Versionsverlauf Ihres Notizbuchs für private Zwecke unverändert beibehalten möchten, sollten Sie die nachstehenden Schritte auf eine Kopie Ihres Notizbuchs und nicht auf das Original anwenden. Zum Exportieren eines ganzen Notizbuchs in OneNote 2016 klicken Sie auf Datei > Exportieren > Notizbuch, und wählen Sie das gewünschte Format aus. Alternativ können Sie das ursprüngliche Notizbuch sichern, bevor Sie beginnen. Weitere Informationen finden Sie unter Sichern von Notizen in OneNote 2016 für Windows.

Schritt 1: Entfernen ausgeblendeter Autorennamen

Immer wenn eine Seite in einem Notizbuch von Ihnen oder einer anderen Person bearbeitet wird, verfolgt OneNote den Namen der Person, die die Änderungen vorgenommen hat, sowie den Zeitpunkt der Änderungen nach. In den meisten Fällen bleiben diese Informationen so lange ausgeblendet, bis sie benötigt werden oder ihre Kenntnis nützlich ist (z. B. bei einer Suche nach Notizen). Allerdings kann jeder, der Ihre Notizen nach dem Herunterladen des Notizbuchs von "Docs.com" öffnet, diese Informationen anzeigen. Die nachstehenden Schritte führen Sie durch den Vorgang zum Entfernen der Informationen.

  1. Besuchen Sie die Website Onetastic for Microsoft OneNote (in englischer Sprache), und klicken Sie im oberen Navigationsmenü auf den Link DOWNLOAD.

  2. Klicken Sie in der dann geöffneten Seite auf den Link Download Onetastic 32-bit, und doppelklicken Sie auf Ihrem Computer auf die heruntergeladene Datei, um die Installationsdatei auf Ihre Festplatte zu extrahieren.

    Hinweis : Die von Ihnen zum Herunterladen ausgewählte Version von Onetastic sollte mit Ihrer Version von OneNote 2016 oder 2013 übereinstimmen. Wenn Sie nicht genau wissen, über welche Version Sie verfügen, öffnen Sie OneNote auf Ihrem Computer, klicken Sie auf Datei > Konto und dann auf die Schaltfläche Info. Im daraufhin geöffneten Dialogfeld können Sie dem Text oben entnehmen, ob Sie eine 32-Bit- oder eine 64-Bit-Version von OneNote verwenden.

  3. Beenden Sie OneNote bei Bedarf. Doppelklicken Sie dann auf die Datei OnetasticInstaller.exe, um die Installation zu starten.

  4. Nachdem Onetastic installiert wurde, starten Sie OneNote, und navigieren Sie zu dem Notizbuch, das Sie auf "Docs.com" veröffentlichen möchten.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Start des Menübands auf die Schaltfläche Makros bearbeiten und in dem dann angezeigten Menü auf Autoren löschen.

    Das Menü "Makros bearbeiten" in Onetastic für OneNote

  6. Klicken Sie auf der rechten Seite des dann geöffneten Dialogfelds unter der Überschrift Makrobefehle auf CurrentPage, und wählen Sie im dann angezeigten Menü CurrentNotebook aus.

    Optionen für "Makrobefehle" in Onetastic für OneNote

    Damit wird Onetastic so eingerichtet, dass es persönliche Informationen aus dem gesamten Notizbuch, an dem Sie gerade arbeiten, und nicht nur von der aktuellen Seite entfernt.

  7. Klicken Sie unten rechts im Dialogfeld "Onetastic" auf Speichern, um die vorgenommene Änderung zu speichern. Klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke auf das X, um das Dialogfeld zu schließen.

  8. Klicken Sie auf der Registerkarte Start des Menübands auf die Schaltfläche Inhalt und in dem dann angezeigten Menü auf Autoren löschen.

    Das Menü "Inhalt" in Onetastic für OneNote

    Je nach der Größe Ihres Notizbuchs ist möglicherweise eine Statusanzeige zu sehen, während Onetastic die ausgeblendeten Autorennamen im Notizbuch durch leere Einträge ersetzt. Wenn die Statusanzeige nicht mehr zu sehen ist, wurden die Autoreninformationen erfolgreich entfernt.


Schritt 2: Entfernen des Notizbuch-Versionsverlaufs

Immer wenn die Seiten in Ihrem Notizbuch von Ihnen oder einer anderen Person geändert werden, bewahrt OneNote eine frühere Version dieser Notizen im Notizbuchverlauf auf. Dieses Feature soll es Ihnen ermöglichen, Änderungen an wichtigen Notizen zu überprüfen und bei Bedarf zu früheren Versionen zurückzukehren. Wenn Sie den Notizbuchverlauf nicht aus einem Notizbuch entfernen, bevor Sie es auf "Docs.com" veröffentlichen, steht er jedem, der Ihre Notizen herunterlädt, zur Verfügung. Die nachstehenden Schritte führen Sie durch den Vorgang zum Entfernen dieser Informationen.

  1. Navigieren Sie in OneNote zu dem Notizbuch, das Sie auf "Docs.com" veröffentlichen möchten.

  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Verlauf und dann auf Seitenversionen.

    Das Menü "Seitenversionen" in OneNote 2016

  3. Führen Sie in dem dann angezeigten Menü die folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie auf Alle Versionen im Notizbuch löschen (falls verfügbar).

    • Klicken Sie auf Verlauf für dieses Notizbuch deaktivieren.

    Tipp : Zusätzlich zur Aufbewahrung eines Verlaufs der Seitenversionen bewahrt OneNote auch automatische Kopien aller Seiten auf, die kürzlich aus dem Notizbuch gelöscht wurden. Sie können den Papierkorb des Notizbuchs leeren und so vermeiden, dass irgendwelche gelöschten Informationen veröffentlicht werden. Klicken Sie hierzu auf Verlauf, anschließend auf Notizbuch-Papierkorb und dann auf Papierkorb leeren.


Schritt 3: Manuelles Synchronisieren Ihrer Änderungen

In den meisten Fällen werden alle Änderungen, die Sie an Ihren Notizen vornehmen, von OneNote automatisch synchronisiert. Wenn Sie aber ein Notizbuch zur Veröffentlichung auf "Docs.com" vorbereiten, empfiehlt es sich, eine manuelle Synchronisierung zu erzwingen, um sicherzustellen, dass das Entfernen von persönlichen Informationen ordnungsgemäß synchronisiert wurde.

  1. Klicken Sie in OneNote auf Datei > Info und dann auf die Schaltfläche Synchronisierungsstatus anzeigen.

  2. Klicken Sie in dem dann geöffneten Dialogfeld auf Alle synchronisieren.

  3. Klicken Sie auf Schließen.

Nun können Sie Ihr Notizbuch auf Docs.com veröffentlichen, um es mit anderen Personen weltweit zu teilen.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×