Updates für Live Meeting 2007 Service Release 9.1

In diesem Dokument werden die in Microsoft Office Live Meeting 2007 Service Release 9.1 enthaltenen Updates aufgeführt.

Beitreten zu einer Besprechung

Problem: Wenn der Organisator einer Besprechung die Lobby-Einstellung für eine Sofortbesprechung deaktiviert, können Teilnehmer nicht mit Office Communicator an der Besprechung teilnehmen.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 wird die Lobby-Einstellung für Sofortbesprechungen ignoriert und ist immer aktiviert, damit Teilnehmer mit Office Communicator an der Besprechung teilnehmen können.

Microsoft Easy Assist

Problem: Benutzer mit zwei Bildschirmen können nur den Hauptbildschirm, nicht den zweiten Bildschirm freigeben.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 können Benutzer einen zweiten Bildschirm wählen und freigeben.

Problem: Die automatische Herstellung einer neuen Verbindung nach einem Neustart erfolgt nur, wenn der Neustart 10 Minuten oder weniger als 10 Minuten dauert.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1. erfolgt die automatische Herstellung einer neuen Verbindung selbst dann, wenn der Neustart bis 60 Minuten dauert.

Problem: Bei der Freigabe eines einzelnen Programms von einem zweiten Bildschirm ist es möglich, dass Inhalte hinter dem Programmfenster anderen Benutzern angezeigt werden, wenn der Benutzer in den Windows-Anzeigeeinstellungen die relative Ausrichtung des zweiten Bildschirms ändert und dann das freigegebene Programmfenster verschiebt oder minimiert. Die gesamten Inhalte des zweiten Bildschirms werden angezeigt, wenn das Programm ursprünglich den gesamten zweiten Bildschirm eingenommen hat.

Lösung: Ändern Sie die Anzeigeeinstellungen nicht, wenn Sie Teile Ihres Desktops mit Easy Assist freigeben.

Problem: Desktop freigeben ist in der Expertenkonsole nicht aktiviert, wenn die Anwendungsfreigabe durch einen anderen Benutzer beendet wird, der die Freigabe startet.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 ist das Menü Desktop freigeben im Szenario aktiviert.

Problem: Die automatische Deinstallation von Easy Assist wird nicht beibehalten, wenn die Konsole aktualisiert wird.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 ist dieser Fehler behoben.

Problem: Im Dialogfeld Ordner suchen bei Dateiübertragung ist keine direkte Ordnerpfadeingabe möglich.

Lösung: Im Live Meeting 2007 Service Release 9.1 können Benutzer im Dialogfeld Ordner suchen direkt einen Ordnerpfad eingeben.

Problem: Wenn ein Experte mit Launchpad eine Sitzung erstellt, ist die Anfrage-ID nicht im E-Mail-Betreff der Besprechungseinladung enthalten.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 ist dieser Fehler behoben.

Verwalten von Besprechungen

Problem: Beim Zugriff auf Berichte durch Administratoren aus Live Meeting Manager können Timeouts auftreten.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 ermöglichen Leistungsverbesserungen die Anzeige der Berichte.

Problem: Alphanumerische Standardkennungen für Gesprächsleiter und Teilnehmer für Audiooptionen werden beim Upgrade von Live Meeting 2005 auf Live Meeting 2007 beibehalten. Dies führt zu Audiofehlern für Endbenutzer.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 werden im Abschnitt mit den Audiodetails für vorhandene und neue Besprechungen, die auf Live Meeting 2007 aktualisiert wurden, die alphanumerischen Standardkennungen für Gesprächsleiter und Teilnehmer für Audiodienste deaktiviert, es sei denn, die Audiodienst-Option Andere aktiviert ist.

Problem: Das Herunterladen von Berichten für bestimmte Browser ist nicht möglich.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 ist das Herunterladen von Berichten nun mit den meisten Browsern möglich.

Problem: Vom Dienst gesendete Besprechungseinladungen enthalten Anweisungen zum Feature Mich anrufen, wenn diese Option vom Organisator der Besprechung nicht aktiviert wurde.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 sind Informationen zu Mich anrufen nicht in den Besprechungseinladungen enthalten.

Problem: Beim Senden von Einladungen über den E-Mail-Client werden die Sonderzeichen für einige Sprachen (nicht Englisch) im Eintrag im Outlook-Kalender nicht richtig angezeigt.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 ist dieser Fehler behoben.

Problem: Teilnehmer können bei der Verwendung von Live Meeting Service 2007 Anmerkungen hinzufügen.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 ist die Option Anmerkungen standardmäßig deaktiviert. Der Referent kann die Option für Teilnehmer aktivieren.

Verwalten von Besprechungen

Problem: Eine Aufzeichnung kann ohne Warnung unterbrochen werden, wenn Benutzer die Aufzeichnungssystemsteuerung aktualisieren oder verlassen.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 wird die folgende Meldung angezeigt, wenn der Benutzer die Aufzeichnungssystemsteuerung aktualisiert oder verlässt:

Sie sind dabei, die Aufzeichnungssystemsteuerung zu verlassen. Eine aktive Aufzeichnung wird möglicherweise angehalten und die Verbindung zur Konferenzbrücke getrennt. Klicken Sie auf OK, um den Vorgang fortzusetzen, oder auf Abbrechen, um auf der aktuellen Seite zu bleiben.

Problem: Der Benutzer der Aufzeichnungssystemsteuerung wird nicht darüber informiert, dass keine Audiodaten mehr übermittelt werden. Dies führt dazu, dass Aufzeichnungen, die ausschließlich über PSTN erfolgen, keine Audiodaten aufweisen.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 wird eine Meldung angezeigt, die den Benutzer zur Herstellung einer neuen Audioverbindung auffordert, wenn während der Aufzeichnung keine Audiodaten übermittelt werden.

Problem: Wenn sich ein Administrator anmeldet und auf der Seite Verwalten von Besprechungen im Abschnitt Aktionen auf das Symbol Aufzeichnungssystemsteuerung klickt, versucht der Link fälschlicherweise an einer Besprechung teilzunehmen, und es tritt ein Fehler auf.

Lösung: In Live Meeting 2007 Service Release 9.1 wird der Benutzer nun auf die Seite Aufzeichnungssystemsteuerung weitergeleitet.

Problem: Es treten Verzögerungen beim Herunterladen von Aufzeichnungen auf.

Lösung: Live Meeting 2007 Service Release 9.1 beschleunigt die Aufzeichnungsverarbeitung.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×