Veröffentlichen in einem Blog

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ein Blog ist eine Website, auf der Sie oder Ihre Organisation auf schnelle Weise Ideen und Informationen austauschen können. Blogs enthalten mit Datum versehene Beiträge, die in umgekehrter chronologischer Reihenfolge aufgeführt werden. Andere Benutzer können Ihre Beiträge kommentieren sowie Links zu interessanten Websites, Fotos und verwandten Blogs angeben.

Inhalt dieses Artikels

(Übersicht)

Veröffentlichen Sie in einem Blog mithilfe eines Webbrowsers

Veröffentlichen Sie in einem Blog durch Senden einer e-mail

Andere Verfahren zum Veröffentlichen von Beiträgen in einem blog

Nachverfolgen von Kommentaren auf Ihre Blogbeiträge

Abonnieren Sie den RSS-Feed für Kommentare

Erstellen einer Benachrichtigung für Kommentare

Übersicht

Beiträge bilden einen wesentlichen Bestandteil eines Blogs. In der Regel handelt es sich um Einträge im Journalstil, die Informationen, Ideen und Meinungen enthalten. Sie werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt, beginnend mit dem neuesten Beitrag.

Sie können mithilfe eines Webbrowsers Beiträge für einen SharePoint-Blog erstellen, wenn Sie über die Berechtigung zur Teilnahme an der Liste Beiträge verfügen. Sie benötigen keine weiteren Tools oder Programme, um Inhalt erstellen, Bilder hinzufügen, Formatierung anwenden und Links einfügen zu können. Um Kommentare in einem Blog veröffentlichen zu können, müssen Sie über die Berechtigung zur Teilnahme an der Liste Kommentare verfügen. In bestimmten Fällen müssen Kommentare genehmigt werden, bevor sie auf der Website angezeigt werden.

Wenn Ihr Webbrowser keine ActiveX-Steuerelemente unterstützt, klicken Sie dann die Formatierungsoptionen auf der Symbolleiste möglicherweise nicht zur Verfügung. Grundlegende HTML-Tags können Sie jedoch den Text in Ihren Blogbeiträgen formatieren.

Sie können in einem Blog auch Inhalt veröffentlichen, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Erstellen und Senden eines Beitrags in einer E-Mail-Nachricht. Um einen Beitrag in einer E-Mail-Nachricht senden zu können, muss Ihr Blog für das Erhalten von Inhalt in E-Mail-Nachrichten aktiviert sein.

  • Erstellen eines Beitrags mithilfe eines Tools für die Blogerstellung und -veröffentlichung, das mit SharePoint-Blogs kompatibel ist.

Standardmäßig werden Blogs so eingerichtet, dass vor dem Veröffentlichen von Beiträgen eine entsprechende Genehmigung erteilt werden muss. Dies kann hilfreich sein, wenn Inhalt von mehreren Personen veröffentlicht wird oder ein Beitrag von sensiblem Inhalt ist. Standardmäßig können Benutzer mit der Berechtigung zum Verwalten von Listen Blogbeiträge genehmigen. Die zugehörigen Einstellungen können jedoch angepasst werden.

Seitenanfang

Veröffentlichen in einem Blog mithilfe eines Webbrowsers

Nachdem Sie einen Blogbeitrag erstellt haben, können Sie ihn als Entwurf speichern, wenn Sie ihn vor dem Veröffentlichen bearbeiten und überprüfen möchten, oder direkt veröffentlichen, sofern Sie über die entsprechende Berechtigung verfügen.

  1. Klicken Sie auf der Homepage des Blogs unter Blogtools auf Beitrag erstellen.

  2. Geben Sie im Feld Titel den gewünschten Titel für den Blog ein. Der Titel wird am oberen Rand des Beitrags auf der Homepage und in der Liste Beiträge angezeigt.

  3. Geben Sie im Abschnitt Textkörper den Inhalt für Ihren Beitrag ein. Mithilfe des Menübands können Sie Text formatieren sowie Grafiken, Hyperlinks und Tabellen einfügen.

  4. Wählen Sie in der Liste Kategorie eine oder mehrere gewünschte Kategorien in der Liste möglicher Kategorien aus, und klicken Sie auf Hinzufügen. Zum Entfernen einer Kategorie wählen Sie diese in der Liste der ausgewählten Kategorien aus und klicken auf Entfernen.

  5. Überprüfen Sie im Abschnitt Veröffentlicht, ob Datum und Uhrzeit für die Veröffentlichung des Beitrags korrekt sind, und ändern Sie andernfalls die entsprechenden Einstellungen. Durch das Veröffentlichungsdatum wird angegeben, an welcher Stelle der Beitrag auf der Homepage angezeigt wird, da die Beiträge in umgekehrter chronologischer Reihenfolge angezeigt werden. Wenn Sie das erste Mal einen Beitrag erstellen, wird das aktuelle Datum aufgeführt. Wenn Sie einen Entwurf veröffentlichen, den Sie bereits vor ein paar Tagen erstellt haben, können Sie dieses Feld ändern, sodass das korrekte Veröffentlichungsdatum angezeigt wird.

    Sie können auch ein in der Zukunft liegendes Datum eingeben, wenn Ihr Beitrag bis zu diesem Datum oben im Blog angezeigt werden soll, z. B. wenn Sie auf ein besonderes Ereignis oder eine besondere Aktion verweisen.

  6. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Als Entwurf speichern, wenn Sie Ihre Arbeit speichern und später beenden möchten, oder um sie als Entwurf zur Genehmigung zu speichern.

    • Klicken Sie auf Veröffentlichen, wenn Sie den Beitrag sofort veröffentlichen möchten.

      Hinweise : 

      • Wenn Sie nicht über die Berechtigung zum Genehmigen verfügen, wird die Schaltfläche Veröffentlichen nicht angezeigt.

      • Wenn die Liste Beitrag so geändert wurde, dass keine Genehmigung erforderlich ist, wird die Schaltfläche Als Entwurf speichern nicht angezeigt, d. h., Sie können einen Beitrag nicht als Entwurf speichern. Wenn Sie auf Veröffentlichen klicken, wird der Blogeintrag im Blog angezeigt.

Seitenanfang

Veröffentlichen in einem Blog durch Senden einer E-Mail

Wenn der Blog für den Erhalt von Beiträgen in E-Mails eingerichtet ist, können Sie einen Beitrag erstellen, indem Sie ihn in einer E-Mail-Nachricht an die Liste Beitrag des Blogs senden. Die Nachricht erstellt dann in der Liste Beitrag einen Blogeintrag.

Um in einem Blog mithilfe eines E-Mail-Programms veröffentlichen zu können, müssen Sie zunächst die Adresse der Liste Beitrag ermitteln. Je nach Situation wird die E-Mail-Adresse der Liste Beitrag im Adressbuch Ihres E-Mail-Programms angezeigt. In diesem Fall können Sie sie Ihrer persönlichen Kontaktliste im E-Mail-Programm hinzufügen, um sie später leichter wieder zu finden. Die Adresse für die Liste Beitrag wird ggf. auch in der Beschreibung der Liste angegeben.

Wenn Sie die Adresse der Liste Beitrag nicht finden können, fragen Sie den Administrator oder Websitebesitzer, ob die Liste für den Empfang von Beiträgen in E-Mail-Nachrichten konfiguriert ist, und falls ja, wo Sie die Adresse der Liste Beitrag erhalten.

  1. Öffnen Sie in Ihrem E-Mail-Programm eine neue E-Mail-Nachricht, und geben Sie im Textkörper der E-Mail-Nachricht den Text ein, den Sie in Ihrem Blog veröffentlichen möchten.

  2. Geben Sie im Feld An oder Cc die Adresse der Liste Beitrag des Blogs ein.

  3. Senden Sie die E-Mail-Nachricht. In den meisten E-Mail-Programmen klicken Sie dazu auf Senden.

Wenn die Liste Beitrag für den Empfang von Anlagen konfiguriert ist, können Sie Ihrem Blogeintrag eine Anlage hinzufügen, indem Sie die Datei an die E-Mail-Nachricht anfügen.

Seitenanfang

Weitere Möglichkeiten zum Veröffentlichen in einem Blog

Zusätzlich zu verwenden, die in Ihrem Blog integrierten Tools, können Sie Blog für die Veröffentlichung vorgesehenen Programme aus, die mit SharePoint-Blogs kompatibel sind. Beispielsweise bietet Microsoft Word 2010 Blogvorlage, die Sie erstellen und Veröffentlichen von Blogs auf einer SharePoint-Blog oder anderen Speicherort im Web ermöglicht.

Wenn Sie einen neuen Beitrag erstellen möchten, können Sie von Ihrem Blog aus ein kompatibles Blogprogramm starten und den Beitrag dann von diesem Programm aus veröffentlichen. Beim ersten Starten des Blogprogramms werden Sie ggf. zum Eingeben der Webadresse Ihres Blogs oder anderer Einstellungen für Ihre Blogeinträge aufgefordert. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe zum Blogprogramm.

  1. Klicken Sie auf der Homepage des Blogs unter Blogtools auf Blogprogramm für Beitrag starten.

  2. Befolgen Sie die Anweisungen im Blogprogramm zum Erstellen und Veröffentlichen von Blogbeiträgen.

    Blogs unterstützen auch allgemeine programming Blog-Schnittstellen für Sie Posten. Weitere Informationen finden Sie im SharePoint-Entwicklercenter auf MSDN.

Seitenanfang

Nachverfolgen von Kommentaren zu Ihren Blogbeiträgen

Die Leser Ihrer Blogbeiträge können Ihrem Beitrag auf einfache Weise Kommentare hinzufügen. Ein Kommentar kann eine Frage, eine Bitte um weitere Informationen, ein Kommentar mit einem zugehörigen Link zu weiteren Informationen auf einer anderen Website oder einfach ein Glückwunsch zu Ihrem hervorragenden Beitrag sein. Sie können RSS (Really Simple Syndication) oder Benachrichtigungen verwenden, um sich im Hinblick auf Kommentare zu Ihren Beiträgen auf dem neuesten Stand zu halten.

Hinweis : Die folgenden Vorgehensweisen müssen über die Berechtigung zum Bearbeiten der Liste Kommentare, und sie alle Kommentare auf alle Blogbeiträge zu erfassen. Wenn Sie diese Verfahren in einem Blog, die mehrere Autoren eigene Beiträge enthält verwenden, wird von Kommentaren auf allen Beiträge, sondern nur Ihre eigenen Beiträge angezeigt werden.

Abonnieren eines RSS-Feeds zur Übermittlung von Kommentaren

Bevor Sie RSS-Feeds erhalten können, muss der Serveradministrator in der Zentraladministration RSS-Feeds aktivieren, und der Websiteadministrator muss auf der Seite Websiteeinstellungen RSS-Feeds für die Website aktiviert haben.

  1. Klicken Sie auf der Homepage des Blogs unter Blogtools auf Kommentare verwalten, um zur Kommentarliste zu gelangen.

    Blogtools nicht angezeigt wird, verfügen Sie nicht über die Berechtigung zum Bearbeiten der Liste Kommentare.

  2. Klicken Sie in der Kommentarliste im Menüband auf die Registerkarte Liste.

    Wenn Sie eine Ansicht abonnieren Ihres Webbrowsers ermöglicht es, eine RSS-Symbolleisten-Schaltfläche möglicherweise zu diesem Zeitpunkt aktiviert werden. In diesem Fall möglicherweise Sie können darauf klicken, um direkt auf die Liste oder Bibliothek abonnieren. Wenn Sie dieses Feature nicht in Ihrem Browser verfügbar ist, können Sie die Schritte in der restlichen Schritte dieses Verfahrens folgen.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Freigeben und verfolgen auf RSS-Feed. Der Feed wird in einem Browserfenster angezeigt.

  4. Folgen Sie auf der angezeigten Seite den Anweisungen zum Abonnieren des Feeds. Klicken Sie z. B. auf Feed abonnieren.

  5. Folgen Sie etwaigen weiteren Anweisungen in Ihrem RSS-Reader, Browser oder E-Mail-Programm.

Seitenanfang

Erstellen einer Benachrichtigung für Kommentare

Sie können Benachrichtigungen für unterschiedliche Arten von Änderungen einrichten, von jeder einzelnen Änderung bis hin zu Änderungen, die nur an den von Ihnen erstellten Dateien vorgenommen wurden. Außerdem können Sie die Zustellungsmethode für Benachrichtigungen festlegen, sodass diese als Nachrichten im E-Mail-Posteingang oder als Textnachrichten auf Ihrem Mobiltelefon angezeigt werden.

Bevor Sie eine Benachrichtigung in Form einer E-Mail-Nachricht empfangen können, muss ein Serveradministrator in der Zentraladministration Einstellungen für ausgehende E-Mail konfigurieren. Analog dazu muss, damit Sie eine Warnmeldung als Textnachricht empfangen können, ein Serveradministrator die Einstellungen für den SMS/MMS-Dienst in der Zentralverwaltung aktivieren.

  1. Klicken Sie auf der Homepage des Blogs unter Blogtools auf Kommentare verwalten, um zur Kommentarliste zu gelangen.

    Blogtools nicht angezeigt wird, verfügen Sie nicht über die Berechtigung zum Bearbeiten der Liste Kommentare.

  2. Klicken Sie in der Kommentarliste im Menüband auf die Registerkarte Liste.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Freigeben und verfolgen auf Benachrichtigen, und klicken Sie dann auf Benachrichtigung für diese Liste festlegen.

  4. Ändern Sie im Feld Benachrichtigungstitel den Titel der Benachrichtigung in eine aussagekräftige Bezeichnung, wie "Kommentare zu Blogs". Der Titel wird in der Betreffzeile der Benachrichtigungs-E-Mail angezeigt und außerdem zum Verwalten von Benachrichtigungen verwendet.

  5. In der ÜbermittlungsmethodenAbschnitt, wählen Sie die Übermittlung für die Benachrichtigungen werden soll.

Wenn die Textnachricht (SMS) Optionen abgeblendet sind, müssen Sie keine Mobiltelefonnummer auf der Website gespeichert. Klicken Sie auf Ihren Namen, und klicken Sie dann auf Meine Einstellungen, um eine Mobiltelefonnummer am oberen Rand der Website zu speichern. Klicken Sie dann auf der Seite Benutzerinformationen auf Element bearbeiten. Wenn Sie eine Mobiltelefonnummer gespeichert haben, und die Optionen weiterhin abgeblendet, möglicherweise nicht die Website für ausgehende e-Mail- und SMS-Benachrichtigungen konfiguriert werden. Wenden Sie sich an den Serveradministrator.

  1. Wenn der Abschnitt Änderungstyp verfügbar ist, wählen Sie die Typen von Änderungen aus, über die Sie benachrichtigt werden möchten. Sie können beispielsweise Benachrichtigungen über alle Änderungen erhalten oder nur über das Löschen von Elementen informiert werden.

  2. Geben Sie im Abschnitt Für diese Änderungen Benachrichtigungen senden an, ob Sie über alle Arten von Änderungen oder über bestimmte Änderungen, z. B. bei allen Änderungen oder nur bei Änderungen, die jemand an einem von Ihnen erstellten oder kürzlich geänderten Element vornimmt, benachrichtigt werden möchten.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Zeitpunkt des Versendens von Benachrichtigungen aus, wie häufig (z. B. sofort oder in einer täglichen oder wöchentlichen Zusammenfassung) und an welchem Tag oder zu welcher Zeit Sie Benachrichtigungen empfangen möchten.

    Bei mobilen Warnungen ist Sofort senden die einzige Option.

  4. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×