Updates für Live Meeting 2007 - Service Release 9.2 QFE 0

In diesem Dokument werden die Updates aufgeführt, die in Microsoft Office Live Meeting 2007 Service Release 9.2 QFE 0 Notes enthalten sind.

Live Meeting-Manager

In der vorherigen Version von Live Meeting 2007 konnte der Administrator die Desktopfreigabe für das Konferenzcenter nicht deaktivieren, ohne auch die Freigabe einzelner Anwendungen zu deaktivieren.

Lösung: Mit Live Meeting Service Release 9.2 QFE 0 können Besprechungsorganisatoren weiterhin einzelne Anwendungen freigeben, und zwar entweder über die Seite Besprechungsdetails im Live Meeting-Manager oder im Feld Besprechungsoptionen des Konferenz-Add-Ins für Outlook.

Hinweis : Damit dies funktioniert, müssen Sie die neueste Version des Windows-basierten Besprechungsclients und das Konferenz-Add-in installieren.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×