Unterschiede zwischen Vorlagen, Designs und Word-Formatvorlagen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie das Erscheinungsbild Ihres Dokuments schnell verbessern möchten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen. Sie können beim Erstellen eines Dokuments mithilfe einer Vorlage beginnen, oder Sie können Designs anwenden sowie bei der Arbeit in Word Formatvorlagen anwenden.

Vorlage

Vorlagen sind Dateien, die Ihnen helfen, interessante, ansprechende und professionell aussehende Dokumente zu erstellen. Sie enthalten Inhalte und Entwurfselemente, die Sie bei der Erstellung eines Dokuments als Ausgangspunkt verwenden können. Die gesamte Formatierung wurde bereits erledigt und kann von Ihnen bedarfsgerecht erweitert werden. Beispiele für Vorlagen sind Lebensläufe, Einladungen und Newsletter.

Vorlagen

Design

Um Ihrem Dokument ein professionelles Erscheinungsbild zu verleihen – mit abgestimmten Designfarben und abgestimmtem Schriftartendesign – können Sie darauf ein Design anwenden. Sie können Designs zwischen den Office für Mac-Anwendungen, die dies unterstützen, z. B. Word, Excel und PowerPoint, verwenden und freigeben. So können Sie beispielsweise ein Design in PowerPoint erstellen oder anpassen und es dann auf ein Word-Dokument oder ein Excel-Arbeitsblatt anwenden. Auf diese Weise zeigen alle Ihre verwandten Geschäftsdokumente ein einheitliches Aussehen und Verhalten.

Beispiel für Word-Design

Word-Formatvorlagen

Designs bieten eine schnelle Möglichkeit zum Ändern der Farben und Schriftarten insgesamt. Wenn Sie die Textformatierung schnell ändern möchten, sind Word-Formatvorlagen die effektivsten Tools. Nachdem Sie eine Formatvorlage auf verschiedene Textabschnitte in Ihrem Dokument angewendet haben, können Sie die Formatierung dieses Texts ändern, indem Sie einfach die Formatvorlage ändern. Word enthält viele Arten von Formatvorlagen, von denen einige zur Erstellung von Referenztabellen verwendet werden können. So kann beispielsweise ein Inhaltsverzeichnis mithilfe der Überschriftenformatvorlage erstellt werden.

Beispiel für eine Formatvorlage Überschrift

Siehe auch

Ändern und Speichern eines Designs in PowerPoint 2016 für Mac

Verwenden einer Vorlage für ein Dokument in Office 2016 für Mac

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×