Umleiten von Antworten auf E-Mail-Nachrichten an ein anderes E-Mail-Konto

Dieses Feature ist für die meisten POP3- und IMAP (Internet Message Access Protocol)-E-Mail-Konten verfügbar. Für E-Mail-Konten von Microsoft Exchange ist es nicht verfügbar.

Sie können Microsoft Office Outlook 2007 so konfigurieren, dass die von einem E-Mail-Empfänger auf Ihre Nachricht gesendete Antwort an ein E-Mail-Konto gesendet wird, das sich von dem Konto unterscheidet, das Sie zum Senden der Nachricht verwendet haben.

Wenn Sie z. B. eine Nachricht senden und dann in den Urlaub gehen, um einen Freund zu besuchen, können Sie festlegen, dass Antworten auf Ihre Nachricht an das E-Mail-Konto Ihres Freundes gesendet werden. Eine weitere Möglichkeit ist, wenn Sie bei der Arbeit sind und keine Möglichkeit haben, eine Nachricht von Ihrem persönlichen E-Mail-Konto zu senden, dass Sie die E-Mail-Einstellungen temporär ändern, damit die Antworten auf von Ihnen von der Arbeitsstelle gesendete Nachrichten an Ihr persönliches Konto gesendet werden.

Es sind nur Nachrichten betroffen, die Sie gesendet haben, nachdem Sie die Änderung vorgenommen haben.

  1. Im Menü Extras klicken Sie auf Kontoeinstellungen.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte E-Mail ein E-Mail-Konto aus, und klicken Sie dann auf Ändern.

  3. Klicken Sie auf Weitere Einstellungen, und geben Sie dann im Feld Antwortadresse die E-Mail-Adresse des Kontos ein, an das die Antworten gesendet werden sollen.

    Hinweise : 

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×