Teilnehmen an einer Besprechung oder Telefonkonferenz per Telefon

Sie können eine Verbindung mit einer Telefonkonferenz mit der Kommunikationssoftware Microsoft Lync Online oder der Audioübertragung einer Onlinebesprechung herstellen, indem Sie sich einwählen. Dabei können Sie sich entweder als Teilnehmer oder als Konferenzleiter einwählen. Sowohl Leiter als auch Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Befehle des Mehrfrequenzverfahrens (DTMF) zum Verwalten der Konferenzmöglichkeiten einzusetzen.

Hinweis :  In Lync Online und dem Onlinebesprechungs-Add-In für Microsoft Lync 2010 werden Konferenzleiter als "Referenten" bezeichnet. Der Besprechungsorganisator ist automatisch ein Besprechungsleiter.

Verfügbare Aktionen

Teilnehmen an einer Besprechung oder Telefonkonferenz per Telefon

Teilnehmen an einer Besprechung oder Telefonkonferenz per Telefon

Bei den meisten Lync-Telefonkonferenzen müssen Sie für die Teilnahme lediglich die entsprechende Konferenzrufnummer wählen. Sobald Sie die Verbindung zur Telefonkonferenz hergestellt haben, können Sie mithilfe von DTMF-Befehlen Ihre Leitung stumm schalten oder eine Liste der Konferenzteilnehmer hören.

In der nachstehenden Tabelle werden die typischen DTMF-Befehle aufgelistet, die den Teilnehmern während einer Telefonkonferenz zur Verfügung stehen:

DTMF-Code

Beschreibung

*1

Private Wiedergabe einer Beschreibung der verfügbaren DTMF-Befehle

*3

Private Wiedergabe der Namen der einzelnen Konferenzteilnehmer

*4

Stummschalten aller zuhörenden Personen oder Rückgabe der Stummschaltungssteuerung an Teilnehmer

Wichtig : Wenn Sie die Stummschaltung aller zuhörenden Personen aufheben, bleibt die Stummschaltung einzelner Teilnehmer bestehen. Beim Aufheben der Stummschaltung aller zuhörenden Personen hören die Teilnehmer eine Ansage, in der erläutert wird, wie sie ihre Stummschaltung aufheben können.

*6

Stummschalten bzw. Aufheben der Stummschaltung des Mikrofons

*7

Sperren der Konferenz bzw. Aufheben der Sperrung

*8

Zulassen aller derzeit im Wartebereich befindlichen Teilnehmer zur Konferenz. Nach der Ausführung dieses Befehls umgehen alle Personen, die der Besprechung beitreten, den Wartebereich.

*9

Aktivieren oder Deaktivieren von Benachrichtigungen bei Zu- und Abgängen für die Telefonkonferenz. Benachrichtigungen werden von allen Besprechungsteilnehmern gehört.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×