Veröffentlichen eines Formulars

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Nachdem Sie eine Formularvorlage entwickelt haben, müssen Sie sie veröffentlichen, damit Benutzer Formulare ausfüllen können, die auf der Formularvorlage basieren. Die Benutzer müssen auf den Speicherort zugreifen können, in dem das Formular veröffentlicht ist. In diesem Thema werden die verschiedenen Möglichkeiten beschrieben, ein InfoPath 2010-Formular zu veröffentlichen.

Inhalt dieses Artikels

Veröffentlichen im Vergleich zu speichern

Veröffentlichungsoptionen

SharePoint-Bibliothek oder Liste?

Veröffentlichen Sie in einer SharePoint-Bibliothek

Veröffentlichen von e-Mails

Veröffentlichen Sie auf einem Netzwerkspeicherort

Erweiterte Konzepte

Websiteinhaltstyp

Sandkasten-Code in InfoPath-Formularen

Vom Administrator genehmigte Formularvorlagen (vertrauenswürdigem Formulare)

Veröffentlichen und Speichern

Das Veröffentlichen einer Formularvorlage ist nicht dasselbe wie das Speichern einer Formularvorlage. Beim Speichern einer Formularvorlage wird die Formularvorlage so wie beim Speichern einer Datei auf dem Computer zum Aufbewahren der Arbeit gespeichert. Wenn eine Formularvorlage veröffentlicht wird, fügt der Veröffentlichen-Assistent der Formularvorlage den Veröffentlichungsspeicherort sowie Verarbeitungsanweisungen hinzu, sodass die Benutzer Formulare öffnen können, die auf dieser Formularvorlage basieren. Die Verarbeitungsanweisungen ermöglichten Formularen, die auf der Formularvorlage basieren, die automatische Aktualisierung, wenn nach der Veröffentlichung der Formularvorlage Änderungen daran vorgenommen werden.

Seitenanfang

Veröffentlichungsoptionen

Es gibt mehrere verschiedene Möglichkeiten, InfoPath-Formulare zu veröffentlichen. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, wenn Sie ein Formular veröffentlichen möchten, und dann auf Veröffentlichen. Daraufhin werden die folgenden Optionen angezeigt:

  • Kurzübersicht zu veröffentlichen.    Formular am aktuellen Speicherort veröffentlichen

Wenn Sie ein Formular aktualisieren, das bereits veröffentlicht wurde, oder ein Listen- oder Workflowformular für SharePoint zum ersten Mal veröffentlichen, können Sie das Formular mit der Schnellveröffentlichung veröffentlichen, ohne anzugeben, wie und wo das Formular veröffentlicht wird. Wenn Sie auf Schnell veröffentlichen klicken, veröffentlicht InfoPath 2010 das Formular automatisch (erneut) am vorherigen oder am angegebenen Speicherort.

Hinweis : Ort der Veröffentlichung nicht angegeben wurde, ist die Schnelle veröffentlichen deaktiviert.

  • SharePoint Server    Formular in einer SharePoint-Bibliothek veröffentlichen

Wenn Sie ein InfoPath-Formular in SharePoint veröffentlichen möchten, damit Benutzer das Formular in einem Webbrowser oder in InfoPath Filler ausfüllen könne, können Sie das Formular in einer SharePoint-Bibliothek veröffentlichen. Die Benutzer können dann online auf das Formular zugreifen, es ausfüllen und die Ergebnisse als InfoPath-Dokument in der Bibliothek speichern.

  • E-Mail    Formular in einer Liste von e-Mail-Empfängern veröffentlichen

Sie können eine neue E-Mail-Nachricht erstellen, die ein InfoPath-Formular enthält. Diese Option ist nützlich, wenn die Empfänger keinen Zugriff auf die SharePoint-Website haben.

Hinweis : InfoPath Filler ist erforderlich für Formulare, die in e-Mail-Nachrichten veröffentlicht wurden.

  • Speicherort im Netzwerk    Veröffentlichen des Formulars auf einer Netzwerkfreigabe Speicherort oder einer Datei

Diese Option des Formulars auf einer Netzwerkfreigabe Speicherort oder einer Datei können Sie die Benutzer in der Lage, navigieren Sie zu der Freigabe (z. B. //MyShare/Path/FormLocation), und füllen Sie das Formular in InfoPath Filler veröffentlicht.

Hinweis : InfoPath Filler ist erforderlich für Formulare, die an einem Netzwerkspeicherort veröffentlicht wurden.

SharePoint-Bibliothek oder -Liste?

In früheren Versionen von InfoPath konnte ein Formular in einer SharePoint-Bibliothek veröffentlicht werden. Wenn dann das Formular von Benutzern ausgefüllt wurde, wurden deren Antworten als Dokumente in der betreffenden Bibliothek gespeichert. Diese Möglichkeit besteht weiterhin. Jetzt können Sie aber das verwendete Formular in InfoPath 2010 so anpassen, dass Einträge in einer SharePoint-Liste erstellt, gelesen und bearbeitet werden, damit die Antworten als Einträge in der Liste gespeichert werden. Klicken Sie dazu in SharePoint auf Formular anpassen, oder erstellen Sie in InfoPath eine neue SharePoint-Liste.

Die Verwendung einer SharePoint-Liste anstelle einer Dokumentenbibliothek bietet die folgenden Vorteile:

  • Sie können die Antworten genauso verwalten wie andere Einträge in einer SharePoint-Liste.

  • Sie müssen beim Veröffentlichen des Formulars nicht angeben, wie die Verbindung zum SharePoint-Server erfolgt, da dies automatisch geschieht.

  • Nachdem das Listenformular angepasst wurde, brauchen Sie nur auf Schnell veröffentlichen zu klicken, um das Formular zu veröffentlichen.

Seitenanfang

Veröffentlichen in einer SharePoint-Bibliothek

Führern Sie die folgenden Schritte aus, um ein InfoPath-Formular in einer SharePoint-Bibliothek zu veröffentlichen:

  1. Klicken Sie auf Datei.

  2. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

  3. Klicken Sie auf SharePoint Server.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Geben Sie die Webadresse der SharePoint-Website in das Textfeld ein.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Klicken Sie auf Weiter.

  2. Wählen Sie so veröffentlichen Sie das Formular aus. Wählen Sie in den meisten Fällen Formularbibliothek. Weitere Informationen zu den Optionen Websiteinhaltstyp oder vom Administrator genehmigte Formularvorlage finden Sie im Abschnitt erweiterte Konzepte .

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Klicken Sie auf Weiter.

  2. Klicken Sie auf eine bereits vorhandene Formularbibliothek für das InfoPath-Formular (sofern bereits eine erstellt wurde), oder klicken Sie auf Neue Formularbibliothek erstellen, um eine neue zu erstellen.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Klicken Sie auf Weiter.

  2. Geben Sie den Namen der Bibliothek in das Feld Name und eine Beschreibung der Bibliothek in das Feld Beschreibung ein, wenn Sie eine neue SharePoint-Bibliothek erstellen.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Klicken Sie auf Weiter.

  2. Verwenden Sie zum Anzeigen von Daten aus dem Formular als eine Spalte in der Formularbibliothek Weitergabe von Eigenschaften aus. Hierzu klicken Sie auf Hinzufügen, wählen Sie das gewünschte Feld aus, und geben Sie im Feld Spaltenname einen Namen für die Spalte.

  3. Klicken Sie bei Auswahl eines wiederholten Felds in der Liste Funktion auf einen Wert, um die Anzeige des Felds in der Formularbibliothek anzugeben, und klicken Sie dann auf OK.

Hinweis : Sie können auswählen, ob den ersten Wert im Feld, der letzte Wert oder die Anzahl aller Vorkommen des Felds angezeigt, oder ob alle Werte zusammengeführt.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Wiederholen Sie ggf. die Schritte 12 und 13 für jedes Feld im Formular, das als SharePoint-Spalte hinzugefügt werden soll, und klicken Sie dann auf Weiter.

  2. Klicken Sie auf Weiter.

  3. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

Seitenanfang

Veröffentlichen per E-Mail

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein InfoPath-Formular an eine Liste von E-Mail-Empfängern zu veröffentlichen:

  1. Klicken Sie auf Datei.

  2. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

  3. Klicken Sie auf E-Mail.

  4. Klicken Sie auf OK, um das Formular zu speichern, falls das Formular noch nicht gespeichert wurde.

  5. Geben Sie im Textfeld Name der Formularvorlage einen Namen für die Formularvorlage ein, und klicken Sie dann auf Weiter.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Wenn Daten des Formulars in einem Ordner für InfoPath-Formularelemente als Spalten angezeigt werden sollen, müssen Sie die Eigenschaftenheraufstufung aktivieren. Klicken Sie dazu auf Hinzufügen. Wählen Sie das gewünschte Feld aus, und geben Sie dann in das Feld Spaltenname einen Namen für die Spalte ein.

  2. Klicken Sie bei Auswahl eines wiederholten Felds in der Liste Funktion auf einen Wert, um die Anzeige des Felds in der Formularbibliothek anzugeben, und klicken Sie dann auf OK.

Hinweis : Sie können auswählen, ob den ersten Wert in das Feld, dem letzten Wert oder Anzahl aller Vorkommen des Felds angezeigt wird, oder ob alle Werte zusammengeführt.

  1. Wiederholen Sie ggf. die Schritte 6 und 7 für jedes Feld im Formular, das in Outlook als Spalte hinzugefügt werden soll, und klicken Sie dann auf Weiter.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Klicken Sie danach auf Veröffentlichen, um das Formular als E-Mail-Nachricht zu öffnen.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Geben Sie die Empfänger in die Felder An, Cc und Bcc ein.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Passen Sie den Inhalt des Felds Betreff an.

  2. Im Textfeld Einführung können Sie Anweisungen für das Formular sowie eine Erklärung eingeben, warum Benutzer das Formular erhalten haben.

  3. Klicken Sie auf Senden.

Seitenanfang

Veröffentlichen an einem Netzwerkspeicherort

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein InfoPath-Formular in einem UNC-Netzwerkpfad oder auf einem Server ohne SharePoint im Netzwerk zu veröffentlichen:

  1. Klicken Sie auf Datei.

  2. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

  3. Klicken Sie auf Netzwerkspeicherort.

  4. Geben Sie im ersten Textfeld den Pfad und den Dateinamen für das Formular ein.

    Hinweis : Dies möglicherweise einen Speicherort auf der Festplatte oder einer Dateifreigabe, wie z. B. \\private\example\exampleform.xsn. Dies möglicherweise auch einen Speicherort auf Ihrem Computer wie folgt aussehen würde: C:\examplefolder\exampleform.xsn.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Geben Sie im Textfeld Name der Formularvorlage den Namen der Formularvorlage ein, und klicken Sie dann auf Weiter.

Hinweis : Der Formularname, die zur Identifizierung des Formulars, wenn beim Aktualisieren oder die Veröffentlichung verwendet wird, ist auch für Benutzer sichtbar, beim Ausfüllen des Formulars.

  1. Geben Sie in das Textfeld einen Pfad, auf den die Benutzer zugreifen können, und einen Dateinamen ein.

Hinweis : In den meisten Fällen, Ort der Veröffentlichung und der alternative wird Pfad identisch sein. In anderen Fällen, z. B. wenn die Datei gespeichert wurde auf das Laufwerk C nicht wäre. Angenommen, wenn Sie das Formular in C:\examplefolder\exampleform.xsngespeichert haben, kann dann Zugriff auf den Pfad der Benutzer \\mycomputer\examplepath\exampleform.xsnaussehen. Wenn der vorherige Pfad ein Benutzer Zugriff auf den Pfad, wie z. B. \\private\example\form\exampleform.xsn wurde, und Sie sowohl Benutzer darauf zugreifen können, muss keine Aktion für diesen Schritt absolviert werden.

InfoPath 2010 - Veröffentlichen eines Formulars

  1. Klicken Sie erneut auf Weiter.

  2. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

Seitenanfang

Erweiterte Konzepte

Websiteinhaltstyp

Ein Inhaltstyp definiert eine Formularvorlage, mehrere Spalten und Dokumentverwaltungseinstellungen auf dem Server, z. B. Workflow- oder Richtlinieneinstellungen.

Beim Erstellen von Inhaltstypen können Sie Formularvorlagen und Einstellungen websiteübergreifende verwenden, indem Sie eine Formularvorlage als Websiteinhaltstyp veröffentlichen. Beim Aktualisieren des Inhaltstyps wird die Änderung automatisch überall dort angewendet, wo dieser Inhaltstyp verwendet wird.

Sie können einen einzelnen Inhaltstyp mehreren Bibliotheken in einer Website oder mehrere Inhaltstypen einer einzelnen Bibliothek zuweisen. Beispielsweise können Sie zu allen Bibliotheken, die von der Verkaufsabteilung in Ihrem Unternehmen verwendet werden, einen Inhaltstyp zu Formularen für Statusberichte hinzufügen, damit jedes Verkaufsteam dieselben Informationen sammelt und an die Geschäftsleitung berichtet. Ein anderes Beispiel: in Ihrer Abteilung werden verschiedene Formularvorlagen für Reiseantrags-, Reiseberichts- und Spesenabrechnungsformulare verwendet. Sie können die drei Formularvorlagen als Websiteinhaltstypen veröffentlichen und sie zu einer einzelnen Bibliothek hinzufügen, in der reisebezogene Daten des Teams gespeichert werden. Wenn Benutzer dann ein neues Formular aus der Bibliothek erstellen, können Sie aus diesen drei Formularvorlagen auswählen.

Sandkastencode in InfoPath-Formularen

Mit InfoPath 2010 können Sie mit dem Sandkasten-Codedienst in SharePoint Formulare für Formularbibliotheken mit dem zugehörigen Code direkt von InfoPath Designer aus veröffentlichen, sofern es sich bei dem Formular nicht um ein voll vertrauenswürdiges Formular handelt und Sie Administrator einer Websitesammlung sind. Die Veröffentlichung von Formularen mit Sandkastencode erfolgt genauso wie die Veröffentlichung eines Formulars in einer Formularbibliothek oder als Websiteinhaltstyp.

Vom Administrator genehmigte Formularvorlagen (voll vertrauenswürdige Formulare)

Vom Administrator genehmigte Formularvorlagen stehen allen Websitesammlungen der SharePoint-Website zur Verfügung und können Code enthalten, der voll vertrauenswürdig sein muss. Sie werden von einem SharePoint-Websiteadministrator einzeln überprüft, hochgeladen und aktiviert. Vom Administrator genehmigte Formularvorlagen werden in einer speziellen Dokumentenbibliothek verwaltet, auf die nur Administratoren zugreifen können. Weitere Informationen zu vom Administrator genehmigten Formularvorlagen finden Sie unter:

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×