Unterstützen der Benutzer beim Verwenden der Ansicht "Entdecken" in OneDrive

Dieser Artikel ist für IT-Administratoren bestimmt. Wenn Sie kein IT-Administrator sind, können Sie unter Sind meine Dokumente in der Ansicht "Entdecken" in OneDrive for Business sicher? Informationen zum Verwenden der Ansicht "Entdecken" finden.

Je häufiger Ihre Benutzer OneDrive for Business in Office 365 für die Zusammenarbeit nutzen, indem sie die Dokumente der anderen anzeigen und bearbeiten und eigene Dokumente für die anderen freigeben, desto nützlicher wird sich die Ansicht "Entdecken" in OneDrive for Business für alle erweisen. Informieren Sie sich darüber, wie Sie als Administrator den Benutzern helfen können, die Ansicht "Entdecken" optimal zu nutzen.

Die Ansicht "Entdecken" wird von Office Delve unterstützt, und beide Komponenten sind von Office Graph abhängig. In der Ansicht "Entdecken" werden den Benutzern die relevantesten Inhalte basierend auf den Kollegen angezeigt, mit denen sie zusammenarbeiten, und basierend auf den Themen, an denen sie gerade arbeiten. Die Informationen in der Ansicht "Entdecken" sind speziell auf jeden Benutzer zugeschnitten. Die Ansicht "Entdecken" ändert keine Berechtigungen, und die Benutzer sehen nur Inhalte, auf die sie bereits Zugriff haben.

Als Administrator können Sie sicherstellen, dass Ihre Organisation auf Office Graph zugreifen kann und Sie andere Office 365-Dienste eingerichtet haben, die von der Ansicht "Entdecken" verwendet werden, wie SharePoint Online und Delve. Außerdem können Sie Benutzer bei den ersten Schritten mit der Ansicht "Entdecken" unterstützen und Fragen beantworten, die die Benutzer ggf. haben.

Inhalt dieses Artikels

Voraussetzungen für die Nutzung der Ansicht "Entdecken"

Die Funktionen der Ansicht "Entdecken" stehen Office 365-Benutzern in OneDrive for Business zur Verfügung, das wiederum in den folgenden Abonnementplänen von Office 365 verfügbar ist:

  • Office 365 Enterprise (E1, E3 und E4)

  • Office 365 Education (E1, E3 und E4)

  • Office 365 Government (E1, E3 und E4)

  • Office 365 Business Essentials

  • Office 365 Business Premium

Ganz gleich, über welchen dieser Office 365-Pläne Sie verfügen, Sie müssen den SharePoint Online-Dienst aktivieren und den Benutzern eine SharePoint Online-Lizenz zuweisen, bevor diese mit der Nutzung der Ansicht "Entdecken" beginnen können.

OneDrive for Business in Office 365 wurde für die Arbeit mit der aktuellen oder unmittelbar vorhergehenden Version von Internet Explorer oder Firefox oder der neuesten Version von Chrome oder Safari entwickelt. Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen für Office 365.

Steuern des Zugriffs auf Office Graph zum Aktivieren oder Deaktivieren der Ansicht "Entdecken"

Sie können den Zugriff auf Office Graph über das SharePoint Admin Center steuern.

Wenn Sie den Zugriff auf Office Graph nicht zulassen, deaktivieren Sie alle Funktionen in Office 365, die von Office Graph unterstützt werden, einschließlich der Ansicht "Entdecken". Die Ansicht "Entdecken" steht dann den OneDrive for Business-Benutzern nicht zur Verfügung, und die Benutzer in Ihrer Organisation können die Suchfunktionen für Dokumente in der Ansicht "Entdecken" nicht verwenden.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Wechseln Sie zum SharePoint Admin Center.

  3. Wählen Sie Einstellungen aus.

  4. Wählen Sie unter Office Graph eine der folgenden Optionen aus:

    • Zugriff auf Office Graph zulassen

    • Zugriff auf Office Graph nicht zulassen

Wichtig : Wenn Sie den Zugriff auf Office Graph nicht zulassen, werden dadurch auch die Funktionen in Delve für Office 365 deaktiviert, das auch von Office Graph abhängig ist.

Einführung der Ansicht "Entdecken" in Ihrer Organisation

Nachfolgend finden Sie einige Ressourcen, die Sie nutzen können, um die ersten Schritte mit der Ansicht "Entdecken" für Ihre Organisation zu vereinfachen.

Wissenswertes vor der Ankündigung der Ansicht "Entdecken"

SharePoint Online und OneDrive for Business sind die primären Inhaltsquellen in der Ansicht "Entdecken". Die Art und Weise, wie Sie und die Benutzer Berechtigungen für Dokumente und Websites verwalten, beeinflusst, was die Benutzer in der Ansicht "Entdecken" sehen können. Lesen Sie für weitere Informationen Bewährte Verfahren für das Erstellen und Verwalten von Teamwebsites und Planen Ihrer Berechtigungsstrategie.

Die Ansicht "Entdecken" im täglichen Einsatz

Sie können die Benutzer auf den folgenden Hilfeartikel über die Ansicht "Entdecken" verweisen: Sind meine Dokumente in der Ansicht "Entdecken" in OneDrive for Business sicher?

Unterstützen von Benutzern beim Beheben von Problemen mit der Ansicht "Entdecken"

Mit den Informationen in diesem Abschnitt können Sie dazu beitragen, Probleme in der Ansicht "Entdecken" zu beheben.

Benutzern wird die Ansicht "Entdecken" nicht angezeigt

Es gibt ein paar Punkte, die Sie überprüfen sollten, wenn einem oder mehreren Benutzern in Ihrer Organisation die Ansicht "Entdecken" nicht angezeigt wird. All diese Punkte werden vorausgesetzt, damit die Benutzer in Ihrer Organisation die Ansicht "Entdecken" verwenden können.

Lösung(en)

Benutzern werden keine Bilder von anderen Benutzern in der Ansicht "Entdecken" angezeigt

Die Bilder der Benutzer in der Ansicht "Entdecken" stammen aus den SharePoint Online-Benutzerprofilen. Wenn ein Benutzer kein Bild in das SharePoint Online-Benutzerprofil hochgeladen hat, kann die Ansicht "Entdecken" kein Bild anzeigen.

Lösung(en)

Stellen Sie sicher, dass die Benutzer ihre Profilbilder in SharePoint Online hochladen. Verweisen Sie die Benutzer auf Anzeigen und Bearbeiten Ihres Profils in Office Delve, um weitere Informationen zu erhalten (die Ansicht "Entdecken" wird von Delve unterstützt).

Benutzern werden nur wenige oder gar keine Inhalte in der Ansicht "Entdecken" angezeigt

Die in der Ansicht "Entdecken" angezeigten Inhalte stammen aus unterschiedlichen Inhaltsquellen in Office 365, z. B. SharePoint Online und OneDrive for Business.

Wenn die Benutzer die Inhalte in diesen Inhaltsquellen nicht kürzlich geändert oder angezeigt haben und nicht auf die Inhalte anderer Benutzer zugreifen können, werden in der Ansicht "Entdecken" möglicherweise nur wenige oder gar keine Inhalte angezeigt. Die Benutzer benötigen darüber hinaus auch Lizenzen für Office 365-Dienste sowie Zugriff auf Office Graph, um Inhalte in der Ansicht "Entdecken" anzeigen zu können.

Lösung(en)

  • Ermuntern Sie Ihre Benutzer dazu, Dokumente in SharePoint Online und OneDrive for Business zu speichern und freizugeben. Weitere Informationen finden Sie unter Speichern Ihrer Dokumente an einem Ort, an dem Office Delve darauf zugreifen kann (die Ansicht "Entdecken" wird von Delve unterstützt).

  • Überprüfen Sie die Berechtigungseinstellungen auf den SharePoint Online-Websites und -Websitesammlungen, um sicherzustellen, dass der Benutzer auf die richtigen Websites und deren Inhalte zugreifen kann.

  • Überprüfen Sie, dass sich der Benutzer in Active Directory befindet und Mitglied der richtigen Active Directory-Gruppen ist. Navigieren Sie dazu zu Office 365 Admin Center > Benutzer > Aktive Benutzer.

  • Stellen Sie sicher, dass der Benutzer das Anzeigen von Dokumenten in der Ansicht "Entdecken" zulässt. Um dies zu überprüfen, muss der Benutzer zu Office 365 > Delve > Featureeinstellungen wechseln und sicherstellen, dass Dokumente in Delve aktiviert ist. Sie müssen diese Delve-Einstellung überprüfen, weil die Ansicht "Entdecken" von Delve unterstützt wird.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Benutzern eine Lizenz für den Zugriff auf die Office 365-Dienste zugewiesen haben, die Sie aktiviert haben.

Die Benutzer sind darüber besorgt, dass private oder vertrauliche Dokumente in der Ansicht "Entdecken" verfügbar sein könnten

Alle Dokumente, die ein Benutzer in Office 365 anzeigen oder bearbeiten kann, können auch in der Ansicht "Entdecken" angezeigt werden. Die Ansicht "Entdecken" ändert keine Berechtigungen, und den Benutzern werden nur die Dokumente angezeigt, auf die sie bereits Zugriff haben. In einigen Fällen möchten Sie jedoch möglicherweise verhindern, dass ein Dokument in der Ansicht "Entdecken" angezeigt wird.

Lösung(en)

  • Überprüfen Sie die Berechtigungseinstellungen für die Dokumente, Websites und Bibliotheken, und vergewissern Sie sich, dass nur die von Ihnen gewünschten Benutzer auf die Inhalte zugreifen können.

  • Wenn Sie verhindern möchten, dass bestimmte Dokumente in der Ansicht "Entdecken" angezeigt werden, führen Sie die unter Ausblenden von Dokumenten in Delve beschriebenen Schritte aus. Sie können die Dokumente weiterhin in Office 365 speichern, und andere Personen können diese Dokumente auch weiterhin über die Suche finden, sie werden nur nicht in der Ansicht "Entdecken" oder in Delve angezeigt.

Informationen zu Office Graph

Die Ansicht "Entdecken" wird von Office Graph unterstützt. In Office Graph werden Darstellungen von Daten für alle Office 365-Elemente als Knoten in einem Diagrammindex gespeichert. Die Office Graph-Daten werden auf der Partition des Kunden in der SharePoint Online- und Exchange Online-Umgebung gespeichert und weisen den gleichen Datenschutz und die gleiche Sicherheit auf wie andere Kundendaten, die in den gleichen Clouddiensten gespeichert sind.

Office Graph verwendet umfassende Beziehungen, um die Verbindungen zwischen Elementen verschiedener Typen zu beschreiben. Darüber hinaus verwendet Office Graph erweiterte Analysetechniken und computergestützte Lerntechniken, um abgeleitete umfassende Beziehungen zu erstellen, also das, was wir Erkenntnisse nennen.

Um die relevantesten Inhalte in unterschiedlichen Kontexten beispielsweise in der Ansicht "Entdecken" oder in Delve darzustellen, verwendet Office Graph eine aus zwei Schritten bestehende Analyse. Im ersten Schritt wird berechnet, welche Benutzer in Office Graph für den aktuellen Kontext die größte Relevanz aufweisen. Im zweiten Schritt werden die relevantesten Inhalte in Verbindung mit diesen Benutzern abgerufen. Die Inhalte sind speziell auf jeden Benutzer zugeschnitten, und die Benutzer können nur das anzeigen, auf das sie bereits zugreifen können.

Entwicklern werden die Erkenntnisse und umfassenden Beziehungen von Office Graph über Microsoft Graph zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um einen einzelnen REST API-Endpunkt (https://graph.microsoft.com), der mehrere APIs von Microsoft-Clouddiensten verfügbar macht. Weitere Informationen finden Sie unter "Office Graph".

Welche Auswirkungen hat das Zulassen oder das Verwehren des Zugriffs auf Office Graph?

Wenn Sie den Zugriff auf Office Graph zulassen, steht den Benutzern in Ihrer Organisation die Ansicht "Entdecken" in OneDrive for Business zur Verfügung, und die Benutzer können alle zugehörigen Funktionen nutzen. Wenn Sie den Zugriff auf Office Graph nicht zulassen, steht die Ansicht "Entdecken" Ihren OneDrive for Business-Benutzern nicht zur Verfügung.

Hinweis : Das Zulassen oder das Verwehren des Zugriffs auf Office Graph hat auch Auswirkungen auf die Funktionen von Delve. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Informationen zu Office Graph unter Office Delve für Office 365-Administratoren.

Weitere Ressourcen

Entwickler

Endanwender

Administratoren

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×