Text übersetzen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mit dem Feature "Übersetzen" können Sie Wörter, Ausdrücke oder Absätze mithilfe zweisprachiger Wörterbücher übersetzen oder auch ganze Dokumente unter Verwendung von Diensten für die Maschinenübersetzung im Web übersetzen. Um Text aus bestimmten Sprachen in andere Sprachen übersetzen zu können, müssen Sie ggf. auch die Anforderungen an das Betriebssystem für bestimmte Sprachen erfüllen.

Das Feature "Übersetzen" ist nur in den 2007 Microsoft® Office System-Programmen Excel, OneNote, Outlook, PowerPoint, Publisher, Visio und Word verfügbar.

Sie können ein Dokument auch in einer Sprache erstellen und dann den Dienst für maschinelle Übersetzungen nutzen, um es in eine andere Sprache zu übersetzen. Weitere Informationen finden Sie unter Übersetzen eines ganzen Dokuments.

Was möchten Sie tun?

Auffinden des Features "Übersetzen"

Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen

Übersetzen eines ganzen Dokuments

Hinzufügen von Sprachkombinationen für die Übersetzung

Hinzufügen des maschinellen Übersetzungsdiensts Microsoft Translator

Weitere Informationen

Auffinden des Features "Übersetzen"

Das Feature "Übersetzen" befindet sich in verschiedenen Programmen an unterschiedlichen Stellen.

Excel

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Übersetzen Schaltfläche 'Übersetzen' .

  2. Führen Sie entweder die Schritte unter Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen oder unter Übersetzen eines ganzen Dokuments aus.

Seitenanfang

OneNote

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Recherchieren.

  2. Klicken Sie in der Liste Alle Nachschlagewerke auf Übersetzung.

    Aufgabenbereich 'Recherchieren'

  3. Führen Sie entweder die Schritte unter Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen oder unter Übersetzen eines ganzen Dokuments aus.

Seitenanfang

Outlook

Sie können Text in empfangenen E-Mails entweder im Nachrichtentext oder im Lesebereich übersetzen. Außerdem können Sie das Feature Übersetzen auch beim Verfassen von E-Mails verwenden.

Empfangene Nachrichten

  1. Markieren Sie in einer empfangenen E-Mail den Text im Nachrichtentext, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den markierten Text, klicken Sie dann im Kontextmenü auf Übersetzen, und klicken Sie dann auf Übersetzen.

  2. Führen Sie entweder die Schritte unter Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen oder unter Übersetzen eines ganzen Dokuments aus.

Von Ihnen verfasste Nachrichten

  1. Wählen Sie beim Erstellen einer E-Mail den Nachrichtentext aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Dokumentprüfung nacheinander auf Rechtschreibung und Übersetzung.

    Menübefehl 'Übersetzen'

  2. Führen Sie entweder die Schritte unter Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen oder unter Übersetzen eines ganzen Dokuments aus.

Seitenanfang

PowerPoint

Hinweis : Es kann jeweils nur das Textfeld einer Folie übersetzt werden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Übersetzen Schaltfläche 'Übersetzen' .

  2. Führen Sie entweder die Schritte unter Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen oder unter Übersetzen eines ganzen Dokuments aus.

Seitenanfang

Publisher

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Recherchieren.

  2. Klicken Sie in der Liste Alle Nachschlagewerke auf Übersetzung.

    Aufgabenbereich 'Recherchieren'

  3. Führen Sie entweder die Schritte unter Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen oder unter Übersetzen eines ganzen Dokuments aus.

Seitenanfang

Visio

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Recherchieren und dann in der Liste Alle Nachschlagewerke auf Übersetzung.

    Aufgabenbereich 'Recherchieren'

  2. Führen Sie entweder die Schritte unter Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen oder unter Übersetzen eines ganzen Dokuments aus.

Seitenanfang

Word

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Übersetzen Schaltfläche 'Übersetzen' .

    Tipp : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Dokument, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Übersetzen.

  2. Führen Sie entweder die Schritte unter Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen oder unter Übersetzen eines ganzen Dokuments aus.

Seitenanfang

Übersetzen von Wörtern, Ausdrücken oder Absätzen

Wenn Sie die Übersetzungsdienste zum ersten Mal verwenden, müssen Sie eventuell die zweisprachigen Wörterbücher installieren und den Übersetzungsdienst im Aufgabenbereich Recherchieren aktivieren. Sie können auch QuickInfos für Übersetzungen verwenden, um einzelne Wörter zu übersetzen, auf die Sie zeigen. Weitere Informationen finden Sie unterVerwenden von QuickInfos für Übersetzungen.

Hinweis : In PowerPoint kann jeweils nur eine Folie gleichzeitig übersetzt werden.

  1. Wählen Sie das Wort, den Ausdruck oder den Absatz aus, das bzw. der übersetzt werden soll, oder geben Sie das Wort oder den Ausdruck in das Feld Suchen nach ein.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Übersetzung des Recherchebereichs in den Listen Aus und In die gewünschten Sprachen aus, z. B. Deutsch (Deutschland) und Russisch (Russland), und klicken Sie dann auf Suche starten Schaltflächensymbol . Informationen, wie Sie das Feature "Übersetzen" für Ihr 2007 Microsoft® Office System-Programm finden, finden Sie unter Auffinden des Features "Übersetzen".

    Textfeld 'Übersetzung'

  3. Die Übersetzungsergebnisse werden im Bereich Übersetzung unter den Listen Aus und In angezeigt.

    Hinweis : Wenn die gewünschten Sprachen nicht in den Listen Aus oder In aufgeführt werden, finden Sie Informationen hierzu unter Hinzufügen von Sprachkombinationen für die Übersetzung.

Tipp : Sie können auch die ALT-TASTE drücken und dann Sie dann auf das Wort oder den Ausdruck klicken, um ein bestimmtes Wort oder einen bestimmten Ausdruck zu übersetzen. Die Verwendung von ALT+Klicken wird jedoch in Microsoft Office PowerPoint nicht unterstützt. Geben Sie stattdessen das Wort oder den Ausdruck in das Feld Suchen nach ein, und klicken Sie dann auf Suche starten Schaltflächensymbol .

Seitenanfang

Übersetzen eines ganzen Dokuments

Die Maschinenübersetzung eignet sich, um die Grundzüge des Inhalts zu vermitteln und zu überprüfen, ob der Inhalt für Sie relevant ist. Für wichtige oder vertrauliche Dokumente wird jedoch die Übersetzung durch menschliche Übersetzer empfohlen, um die vollständige Bedeutung und Grundstimmung des Texts zu erhalten.

Informationen, wie Sie das Feature "Übersetzen" für Ihr 2007 Microsoft® Office System-Programm finden, finden Sie unter Auffinden des Features "Übersetzen".

Wichtig : Datenschutzwarnung  Wenn Sie auswählen, dass ein ganzes Dokument übersetzt werden soll, wird das Dokument unverschlüsselt an den Übersetzungsdienst eines Drittanbieters gesendet. Wie bei allen Informationen, die unverschlüsselt im Internet übertragen werden, können andere Personen möglicherweise auf das Dokument zugreifen.

  1. Klicken Sie im Abschnitt Übersetzung des Recherchebereichs in den Listen Aus und In auf die gewünschten Sprachen, z. B. Deutsch (Deutschland) und Russisch (Russland), und klicken Sie dann auf Gesamtes Dokument übersetzenTextfeld 'Übersetzen'

    Hinweis : Wenn die gewünschten Sprachen nicht in den Listen Aus oder In aufgeführt werden, finden Sie Informationen hierzu unter Hinzufügen von Sprachkombinationen für die Übersetzung.

  2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Eine Übersetzung Ihres Dokuments wird in einem Webbrowser angezeigt. Die Option Gesamtes Dokument übersetzen ist nur in Microsoft Office Word verfügbar.

Aktivieren der Option "Gesamtes Dokument übersetzen"

  1. Klicken Sie im Bereich Recherchieren auf Rechercheoptionen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Dienste aktualisieren oder entfernen auf Aktualisieren/Entfernen, wählen Sie WorldLingo aus, klicken Sie auf Aktualisieren, und befolgen Sie dann die Anweisungen.

  3. Befolgen Sie die Schritte zum Übersetzen des gesamten Dokuments.

Seitenanfang

Hinzufügen von Sprachkombinationen für die Übersetzung

Wenn die Sprachen, die Sie zum Übersetzen eines Dokuments oder einer E-Mail benötigen, nicht in den Listen Aus und In im Bereich Übersetzung angezeigt werden, können Sie die Sprachen eventuell hinzufügen.

Die Liste der für die Übersetzung verfügbaren Sprachen hängt davon ab, welche Sprache Ihr 2007 Microsoft® Office System aufweist und ob diese Sprache Wörterbücher und Zusatzsprachen umfasst.

  1. Klicken Sie im Bereich Übersetzung auf Übersetzungsoptionen. Übersetzungsoptionen

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Übersetzungsoptionen die Sprachen in der Liste Verfügbare Sprachrichtungen aus.  Dialogfeld 'Übersetzungsoptionen'

Hinzufügen des maschinellen Übersetzungsdiensts Microsoft Translator

Microsoft Translator ist ein Dienst, der mithilfe maschineller Übersetzung Wörter und Sätze übersetzt und die Ergebnisse im Bereich Recherchieren anzeigt. Wenn Sie jedoch ein ganzes Dokument übersetzen, werden in einem einzelnen Webbrowserfenster der Originaltext und der übersetzte Text zum Vergleich nebeneinander angezeigt.

Wenn Sie den Microsoft Translator-Dienst herunterladen, wird dieser zum bevorzugten Übersetzungsdienst für die Sprachenkombinationen, die damit übersetzt werden können. Sie können den Übersetzungsdienst aber problemlos ändern, indem Sie im Dialogfeld Übersetzungsoptionen einen anderen Dienst auswählen.

  1. Klicken Sie auf der Seite Hinzufügen, die Microsoft Translator als den standardmäßigen Translator für den Aufgabenbereich Recherchieren vergleichen Sie die Systemanforderungen auf Ihren Computer, und wenn der Computer die Mindestanforderungen erfüllt, klicken Sie auf herunterladen.

  2. Folgen Sie den Installationsanweisungen.

  3. Nachdem der maschinelle Übersetzungsdienst Microsoft Translator installiert ist, wird er als zusätzlicher Übersetzungsdienst im Dialogfeld Übersetzungsoptionen angezeigt.

Ändern des Übersetzungsdiensts

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Dokumentprüfung auf Recherchieren.

  2. Wählen Sie im Bereich Recherchieren unter dem Textfeld Suchen nach den Eintrag Übersetzung aus, und klicken Sie dann auf Übersetzungsoptionen.

  3. Führen Sie im Dialogfeld Übersetzungsoptionen unter dem Abschnitt "Maschinelle Übersetzung" einen Bildlauf zu den Einträgen rechts neben der Sprachenkombination durch (z. B. Französisch (Frankreich) - Deutsch (Deutschland)), und wählen Sie den gewünschten Dienst aus.

Seitenanfang

Weitere Informationen

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×