UPDATE-Anweisung

Erzeugt eine Aktualisierungsabfrage, die Werte in Feldern in einer angegebenen Tabelle basierend auf bestimmten Kriterien ändert.

Syntax

UPDATE Tabelle
SET NeuerWert
WHERE Kriterien;

Die UPDATE-Anweisung setzt sich wie folgt zusammen:

Teil

Beschreibung

Tabelle

Der Name der Tabelle mit den Daten, die Sie ändern möchten.

NeuerWert

Ein Ausdruck, der den Wert bestimmt, der in ein bestimmtes Feld in den aktualisierten Datensätzen eingefügt werden soll.

Kriterien

Ein Ausdruck, der festlegt, welche Datensätze aktualisiert werden. Nur Datensätze, die dem Ausdruck entsprechen, werden aktualisiert.


Hinweise

Die UPDATE-Anweisung ist besonders hilfreich, wenn Sie viele Datensätze ändern möchten oder die zu ändernden Datensätze in mehreren Tabellen vorhanden sind.

Mehrere Felder können gleichzeitig geändert werden. Im folgenden Beispiel werden für Versandfirmen im Vereinigten Königreich die Werte für "Order Amount" um 10 % und die Werte für "Freight" um 3 % erhöht:

UPDATE Orders
SET OrderAmount = OrderAmount * 1.1,
Freight = Freight * 1.03
WHERE ShipCountryRegion = 'UK';

Wichtig: 

  • UPDATE generiert kein Resultset. Außerdem können Sie nach der Aktualisierung von Datensätzen über eine Update-Abfrage den Vorgang nicht mehr rückgängig machen. Wenn Sie wissen möchten, welche Sätze aktualisiert wurden, überprüfen Sie zuerst die Ergebnisse einer Auswahlabfrage, die dieselben Kriterien verwendet, und führen Sie dann die Update-Abfrage aus.

  • Bewahren Sie jederzeit Sicherungskopien Ihrer Daten auf. Wenn Sie die falschen Datensätze aktualisieren, können Sie sie aus Ihren Sicherungskopien abrufen.



Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×