Testen einer Datenquelle

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Nachdem Sie eine Datenquelle zur Datenquellenbibliothek hinzugefügt haben, können Sie die Datenquelle testen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Sie können zwischen zwei Methoden wählen: Zeigen Sie die Daten im Aufgabenbereich Datenquellendetails an, oder ziehen Sie die Datenquelle auf eine Seite. Werden die Daten wie erwartet auf der Seite oder im Aufgabenbereich angezeigt, ist die Datenquelle richtig konfiguriert.

Was möchten Sie tun?

Anzeigen von Daten im Aufgabenbereich ' Datenquellendetails '

Testen einer Datenquelle per Drag & Drop auf das Zeichenblatt

Anzeigen von Daten im Aufgabenbereich ' Datenquellendetails '

Im Aufgabenbereich Datenquellendetails werden die Daten aus einem Datensatz gleichzeitig in der Datenquelle angezeigt. Oben im Aufgabenbereich sehen Sie die Gesamtanzahl der Datensätze in der Datenquelle sowie den derzeit angezeigten Datensatz.

  1. Wird die Datenquellenbibliothek nicht angezeigt, klicken Sie im Menü Aufgabenbereiche auf Datenquellenbibliothek.

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Datenquellenbibliothek auf die zu testende Datenquelle, und klicken Sie dann auf Daten anzeigen.

    Wenn die Daten im Aufgabenbereich Datenquellendetails wie erwartet angezeigt werden, ist die Datenquelle richtig konfiguriert.

    Felder in der Ankündigungsliste, die im Aufgabenbereich 'Datenquellendetails' angezeigt werden
    Eine SharePoint-Ankündigungsliste dargestelltes wird im Aufgabenbereich ' Datenquellendetails '
  3. Wenn die Datenquellenverbindung mehrere Datensätze enthält, können Sie Daten in anderen Datensätzen anzeigen, indem Sie auf einen der Pfeile am oberen Rand der Datenliste klicken.

    Pfeile neben einem Datensatz im Aufgabenbereich 'Datenquellendetails'

Seitenanfang

Testen einer Datenquelle durch Ziehen auf die Seite

Eine Datenquelle lässt sich außerdem schnell testen. Erstellen Sie dazu eine Datenansicht aus dieser Datenquelle. Wenn Sie eine Datenquelle auf eine Seite ziehen, wird eine Standardansicht der Daten angezeigt, wobei die ersten fünf Felder in der Datenquelle in den einzelnen Zeilen in einer einfachen Tabelle angezeigt werden. Die Datenquelle ist richtig konfiguriert, wenn die ersten fünf Felder mit den entsprechenden Daten angezeigt werden.

Datenansichten basieren auf der Microsoft ASP.NET 2.0-Technologie. Beginnen Sie mit einer ASP.NET-Seite (ASPX-Datei), um eine Datenansicht zu erstellen.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Neu.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Neu auf der Registerkarte Seite auf Allgemein, klicken Sie dann auf ASPX, und klicken Sie anschließend auf OK.

    Es wird eine neue Seite mit einem FORM-Tag geöffnet.

    ASP.NET-FORM-Tag

  3. Klicken Sie im Menü Aufgabenbereiche auf Datenquellenbibliothek.

  4. Suchen Sie im Aufgabenbereich Datenquellenbibliothek nach Ihrer Datenquelle, und ziehen Sie sie dann auf die Seite.

    Auf Ihrer Seite wird eine Datenansicht angezeigt. Wenn die Daten in der Datenansicht wie erwartet angezeigt werden, ist die Datenquelle richtig konfiguriert.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×