Tipps und Tricks zum Verknüpfen von Daten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Häufig werden beim Importieren von Daten in Shapes mithilfe von Visio Professional die Daten automatisch mit den Shapes verknüpft. Wenn Sie jedoch einen benutzerdefinierten Import ausgeführt haben, müssen Sie die Daten möglicherweise selbst verknüpfen. Die einfachste Methode zum Verknüpfen von Zeilen mit Shapes ist es, sie aus dem Fenster "Externe Daten" zu ziehen. Dies ist aber nicht die einzige Möglichkeit. Auch die folgenden Tipps und Tricks sind hilfreich.

Verknüpfen ohne Ziehen

Manchmal ist es zu schwierig, eine Zeile auf ein Shape zu ziehen, insbesondere dann, wenn viele Shapes dicht gedrängt vorhanden sind. Auch wenn Sie ein Container-Shape verknüpfen müssen, ist die folgende Methode sehr nützlich.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Daten.

  2. Klicken Sie danach auf das Kontrollkästchen Fenster "Externe Daten".

  3. Wählen Sie das Shape aus.

  4. Klicken Sie im Fenster Externe Daten mit der rechten Maustaste auf eine Zeile mit Daten, und klicken Sie dann auf Mit ausgewählten Shapes verknüpfen.

Verknüpfen vieler Zeilen mit vielen Shapes

Dieser Ansatz ist besonders für Zeichnungen mit vielen Shapes geeignet. (Hinweis: In früheren Versionen wurde dies Automatische Verknüpfung genannt.)

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Daten in der Gruppe Erweiterte Datenverknüpfung auf Daten verknüpfen.

  2. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten Automatische Verknüpfung.

  3. Wenn Sie zum Feld Zeile automatisch mit Shape verknüpfen, wenn gelangen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Wählen Sie in der Liste Datenspalte die Spalte in der Datenquelle aus, die eindeutige Werte für jede Zeile enthält.

    2. Wählen Sie in der Liste Shape-Feld die Option Shape-Text aus, oder wählen Sie ein zuvor von Ihnen erstelltes Shape-Feld im Diagramm aus.

  4. Wenn Sie den Assistenten beendet haben, verknüpft Visio die Zeilen und Shapes, die übereinstimmende Werte aufweisen.

Erstellen von Shapes aus Zeilen

Dieser Ansatz empfiehlt sich, wenn die Zeichnung noch keine Shapes enthält.

  1. Wählen Sie im Fenster Shapes ein Shape aus, indem Sie darauf klicken.

  2. Ziehen Sie eine Zeile oder eine Gruppe von Zeilen aus dem Fenster Externe Daten auf einen leeren Bereich in der Zeichnung.

  3. Eine Instanz des ausgewählten Shapes wird für jede Zeile angezeigt, die Sie auf die Zeichnung ziehen.

  4. Positionieren Sie die Shapes nach Bedarf auf der Seite.

  5. Ändern Sie ein Shape in ein anderes Shape, indem Sie auf Start > Shape ändern klicken.

Weitere Tipps für verknüpfte Daten

  • Sie können eine einzelne Zeile mit mehreren Shapes verknüpfen, doch kann jedes Shape nur mit einer Zeile verknüpft werden.

  • Wenn eine Zeile mit einem Shape verknüpft ist, wird ein Verknüpfungssymbol Linksymbol im Fenster Externe Daten angezeigt, um anzugeben, dass die Zeile mit einem Shape verknüpft ist.

  • Wenn eine Zeile mit einem Shape verknüpft ist, Sie aber nicht mehr wissen, mit welchem Shape, können Sie das Shape ermitteln. Klicken Sie im Fenster Externe Daten mit der rechten Maustaste auf die Zeile, klicken Sie auf Verknüpfte Shapes, und klicken Sie dann auf den Namen des Shapes. Anschließend ist das verknüpfte Shape ausgewählt, sodass Sie es erkennen können.

  • Wenn ein Shape mit einer Zeile verknüpft ist, Sie aber nicht mehr wissen, mit welcher Zeile, können Sie die Zeile ermitteln. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape, klicken Sie auf Daten, und klicken Sie dann auf Verknüpfte Zeile anzeigen. Anschließend ist die verknüpfte Zeile im Fenster Externe Daten ausgewählt.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×