Text reicht über den Formenrand in einer SmartArt-Grafik hinaus

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Dieser Artikel beschreibt Beheben der Fehler mit der Anzeige von Text in Formen in SmartArt-Grafiken. Wenn Sie ein anderes Problem haben, bietet Ihnen die folgenden Links nützlich:

Symptome

Text fließt außerhalb einer Form in einer SmartArt-Grafik.

Ursache

Wenn Sie in einer SmartArt-Grafik Text in einer Form hinzufügen oder löschen, wird der Schriftgrad automatisch angepasst, so dass der Text meistens in die Form hineinpasst. Gelegentlich fließt der Text jedoch über den Formenrand hinaus. Dies erfolgt normalerweise, wenn der Schriftgrad höchstens 5 beträgt, damit der Text leserlich bleibt.

Darüber hinaus angepassten Text, wie etwa Text, der Schriftgrad geändert wurde, oder Text mit einer Formatvorlage hinzugefügten WordArt wird die Größe nicht mehr um in der Form zu bleiben.

Lösung

Welches 2007 Microsoft® Office System-Programm verwenden Sie?

Excel

Outlook

PowerPoint

Word

Excel

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Verkleinern des Schriftgrads:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Klicken Sie auf der Minisymbolleiste, klicken Sie auf Verkleinern des Schaltflächensymbol zum Verringern des Schriftgrads um den Text in der Form einzupassen, oder drücken Sie STRG + UMSCHALT + <.

      Bei der Minisymbolleiste handelt es sich um eine handliche, kleine, halbtransparente Symbolleiste, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird, wenn Sie Text markieren. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger darauf, damit die Minisymbolleiste deutlich angezeigt wird.

  • Wichtig : Die drei nachfolgenden Prozeduren stellen die automatische Textanpassung wieder her, damit der Text in eine Form passt. Dabei werden allerdings die von Ihnen am Text oder an der Form vorgenommenen Anpassungen entfernt.

  • Entfernen der Formatierung:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bearbeiten klicken Sie auf Löschen Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf Formate löschen.

  • Stellen Sie die Standardwerte nur für eine Form wieder her:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Mit der rechten Maustaste in der Form mit Text außerhalb der Rahmen, und klicken Sie dann auf Shape zurücksetzen der Kontextmenü.

  • Stellen Sie die Standardwerte für die gesamte SmartArt-Grafik wieder her:

    1. Klicken Sie auf die SmartArt-Grafik, um sie zu markieren.

    2. Klicken Sie unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Zurücksetzen auf Grafik zurücksetzen.

      Registerkarte 'Entwurf' unter SmartArt-Tools

      Wenn die Registerkarte SmartArt-Tools oder Entwurf nicht angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie eine SmartArt-Grafik ausgewählt haben.

Seitenanfang

Outlook

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Verkleinern des Schriftgrads:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Klicken Sie auf der Minisymbolleiste, klicken Sie auf Verkleinern des Schaltflächensymbol zum Verringern des Schriftgrads um Text in die Form passt, oder drücken Sie STRG + UMSCHALT + <.

      Bei der Minisymbolleiste handelt es sich um eine handliche, kleine, halbtransparente Symbolleiste, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird, wenn Sie Text markieren. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger darauf, damit die Minisymbolleiste deutlich angezeigt wird.

  • Wichtig : Die drei nachfolgenden Prozeduren stellen die automatische Textanpassung wieder her, damit der Text in eine Form passt. Dabei werden allerdings die von Ihnen am Text oder an der Form vorgenommenen Anpassungen entfernt.

  • Entfernen der Formatierung:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Klicken Sie in einer e-Mail-Nachricht, klicken Sie auf der Registerkarte Text formatieren in der Gruppe Schriftart auf Formatierung löschen Schaltflächensymbol 'Formatierung löschen' .

  • Stellen Sie die Standardwerte nur für eine Form wieder her:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Mit der rechten Maustaste in der Form mit Text außerhalb der Rahmen, und klicken Sie dann auf Shape zurücksetzen der Kontextmenü.

  • Stellen Sie die Standardwerte für die gesamte SmartArt-Grafik wieder her:

    1. Klicken Sie auf die SmartArt-Grafik, um sie zu markieren.

    2. Klicken Sie unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Zurücksetzen auf Grafik zurücksetzen.

      Registerkarte 'Entwurf' unter SmartArt-Tools

      Wenn die Registerkarte SmartArt-Tools oder Entwurf nicht angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie eine SmartArt-Grafik ausgewählt haben.

Seitenanfang

PowerPoint

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Verkleinern des Schriftgrads:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Klicken Sie auf der Minisymbolleiste, klicken Sie auf Verkleinern des Schaltflächensymbol zum Verringern des Schriftgrads um Text in die Form passt, oder drücken Sie STRG + UMSCHALT + <.

      Bei der Minisymbolleiste handelt es sich um eine handliche, kleine, halbtransparente Symbolleiste, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird, wenn Sie Text markieren. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger darauf, damit die Minisymbolleiste deutlich angezeigt wird.

  • Wichtig : Die drei nachfolgenden Prozeduren stellen die automatische Textanpassung wieder her, damit der Text in eine Form passt. Dabei werden allerdings die von Ihnen am Text oder an der Form vorgenommenen Anpassungen entfernt.

  • Entfernen der Formatierung:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf Formatierung löschen aller Schaltflächensymbol 'Formatierung löschen' .

  • Stellen Sie die Standardwerte nur für eine Form wieder her:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Mit der rechten Maustaste in der Form mit Text außerhalb der Rahmen, und klicken Sie dann auf Shape zurücksetzen der Kontextmenü.

  • Stellen Sie die Standardwerte für die gesamte SmartArt-Grafik wieder her:

    1. Klicken Sie auf die SmartArt-Grafik, um sie zu markieren.

    2. Klicken Sie unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Zurücksetzen auf Grafik zurücksetzen.

      Registerkarte 'Entwurf' unter SmartArt-Tools

      Wenn die Registerkarte SmartArt-Tools oder Entwurf nicht angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie eine SmartArt-Grafik ausgewählt haben.

Seitenanfang

Word

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Verkleinern des Schriftgrads:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Klicken Sie auf der Minisymbolleiste, klicken Sie auf Verkleinern des Schaltflächensymbol zum Verringern des Schriftgrads um Text in die Form passt, oder drücken Sie STRG + UMSCHALT + <.

      Bei der Minisymbolleiste handelt es sich um eine handliche, kleine, halbtransparente Symbolleiste, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird, wenn Sie Text markieren. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger darauf, damit die Minisymbolleiste deutlich angezeigt wird.

  • Wichtig : Die drei nachfolgenden Prozeduren stellen die automatische Textanpassung wieder her, damit der Text in eine Form passt. Dabei werden allerdings die von Ihnen am Text oder an der Form vorgenommenen Anpassungen entfernt.

  • Entfernen der Formatierung:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf Formatierung löschen Schaltflächensymbol 'Formatierung löschen' .

  • Stellen Sie die Standardwerte nur für eine Form wieder her:

    1. Markieren Sie den Text in der Form, der über den Formenrand hinausreicht.

    2. Mit der rechten Maustaste in der Form mit Text außerhalb der Rahmen, und klicken Sie dann auf Shape zurücksetzen der Kontextmenü.

  • Stellen Sie die Standardwerte für die gesamte SmartArt-Grafik wieder her:

    1. Klicken Sie auf die SmartArt-Grafik, um sie zu markieren.

    2. Klicken Sie unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Zurücksetzen auf Grafik zurücksetzen.

      Registerkarte 'Entwurf' unter SmartArt-Tools

      Wenn die Registerkarte SmartArt-Tools oder Entwurf nicht angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie eine SmartArt-Grafik ausgewählt haben.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×