Umstieg auf OneDrive von Google Drive

Wechseln Sie von Drive zu OneDrive, und beginnen Sie die Zusammenarbeit anhand dieser schnellen Anleitungen. Darin erfahren Sie, wie Sie Dateien öffnen, hochladen und alleine oder zusammen mit Ihrem Team bearbeiten können.

Hinweis : Die Features und Informationen in diesem Leitfaden gelten für OneDrive über Office 365.

Mit OneDrive sind Ihre Dateien sicher und stehen überall zur Verfügung. Erleben Sie Vorteile wie:

  • Das Beste von Office 365 – Bearbeiten und gemeinsame Dokumenterstellung über den Browser, mobile Apps oder Desktop-Apps, zusammen mit intelligenter Suche und Einblicken

  • Unterstützung für mehr als 270 Dateitypen

  • Sicherheit und IT-Vertrauen

  • Cloud-Führerschaft und -Compliance – vertrauenswürdige Compliance und Sicherheit auf Unternehmensniveau

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Unterschiede*

Feature

OneDrive

Drive

Zusammenarbeiten

  • Mehrere Benutzer können Office-Dateien, die auf OneDrive gespeichert sind, mit Office 2016 auf dem Desktop oder mit Office Online in einem Browser gleichzeitig bearbeiten.

  • Dokumente in OneDrive können auf einer SharePoint-Seite verlinkt oder zu einer Dokumentbibliothek hinzugefügt werden.

  • Dateien und Ordner sind so lange privat, bis Sie sie freigeben. Sie können die Freigabe hinterher beenden, um Änderungen zu verhindern.

  • Benutzer können sehen, wer eine Datei zuletzt bearbeitet hat, und zu einer früheren Version zurückkehren.

  • Mehrere Benutzer können eine auf Drive gespeicherte G Suite-Produktdatei mit den Google G Suite-Produkten in einem Browser gleichzeitig bearbeiten.

  • Dokumente auf Drive können auf einer Sites-Seite verlinkt oder zu einer CAB-Datei hinzugefügt werden. 

  • Dateien und Ordner sind so lange privat, bis Sie sie freigeben. Sie können die Freigabe hinterher beenden, um Änderungen zu verhindern.

  • Benutzer können sehen, wer eine Datei zuletzt bearbeitet hat, und zu einer früheren Version zurückkehren.

  • Dateien können gesperrt werden, um Änderungen zu verhindern. 

  • Benutzer können Benachrichtigungen erhalten, wenn ein Dokument geändert wurde. 

Öffnen, Speichern und Freigeben von Office-Dateien

  • Keine zusätzliche Software erforderlich, um Office-Dateien mit Desktop-Apps öffnen, speichern und freigeben zu können. 

  • Kann Office-Dateien mit Office-Apps direkt über einen Browser öffnen.

  • Erfordert die mobile OneDrive-App im Store für iOS-, Android- oder Windows-Geräte.

  • Erfordert: Zusätzliche Software muss heruntergeladen werden, um Office-Dateien mit Office-Desktop-Apps öffnen, speichern und freigeben zu können.

  • Erfordert: Drive-App muss als Dokumentanbieter konfiguriert werden, um Office-Dateien mit mobilen Office-Apps öffnen, speichern und freigeben zu können.

Erteilen der Berechtigung bei Freigabe

  • Kann anzeigen

  • Kann bearbeiten (vollständiger Bearbeitungszugriff)

  • Kann anzeigen

  • Kann kommentieren

  • Kann bearbeiten

  • Ist Besitzer (Kann den Besitzer von Datei oder Ordner ändern)

Synchronisieren von Dateien für die Offlineverwendung

  • OneDrive-Synchronisierungsclient ermöglicht das Synchronisieren von Dateien von OneDrive, SharePoint-Websites oder Office 365-Gruppen.

  • Google Drive ermöglicht das synchronisieren von Dateien auf My Drive.

*Unterschiede basieren auf G-Suite Basic Edition und dem Microsoft Office 365 E3-Plan ab Mai 2017.

Geben Sie Ihre OneDrive-Dateien für andere frei, damit Sie daran zusammenarbeiten können. Sie können Berechtigungen für die Person festlegen, die Dateien anzeigen oder bearbeiten kann, sehen, für wen Sie die jeweilige Datei freigegeben haben, und auch die für Sie freigegebenen Dateien sehen.

Freigeben einer Datei oder eines Ordners

  1. Melden Sie sich bei office.com an, und wählen Sie OneDrive aus.

    Melden Sie sich bei https://login.partner.microsoftonline.cn an, und wählen Sie OneDrive aus.

    Melden Sie sich bei https://portal.office.de an, und wählen Sie OneDrive aus.

  2. Wählen Sie die Datei oder den Ordner, die bzw. den Sie freigeben möchten, und dann Freigeben Freigeben aus.

  3. Geben Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein.

    Hinweis : Wählen Sie den Dropdown-Pfeil aus, um Berechtigungen zu ändern. Standardmäßig ist Bearbeiten zulassen aktiviert. Wenn Sie die Berechtigung ändern möchten, um nur das Anzeigen zu erlauben, deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, und wählen Sie Übernehmen aus.

  4. Wählen Sie Senden aus.

Eine Datei oder einen Ordner in OneDrive for Business freigeben

Abrufen eines Links für die Freigabe

  1. Wählen Sie eine Datei oder einen Ordner und dann Link kopieren aus.

  2. Wählen Sie den Dropdown-Pfeil aus, wenn Sie Berechtigungen ändern möchten.

  3. Wählen Sie Kopieren aus.

  4. Fügen Sie den Link (mit STRG+V) an der gewünschten Stelle ein, z. B. in einer E-Mail oder auf einer Website.

"Link kopieren" in OneDrive for Business

Anzeigen der Dateien, die andere für Sie freigegeben haben

  • Wählen Sie im linken Navigationsbereich Für mich freigegeben aus.

"Für mich freigegeben" in OneDrive for Business

Anzeigen der Person, für die Sie eine Datei freigegeben haben

  1. Sehen Sie in der Spalte Freigabe nach, welche Dateien Sie freigegeben haben.

  2. Klicken Sie auf Freigegeben, um den Detailbereich zu öffnen und zu sehen, wer Zugriff auf die Dateien hat.

Zeigt, wer Zugriff auf freigegebene Dateien hat.

Wenn Sie Ihre Dateien auf OneDrive speichern, können Sie von praktisch überall aus darauf zugreifen – über Ihren Computer, Ihren Laptop, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone.

Verwenden von OneDrive in Ihrem Browser

  1. Melden Sie sich bei office.com an, und wählen Sie OneDrive aus.

    Melden Sie sich bei https://login.partner.microsoftonline.cn an, und wählen Sie OneDrive aus.

    Melden Sie sich bei https://portal.office.de an, und wählen Sie OneDrive aus.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei, und wählen Sie einen Befehl aus.

App-Startfeld in Office 365

Verwenden von OneDrive auf Ihrem Desktop

Wenn Sie Windows 10 verwenden, hat OneDrive Sie möglicherweise bereits aufgefordert, sich anzumelden, um Ihre Dateien zu synchronisieren.

  • Wählen Sie im Datei-Explorer Folgendes aus:

    OneDrive - [Ihr Unternehmen].

Wenn OneDrive noch nicht eingerichtet wurde, lesen Sie Erste Schritte mit dem neuen OneDrive-Synchronisierungsclient unter Windows oder Erste Schritte mit dem neuen OneDrive-Synchronisierungsclient unter Mac OS X.

Screenshot von OneDrive for Business-Dateien im Datei-Explorer

Verwenden von OneDrive auf Ihrem mobilen Gerät

  1. Öffnen Sie die OneDrive-App für mobile Geräte, und wählen Sie Dateien oder Zuletzt verwendet aus.

  2. Wählen Sie die Datei aus.

Wenn Sie die mobilen Office-Apps installieren müssen, lesen Sie Einrichten von Office-Apps und E-Mail auf einem mobilen Gerät.

OneDrive für iOS

Erstellen Sie Dateien, und speichern Sie sie auf OneDrive, damit Sie sie von praktisch überall aus bearbeiten können.

Erstellen einer Datei oder eines Ordners

  1. Wählen Sie Neu und dann Ordner oder den Dateityp aus, den Sie erstellen möchten.

  2. Wenn Sie die Datei umbenennen möchten, klicken Sie in der Titelleiste auf den Dateinamen, geben Sie einen neuen Namen ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie in der Titelleiste auf Ihren Namen, um zu OneDrive zurückzuwechseln.

Menü für neue Datei oder neuen Ordner in OneDrive for Business

Hochladen einer Datei oder eines Ordners

  • Wählen Sie in OneDrive Hochladen aus.

  • Wählen Sie im Datei-Explorer die gewünschten Dateien aus, und ziehen Sie sie auf OneDrive.

    Hinweis : Zum Hochladen eines Ordners verwenden Sie Microsoft Edge oder Google Chrome. Erstellen Sie in anderen Browsern zuerst einen Ordner. Wählen Sie dann die gewünschten Dateien aus, und laden Sie sie hoch.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Suchen nach Dateien

  1. Geben Sie im Suchfeld ein Stichwort oder einen Ausdruck ein.

  2. Wählen Sie eine Datei aus, oder drücken Sie die EINGABETASTE.

Suchen in OneDrive for Business

Bearbeiten einer Datei

  • Klicken Sie auf den Dateinamen.

  • Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie Öffnen und dann In <App-Name> öffnen aus.

    Änderungen werden in den Online-Apps automatisch gespeichert.

Eine Datei in Word Online auf OneDrive öffnen

Hilfe zu OneDrive erhalten

Wählen Sie ? aus, und:

  • Wählen Sie Was möchten Sie tun? aus, geben Sie ein, wozu Sie Hilfe benötigen, und wählen Sie ein Thema aus den Ergebnissen aus.

  • Oder wählen Sie unter Neuerungen das gewünschte Thema aus.

Oder senden Sie eine E-Mail an das OneDrive-Supportteam.

Hilfebereich in OneDrive for Business
Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×