Tastenkombinationen in Excel Online

In diesem Artikel werden Tastenkombinationen für Excel Online beschrieben.

Hinweise : 

  • Diese Tastenkombinationen beziehen sich auf das US-Tastaturlayout. Tasten in anderen Layouts entsprechen möglicherweise nicht exakt den Tasten auf einer US-Tastatur.

  • Bei Tastenkombinationen, bei denen Sie zwei oder mehr Tasten gleichzeitig drücken müssen, werden in diesem Thema die Tasten durch ein Pluszeichen (+) verbunden. Wenn Sie nach dem Drücken einer Taste direkt eine weitere Taste drücken müssen, werden die Tasten durch ein Komma (,) voneinander getrennt.

Eine Übersicht über Barrierefreiheit in Excel Online finden Sie unter Barrierefreiheitsfeatures in Excel Online.

Inhalt dieses Artikels

Schnelle Tipps für die Verwendung von Tastenkombinationen bei Excel Online

  • Excel Online wird in Ihrem Webbrowser ausgeführt. Dadurch unterscheiden sich die Tastenkombinationen von denen im Excel-Desktopprogramm. So müssen Sie beispielsweise STRG+F6 statt nur F6 verwenden, um zu Bereichen in der App zu navigieren.

    Sie können allgemeine Browser-Tastenkombinationen wie F1 oder STRG+ verwenden.

  • Sie können jeden Befehl im Handumdrehen finden, indem Sie ALT+WINDOWS+Q drücken, um zu Sie wünschen zu springen. In Sie wünschen können Sie einfach ein Wort oder den Namen des gewünschten Befehls eingeben (nur in der Bearbeitungsansicht verfügbar). "Sie wünschen" sucht nach zugehörigen Optionen und stellt eine Liste bereit. Verwenden Sie zum Auswählen eines Befehls NACH-OBEN und NACH-UNTEN, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  • Um zu einer bestimmten Zelle in einer Arbeitsmappe zu wechseln, verwenden Sie den Befehl Gehe zu: Drücken Sie STRG+G, geben Sie den Zellbezug ein (z. B. B14), und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  • Wenn Sie eine Sprachausgabe verwenden, finden Sie Informationen dazu unter Allgemeine Aufgaben in Excel Online.

Häufig verwendete Tastenkombinationen

Dies sind die am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen für Excel Online.

Aktion

Tastenkombination

Wechseln zu einer bestimmten Zelle

STRG+G

Nach unten

BILD-AB oder NACH-UNTEN

Nach oben

BILD-AUF oder NACH-OBEN

Drucken

STRG+P

Kopieren

STRG+C

Einfügen

STRG+V

Ausschneiden

STRG+X

Rückgängig

STRG+Z

Arbeitsmappe schließen

STRG+W

Suchen

STRG+F

Fett formatieren

STRG+B

Kontextmenü öffnen

  • Windows-Tastatur: WINDOWS-KONTEXTMENÜ-TASTE+F10 Die WINDOWS-KONTEXTMENÜ-TASTE befindet sich zwischen der linken ALT-TASTE und linken STRG-TASTE.

  • Andere Tastatur: UMSCHALT+F10

Sie wünschen

ALT+Q

Suchen

STRG+F oder UMSCHALT+F3

Suchvorgang wiederholen, nach unten

UMSCHALT+F4

Suchvorgang wiederholen, nach oben

STRG+UMSCHALT+F4

Zugriffstasten: Tastenkombinationen für die Verwendung des Menübands

Excel Online bietet nun Zugriffstasten, Tastenkombinationen zum Navigieren im Menüband. Wenn Sie bisher Zugriffstasten verwendet haben, um in Excel bei Desktopcomputern Zeit zu sparen, werden Ihnen die Zugriffstasten in Excel Online sehr vertraut vorkommen.

In Excel 2016 für Windows beginnen Zugriffstasten mit der ALT-TASTE. In Excel Online beginnen alle Zugriffstasten mit ALT+WINDOWS, gefolgt von einem Buchstaben für die jeweilige Registerkarte des Menübands. Um beispielsweise zur Registerkarte "Überprüfen" zu wechseln, drücken Sie ALT+WINDOWS+R.

Excel Online-Menüband mit der Registerkarte "Start" und Zugriffstasteninfos auf allen Registerkarten
  • Um zum Menüband zu gelangen, drücken Sie ALT+WINDOWS, oder drücken Sie so oft STRG+F6, bis Sie zur Registerkarte "Start" zu gelangen.

  • Zum Wechseln zwischen Registerkarten im Menüband drücken Sie die TAB-TASTE.

  • Drücken Sie STRG+F1, um das Menüband auszublenden, damit Sie mehr Platz zum Arbeiten haben. Wiederholen Sie diese Aktion, um das Menüband wieder anzuzeigen.

Verwenden Sie eine der folgenden Tastenkombinationen, um direkt zu einer Registerkarte des Menübands zu wechseln:

Aktion

Tastenkombination

Öffnen des Felds "Sie wünschen" im Menüband und Eingeben eines Suchbegriffs

ALT+WINDOWS+Q

Öffnen der Registerkarte "Datei" und Verwenden der Backstage-Ansicht

ALT+WINDOWS+F

Öffnen der Registerkarte "Start" und Formatieren von Text und Zahlen oder Verwenden anderer Tools wie "Suchen"

ALT+WINDOWS+H

Öffnen der Registerkarte "Einfügen" und Einfügen einer Funktion, Tabelle, eines Diagramms, Links oder Kommentars

ALT+WINDOWS+N

Öffnen der Registerkarte "Daten" und Aktualisieren von Verbindungen oder Verwenden von Datentools

ALT+WINDOWS+A

Öffnen der Registerkarte "Überprüfen" und Verwenden der Barrierefreiheitsprüfung oder Arbeiten mit Kommentaren

ALT+WINDOWS+R

Öffnen der Registerkarte "Ansicht", um eine Ansicht auszuwählen, Zeilen oder Spalten in Ihrem Arbeitsblatt zu fixieren oder Gitternetzlinien und Kopfzeilen anzuzeigen

ALT+WINDOWS+W

Mit den Tastenkombinationen in dieser Tabelle können Sie bei Ihrer Arbeit mit den Registerkarten und Menüs des Menübands Zeit sparen.

Aktion

Tastenkombination

Auswählen der aktiven Registerkarte im Menüband und Aktivieren der Tastenkombinationen

ALT+WINDOWS. Um zu einer anderen Registerkarte zu wechseln, verwenden Sie eine der Zugriffstasten oder die TAB-TASTE.

Verschieben des Fokus auf Befehle im Menüband

EINGABETASTE, dann TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB

Aktivieren einer ausgewählten Schaltfläche

LEERTASTE oder EINGABETASTE

Öffnen der Liste für einen ausgewählten Befehl

LEERTASTE oder EINGABETASTE

Öffnen des Menüs für eine ausgewählte Schaltfläche

ALT+NACH-UNTEN

In einem geöffneten Menü oder Untermenü zum nächsten Befehl wechseln

ESC

Tastenkombinationen für Excel Online-Befehle in der Bearbeitungsansicht

Wenn ein Arbeitsblatt in der Excel Online-Leseansicht geöffnet wird, funktionieren Bearbeitungsbefehle nicht. Wenn Sie zur Bearbeitungsansicht wechseln möchten, verschieben Sie den Fokus aus dem Arbeitsblatt, indem Sie F6 oder STRG+F6 drücken. Wechseln Sie dann durch Drücken der TAB-TASTE zur Liste Arbeitsmappe bearbeiten. Drücken Sie die LEERTASTE, dann die NACH-UNTEN-TASTE, und wählen Sie In Excel Online bearbeiten aus.

Aktion

Tastenkombination

Ausschneiden

STRG+X

Kopieren

STRG+C

Einfügen

STRG+V

Rückgängig

STRG+Z

Wiederholen

STRG+Y

Beginnen einer neuen Zeile in derselben Zelle

ALT+EINGABETASTE

Einfügen eines Hyperlinks

STRG+K

Einfügen einer Tabelle

STRG+L

Aktion

Tastenkombination

Beenden der Zelleingabe und Auswählen der Zelle darunter

EINGABETASTE

Beenden der Zelleingabe und Auswählen der Zelle darüber

UMSCHALT+EINGABETASTE

Beenden der Zelleingabe und Auswählen der nächsten Zelle in der Zeile

TAB

Beenden der Zelleingabe und Auswählen der vorherigen Zelle in der Zeile

UMSCHALT+TAB

Abbrechen der Zelleingabe

ESC

Aktion

Tastenkombination

Bearbeiten der ausgewählten Zelle

F2

Löschen der ausgewählten Zelle

ENTF

Löschen der ausgewählten Zelle und Starten der Bearbeitung

RÜCKTASTE

Zum Anfang der Zelldaten

POS1

Zum Ende der Zelldaten

ENDE

Zeichenweise Auswahl nach rechts

UMSCHALT+NACH-RECHTS

Auswählen bis zum Anfang der Zelldaten

UMSCHALT+POS1

Auswählen bis zum Ende der Zelldaten

UMSCHALT+ENDE

Zeichenweise Auswahl nach links

UMSCHALT+NACH-LINKS

Erweitern der Markierung bis zur letzten ausgefüllten Zelle in derselben Spalte oder Zeile wie die aktive Zelle oder Erweitern der Zellenmarkierung bis zur nächsten ausgefüllten Zelle, wenn die nächste Zelle leer ist.

STRG+UMSCHALT+NACH-RECHTS oder STRG+UMSCHALT+NACH-LINKS

Aktion

Tastenkombination

Fett

STRG+B

Kursiv

STRG+I

Unterstrichen

STRG+U

Aktion

Tastenkombination

Eine Zelle nach oben

NACH-OBEN oder UMSCHALT+EINGABETASTE

Eine Zelle nach unten

NACH-UNTEN oder EINGABETASTE

Einfügemarke um eine Zelle nach rechts verschieben

NACH-RECHTS oder TAB

An den Zeilenanfang springen

POS1

Zu Zelle A1 wechseln

STRG+POS1

Zur letzte Zelle des verwendeten Bereichs wechseln

STRG+ENDE

Einen Bildschirm nach unten navigieren

BILD-AB

Einen Bildschirm nach oben navigieren

BILD-AUF

Im Zellenblock in aktueller Spalte nach oben navigieren

UMSCHALT+BILD-AUF

Einen Bildschirm nach unten

BILD-AB

Im Zellenblock in aktueller Spalte nach unten navigieren

UMSCHALT+BILD-AB

Springen an den Rand des aktuellen Datenbereichs

STRG+NACH-RECHTS oder STRG+NACH-LINKS

Bewegen zwischen Menüband und Arbeitsmappeninhalt

STRG+F6

Zu einer anderen Registerkarte des Menübands wechseln

TAB

Drücken Sie die EINGABETASTE, um zum Menüband für diese Registerkarte zu wechseln.

Aktion

Tastenkombination

Öffnen des Menüs/Drilldown

ALT+NACH-UNTEN

Drillup

ALT+NACH-OBEN

Folgen des Hyperlinks

STRG+EINGABETASTE

Öffnen des Kommentarbereichs während der Bearbeitung

UMSCHALT+F2

Zweck

Tastenkombination

Auswählen eines Zellbereichs

UMSCHALT+PFEILTASTEN

Eine ganze Spalte auswählen

STRG+LEERTASTE

Eine ganze Zeile auswählen

UMSCHALT+LEERTASTE

Erweitern der Markierung bis zur letzten ausgefüllten Zelle in derselben Spalte oder Zeile wie die aktive Zelle oder Erweitern der Zellenmarkierung bis zur nächsten ausgefüllten Zelle, wenn die nächste Zelle leer ist.

STRG+UMSCHALT+NACH-RECHTS oder STRG+UMSCHALT+NACH-LINKS

Aktion

Tastenkombination

Von oben nach unten (oder vorwärts durch Auswahl)

EINGABETASTE

Von unten nach oben (oder rückwärts durch Auswahl)

UMSCHALT+EINGABETASTE

In einer Zeile vorwärts (oder in einer einzeln ausgewählten Spalte nach unten)

TAB

In einer Zeile rückwärts (oder in einer einzeln ausgewählten Spalte nach oben)

UMSCHALT+TAB

Aktion

Tastenkombination

Berechnen der Arbeitsmappe (aktualisieren)

F9

Vollständige Berechnung

STRG+UMSCHALT+ALT+F9

Aktualisieren externer Daten

ALT+F5

Alle externen Daten aktualisieren

STRG+ALT+F5

Inhalts-Add-In aufrufen oder beenden

  • Wenn Sie ein Inhalts-Add-In aufrufen möchten, drücken Sie die EINGABETASTE, und drücken Sie dann zum Navigieren im Add-In die TAB-TASTE .

  • Zum Beenden des Add-Ins drücken Sie ESC.

Siehe auch

Die Schritte zum Erledigen bestimmter Aufgaben in Excel Online mithilfe von Tastenkombinationen und einer Bildschirmsprachausgabe finden Sie in den folgenden Artikeln:

Weitere Informationen zur Unterstützung der Barrierefreiheit finden Sie unter Office Accessibility Center.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×