Veröffentlichen einer Formularvorlage an einer freigegebenen Netzwerkadresse

Eine einfache Möglichkeit zum Verteilen Ihrer Formularvorlage besteht in deren Veröffentlichung an einer freigegebenen Netzwerkadresse, auf die Ihre Benutzer zugreifen können. Ihre Benutzer können dann auf Basis dieser Formularvorlage an dieser Netzwerkadresse ein Formular erstellen.

Zum Veröffentlichen einer Formularvorlage an einer freigegebenen Netzwerkadresse benötigen Sie lediglich einen Speicherort im Netzwerk, auf den Ihre Benutzer zugreifen können. Sobald Sie den Veröffentlichen-Assistenten abgeschlossen und Ihren Benutzern den Speicherort der Formularvorlage mitgeteilt haben, können diese damit beginnen, Formulare auf Basis Ihrer Formularvorlage zu erstellen.

Was möchten Sie tun?

Vorbemerkung

Veröffentlichen einer Formularvorlage an einer freigegebenen Netzwerkadresse

Vorbemerkung

Vor dem Veröffentlichen von Formularvorlagen müssen Sie folgende Aktion ausführen:

  1. Der Pfad zur Netzwerkadresse, an der die Formularvorlage veröffentlicht wird.

  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Benutzer auf diese Netzwerkadresse zugreifen können.

  3. Einen alternativen Zugriffspfad zur Netzwerkadresse, wenn Sie eine Formularvorlage mit Domänensicherheitsstufe veröffentlichen.

Seitenanfang

Veröffentlichen einer Formularvorlage an einer freigegebenen Netzwerkadresse

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Veröffentlichen.

  2. Klicken Sie im Veröffentlichen-Assistenten auf An einer Netzwerkadresse, und klicken Sie dann auf Weiter.

  3. Klicken Sie auf der nächsten Seite des Assistenten auf Durchsuchen.

  4. Suchen Sie im Dialogfeld Durchsuchen nach dem freigegebenen Netzwerkordner, in dem Sie die Formularvorlage veröffentlichen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Geben Sie im Feld Name der Formularvorlage den Namen der Formularvorlage ein, und klicken Sie dann auf Weiter.

  6. Wenn Sie über einen anderen Pfad verfügen, über den Benutzer auf die Datei zugreifen können, wie z. B. eine Verknüpfung auf einer Webseite, geben Sie diesen Pfad im Feld auf der nächsten Seite des Assistenten an. Andernfalls klicken Sie auf Weiter. Dieser Schritt ist für Vorlagen mit Domänensicherheitsstufe erforderlich.

  7. Überprüfen Sie auf der nächsten Seite des Assistenten, ob die angezeigten Angaben richtig sind, und klicken Sie dann auf Veröffentlichen.

  8. Um eine E-Mail-Nachricht mit dem Formular und der Formularvorlage zu senden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Formular an E-Mail-Empfänger senden, und klicken Sie anschließend auf Schließen.

    Eine E-Mail mit dem Formular im Textkörper wird für Sie geöffnet, damit Sie es ausfüllen oder an Ihre Benutzer senden können. Wenn Ihre Benutzer über Microsoft Office Outlook 2007 verfügen, können sie das Formular ausfüllen, wenn sie die E-Mail öffnen. Benutzer mit früheren Versionen von Outlook oder mit anderen E-Mail-Anwendungen empfangen eine E-Mail mit dem Formular und der Formularvorlage als Anlage. Benutzer können die Anlage mit der Formularvorlage öffnen, um die Formularvorlage auf dem Computer zu installieren. Die Benutzer können dann die Formularanlage öffnen und das Formular in InfoPath ausfüllen.

    Tipp : Geben Sie in der E-Mail-Nachricht im Feld Einleitung eine Erinnerung ein, dass nur E-Mail-Anhänge von vertrauenswürdigen Absendern geöffnet werden sollten.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×