Unterschied zwischen PowerPoint-Vorlagen und -Designs

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Inhalt dieses Artikels:

Was ist eine PowerPoint-Vorlage?

Was ist ein PowerPoint-Design?

Was ist eine PowerPoint-Vorlage?

PowerPoint-Vorlage ist ein Muster oder Entwurf einer Folie oder einer Gruppe von Folien, die Sie als POTX-Datei speichern. Vorlagen können Layouts, Designfarben, Schriftartendesign, Designeffekte, Hintergrundformate und sogar Inhalte enthalten.

Sie können eigene benutzerdefinierten Vorlagen erstellen und speichern sie, Wiederverwendung und für andere Benutzer frei. Sie finden auch hundert verschiedenen Arten von kostenlose Vorlagen für PowerPoint und anderen Programmen Office.com und anderen Partner-Websites, die Sie zu einer Präsentation anwenden können.

Es folgen ein paar Beispiele für die kostenlosen PowerPoint-Vorlagen, die Sie Office.com vorgestellt:

Tagesordnungen

Leistungszertifikate

Broschüren

Kostenrahmen

Visitenkarten

Kalender

Folien mit Inhalt

Verträge

Datenbanken

Designfolien

Diagramme

Umschläge

Spesenabrechnungen

Faxdeckblätter

Handzettel

Allgemeine Formulare

Geschenkgutscheine

Grußkarten

Bestände

Einladungen

Rechnungen

Etiketten

Briefe

Listen

Memos

Gesprächsnotizen

Newsletter

Pläne

Planer

Postkarten

Bestellungen

Quittungen

Berichte

Lebensläufe

Terminpläne

Terminpläne

Anweisungen

Briefpapier

Arbeitszeitnachweise

Eine Vorlage kann folgende Inhalte enthalten:

Vorlage 'Fußball'

1. Betreff-spezifische Inhalte wie Urkunde für hervorragende Leistungen, "Fußball" und "Fußball" Ball Bild. Dieser Text oder den Inhalt ist im Allgemeinen nur vom Folienmaster bearbeitet werden.

2. Hintergrund formatieren, wie Bilder, eine Textur, eines Farbverlaufs oder einfarbige Füllfarbe und Transparenz. Dieses Beispiel zeigt den Hintergrund light blauen einfarbige Füllung

3. Farbe, Schriftarten, Effekten (3D, Linien, Füllungen, Schatten usw.) und Designs Designelemente (wie die Farbe und Farbverlauf Effekte in das Wort "Fußball")

4. Text Platzhalter, die anderen gestatten möchten, geben Sie eigene Informationen zum Anpassen der Folie für eigene werden muss, wie der Player und den Namen der Coach, der Präsentation, und Variablen, wie etwa das Jahr (2010) Datum.

Was ist ein PowerPoint-Design?

Um Ihre Präsentationen eine professionell aussehen zu verleihen – ein aussehen, die eine oder mehrere Folienlayouts mit Koordinieren von Farben, eine übereinstimmende Hintergrund, Schriftarten und Effekte enthält, wird ein Design anwenden möchten. Designs können auch auf Tabellen, SmartArt-Grafiken, Formen oder Diagramme auf Ihren Folien angewendet werden.

In PowerPoint 2010 gibt es mehrere integrierte Designs mit unbegrenzten Optionen zum Anpassen:

Den Katalog der integrierten Designs, die Sie unverändert verwenden oder aber ändern und so an Ihre Anforderungen anpassen können (enthält auch benutzerdefinierte Designs)

Sie können sich eine Livevorschau ansehen, bevor Sie ein Design anwenden. Die Livevorschau ermöglicht es Ihnen auszuprobieren, wie der Folieninhalt mit unterschiedlichen Designs aussieht. Zeigen Sie einfach im Katalog Designs auf eine Miniaturansicht, um zu erfahren, wie sich das Erscheinungsbild der Präsentation bei den unterschiedlichen Designs ändert.

Verschiedene Designs, auf ein und dieselbe SmartArt-Grafik angewendet
Vier unterschiedliche Designs, die auf dieselbe Folie mit einer SmartArt-Grafik angewendet wurden

Sie können Designs für alle Office-Programme, die Designs unterstützen, verwenden und freigeben, z. B. für Word, Excel, Outlook und PowerPoint. So können Sie beispielsweise ein in PowerPoint erstelltes oder angepasstes Design speichern und dann auf ein Word 2010-Dokument oder ein Excel 2010-Tabellenblatt anwenden. Auf diese Weise erhalten alle Ihre verwandten Geschäftsdokumente ein ähnliches Erscheinungsbild.

Beispiel für die Verwendung desselben Designs in mehreren Programmen
Die Verwendung desselben Designs in Word, Excel und PowerPoint

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×