Tastenkombinationen in Business Contact Manager

Eine Tastenkombination ist eine beliebige Kombination von Tastendrücken, die zum Ausführen einer Aufgabe verwendet werden kann, die normalerweise eine Maus oder ein anderes Zeigegerät erfordert.

In diesem Artikel sind die wichtigsten Tastenkombinationen beschrieben, die auf dem Menüband und in den Arbeitsbereichen in Business Contact Manager für Outlook verfügbar sind. Sie finden außerdem eine Liste mit Tastenkombinationen für einige der Hauptaufgaben in Business Contact Manager für Outlook.

Hinweise : 

  • Ein Teil der Inhalte dieses Themas gilt möglicherweise nicht für alle Sprachen.

  • Um dieses Thema zu drucken, drücken Sie beim Anzeigen von Hilfeinhalten auf Ihrem Computer die TAB-Taste, um oben in diesem Thema Alles anzeigen auszuwählen, drücken Sie die EINGABETASTE und anschließend STRG + P.

Inhalt dieses Artikels

Allgemeine Navigation

Allgemeine Aufgaben

Navigation im Menüband

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Datei"

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Start"

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Ansicht"

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Berichte"

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Gadgets"

Business Contact Manager-Tastenkombinationen in Outlook

Allgemeine Navigation

Viele der Tastenkombinationen in Business Contact Manager für Outlook sind den Outlook-Tastenkombinationen ähnlich, die in Tastenkombinationen für Outlook beschrieben sind.

Beispielsweise können Sie die ALT-Taste drücken, um alle die über ALT + zugänglichen Tastenkombinationen anzuzeigen, die in einem Fenster verfügbar sind. Wenn die Tastenkombinationen angezeigt werden, können Sie einfach die entsprechende Taste drücken, ohne noch einmal ALT drücken zu müssen.

Verwenden Sie die folgenden Tastenkombinationen für den Einstieg:

Aktion

Tastenkombination

Zu Business Contact Manager für Outlook wechseln.

STRG + 9

Zu E-Mail wechseln.

STRG + 1

Zur Ordnerliste im Navigationsbereich wechseln.

STRG + 6

Im Bereich des ausgewählten, hervorgehobenen Fensters oder Arbeitsbereichs bewegen.

Pfeiltasten

Einen hervorgehobenen Ordner oder Datensatz öffnen.

EINGABE- oder LEERTASTE

Zwischen dem Navigationsbereich, dem Arbeitsbereich, Gadgets und ihren Menüoptionen, dem Listenbereich, dem Suchfeld und dem Lesebereich wechseln.

TAB

Rückwärts zwischen dem Navigationsbereich, dem Arbeitsbereich, Gadgets, dem Listenbereich, dem Suchfeld und dem Lesebereich wechseln.

STRG + UMSCHALT + TAB oder UMSCHALT + TAB

Zur Registerkarte Start im Menüband wechseln.

ALT + H

Zur Registerkarte Datei im Menüband wechseln.

ALT + F

Zur Registerkarte Ansicht im Menüband wechseln.

ALT + V

Zur Registerkarte Berichte im Menüband wechseln.

ALT + R

Zur Registerkarte Gadgets im Menüband wechseln.

ALT + G

Seitenanfang

Allgemeine Aufgaben

In diesem Abschnitt sind die Tastenkombinationen für einige der häufigeren Aufgaben aufgelistet, die Sie in Business Contact Manager für Outlook ausführen. In den folgenden Abschnitten werden die Tastenkombinationen im Menüband und jedem Arbeitsbereich ausführlicher behandelt.

Für diese Aktion:

Tastenkombination

Neuen Kontodatensatz erstellen

ALT + NA (New Account, Neues Konto)

Einen vorhandenen Kontodatensatz öffnen

Drücken Sie im Navigationsbereich die NACH-UNTEN-TASTE, um in den Arbeitsbereich Kontaktverwaltung zu gelangen, gehen Sie mit TAB zur Registerkarte Konten, drücken Sie dann EINGABETASTE, TAB, NACH-UNTEN-TASTE, um zum Konto zu gelangen, und drücken Sie dann LEERTASTE oder EINGABETASTE

Neuen Geschäftskontakt-Datensatz erstellen

ALT + NB (New Business Contact, Neuer Geschäftskontakt)

Einen vorhandenen Geschäftskontakt-Datensatz öffnen

Drücken Sie im Navigationsbereich die NACH-UNTEN-TASTE, um in den Arbeitsbereich Kontaktverwaltung zu gelangen, gehen Sie mit TAB zur Registerkarte Geschäftskontakte, drücken Sie dann EINGABETASTE, TAB, NACH-UNTEN-TASTE, um zum Kontakt zu gelangen, und drücken Sie dann LEERTASTE oder EINGABETASTE

Eine E-Mail-Nachricht an einen hervorgehobenen Datensatz senden

ALT + E (E-Mail)

Einen neuen Verkaufsschancen-Datensatz öffnen

ALT + NO (New Opportunity, Neue Verkaufschance)

Einen vorhandenen Verkaufschancen-Datensatz öffnen

Drücken Sie im Navigationsbereich die NACH-UNTEN-TASTE, um in den Arbeitsbereich Vertrieb zu gelangen, gehen Sie mit TAB zur Registerkarte Verkaufschancen, drücken Sie dann EINGABETASTE, TAB, NACH-UNTEN-TASTE, um zum Datensatz zu gelangen, und drücken Sie dann LEERTASTE oder EINGABETASTE

Einen neuen Marketingaktivitäts-Datensatz erstellen

ALT + MA (Marketing Activity, Marketingaktivität), dann mit NACH-UNTEN-TASTE bis zum Typ der Aktivität fortschreiten, die Sie starten möchten

Einen vorhandenen Marketingaktivitäts-Datensatz öffnen

Drücken Sie im Navigationsbereich die NACH-UNTEN-TASTE, um in den Arbeitsbereich Marketing zu gelangen, gehen Sie mit TAB zur Registerkarte mit dem Datensatz, den Sie öffnen möchten, drücken Sie dann EINGABETASTE, TAB, NACH-UNTEN-TASTE, um zum Datensatz zu gelangen, und drücken Sie dann LEERTASTE oder EINGABETASTE

Einen neuen Geschäftsprojekt-Datensatz erstellen

ALT + NP (New Business Project, Neues Geschäftsprojekt)

Einen vorhandenen Geschäftsprojekt-Datensatz öffnen

Drücken Sie im Navigationsbereich die NACH-UNTEN-TASTE, um in den Arbeitsbereich Projektverwaltung zu gelangen, gehen Sie mit TAB zur Registerkarte Geschäftsprojekte, drücken Sie dann EINGABETASTE, TAB, NACH-UNTEN-TASTE, um zum Datensatz zu gelangen, und drücken Sie dann LEERTASTE oder EINGABETASTE

Einen neuen Projektaufgaben-Datensatz erstellen

ALT + NT (New Project Task, Neue Projektaufgabe)

Einen vorhandenen Projektaufgaben-Datensatz erstellen

Drücken Sie im Navigationsbereich die NACH-UNTEN-TASTE, um in den Arbeitsbereich Projektverwaltung zu gelangen, gehen Sie mit TAB zur Registerkarte Projektaufgaben, drücken Sie dann EINGABETASTE, TAB, NACH-UNTEN-TASTE, um zum Datensatz zu gelangen, und drücken Sie dann LEERTASTE oder EINGABETASTE

Ein Dokument oder eine andere Datei mit einem Datensatz verknüpfen

ALT + BR (Link to Record, Mit Datensatz verknüpfen)

Seitenanfang

Navigation im Menüband

Sie können im Menüband mit einer Reihe von Tastenkombinationen navigieren. Verwenden Sie für den Einstieg die folgende Tabelle. Beachten Sie, dass die F10-Taste wie die ALT-Taste funktioniert und an deren Stelle verwendet werden kann, wenn Sie das vorziehen.

Aktion

Tastenkombination

Aktive Registerkarte auswählen und Kontextmenü anzeigen.

ALT (oder F10)

Zwischen Registerkarten wechseln.

ALT + NACH-RECHTS-TASTE oder NACH-LINKS TASTE

Auf der ausgewählten Registerkarte zwischen Gruppen von Schaltflächen wechseln.

STRG + NACH-RECHTS-TASTE oder NACH-LINKS TASTE

Im Menüband werden je nach dem verwendeten Arbeitsbereich und der Registerkarte, auf der Sie sich befinden, verschiedene Tastenkombinationen angezeigt.

Seitenanfang

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Datei"

Um die Registerkarte "Datei" zu öffnen, drücken Sie zuerst ALT + F. Um die Business Contact Manager-Optionen zu öffnen, drücken Sie ALT + B.

Aktion

Tastenkombination

Die Registerkarte Datei zum Anzeigen der Business Contact Manager-Optionen öffnen.

ALT + F (File, Datei), dann ALT + B (Business Contact Manager)

Das Menü zum Importieren von Geschäftsdaten, Kontakten oder Daten aus einer anderen Anwendung oder zum Exportieren Ihrer Geschäftsdaten öffnen.

ALT + I (Import and Export, Importieren und Exportieren), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Option

Menü zum Sichern oder Wiederherstellen der Datenbank öffnen.

ALT + B (Backup and Restore, Sichern und Wiederherstellen), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Option

Das Menü zum Anpassen von Datensatztypen, Auflisten von Daten, Kriterien zur Leadbewertung, Vertriebsphasen und Verkaufsaktivitäten oder Felder auf der Visitenkarte öffnen.

ALT + C (Customize, Anpassen), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Option

Funktion zum Verknüpfen und Nachverfolgen für E-Mail-Nachrichten aus Ihren Kontakten einrichten.

ALT + T (Manage Linking and Tracking, Verknüpfen und Nachverfolgen verwalten)

Geschäftskontakte so einrichten, dass sie im Internet verfügbar sind, oder Synchronisieren von Kontakten beenden.

ALT + M (Synchronize, Synchronisieren), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Option

Die Liste Datenbanken verwalten öffnen, um eine Business Contact Manager-Datenbank einzurichten, eine Verbindung damit herzustellen oder sie zu entfernen.

ALT + D (Manage Databases, Datenbanken verwalten), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Option

Ihre Datenbank so einrichten, dass andere Benutzer mit den Daten arbeiten können.

ALT + S (Manage Sharing, Freigabeverwaltung), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Option

Die Art des Arbeitens mit einer Offlinedatenbank ändern. Diese Schaltfläche steht nur zur Verfügung, wenn Sie eine Offlinekopie einer freigegebenen Datenbank erstellt haben.

ALT + O (Offline), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Option

Protokollierungsdienst starten oder beenden, der nützliche Informationen über aufgetretene Fehler liefern kann.

ALT + L (Start/Stop Logging, Protokollierung starten/beenden), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Option

Business Contact Manager für Outlook deaktivieren.

ALT + X (Deaktivieren)

Seitenanfang

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Start"

Um einen bestimmtem Arbeitsbereich auszuwählen, verwenden Sie die Pfeiltasten, um im Navigationsbereich zu dem betreffenden Ordner zu navigieren, und drücken Sie dann die EINGABETASTE oder LEERTASTE.

Im Arbeitsbereich Kontaktverwaltung:

Aktion

Tastenkombination

Eine neue Firma erstellen.

ALT + NA (New Account, Neues Konto)

Einen neuen Geschäftskontakt erstellen.

ALT + NB (New Business Contact, Neuer Geschäftskontakt)

Ein neues Element erstellen.

ALT + I (New Items, Neue Elemente), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Typ des zu erstellenden Elements

Eine E-Mail-Nachricht an die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze senden.

ALT + E (E-Mail)

Die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze für einen Seriendruckvorgang verwenden.

ALT + RG (Mail Merge, Seriendruck)

Eine an die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze gerichtete Marketingaktivität erstellen.

ALT + MA (Marketing Activity, Marketingaktivität), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Typ der zu erstellenden Aktivität

Ein mit den im Listenbereich hervorgehobenen Datensätzen verknüpftes Outlook-Element erstellen.

ALT + MO (More, Mehr), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Typ des zu erstellenden Elements

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich einem Datenbankbenutzer zuweisen.

ALT + AT (Assign To, Zuweisen an), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum gewünschten Benutzernamen

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich mit einem neuen oder vorhandenen Konto oder Geschäftskontakt verknüpfen.

ALT + CL (Create Linked Business Contact, Verknüpften Geschäftskontakt erstellen), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Datensatztyp, den Sie mit den hervorgehobenen Datensätzen verknüpfen möchten.

Ein Feld in den hervorgehobenen Datensätzen im Listenbereich gleichzeitig bearbeiten.

ALT + BE (Bulk Edit, Massenbearbeitung)

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich in einen anderen Datensatztyp konvertieren.

ALT + CT (Convert To, Konvertieren nach), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Datensatztyp, in den die Datensätze konvertiert werden sollen

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich löschen.

ALT + D (Delete, Löschen)

Einen Geschäftsnotiz-Datensatz erstellen, der mit den hervorgehobenen Datensätzen im Listenbereich verknüpft ist.

ALT + BN (Business Note, Geschäftsnotiz)

Einen mit den im Listenbereich hervorgehobenen Datensätzen verknüpften Verkaufschancendatensatz erstellen.

ALT + O (Opportunity, Verkaufschance)

Ein Kommunikationshistorienelement erstellen, das mit den hervorgehobenen Datensätzen im Listenbereich verknüpft ist.

ALT + MH (More, Mehr), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Verlaufselementtyp, den Sie erstellen möchten

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich kategorisieren.

ALT + G (Categorize, Kategorisieren), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Kategorie

Die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze für Anschlussaktivitäten kennzeichnen.

ALT + U (Follow Up, Anschlussaktivitäten), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Zeitbereich für die Anschlussaktivität

Im Arbeitsbereich Vertrieb:

Aktion

Tastenkombination

Einen neuen Lead-Datensatz erstellen.

ALT + NL (New Lead, Neuer Lead)

Einen neuen Verkaufschancen-Datensatz erstellen.

ALT + NO (New Opportunity, Neue Verkaufschance)

Ein neues Element erstellen.

ALT + I (New Items, Neue Elemente), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Typ des zu erstellenden Elements

Eine E-Mail-Nachricht an die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze senden.

ALT + E (E-Mail)

Eine Besprechungsanfrage für die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze erstellen.

ALT + MR (Meeting Request, Besprechungsanfrage)

Die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze für einen Seriendruckvorgang verwenden.

ALT + RG (Mail Merge, Seriendruck)

Eine an die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze gerichtete Marketingaktivität erstellen.

ALT + MA (Marketing Activity, Marketingaktivität), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Typ der zu erstellenden Aktivität

Ein mit den im Listenbereich hervorgehobenen Datensätzen verknüpftes Outlook-Element erstellen.

ALT + MO (More, Mehr), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Typ des zu erstellenden Elements

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich einem Datenbankbenutzer zuweisen.

ALT + AT (Assign To, Zuweisen an), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum gewünschten Benutzernamen

Einen Geschäftsprojekt-Datensatz erstellen, der nach der hervorgehobenen Verkaufschance im Listenbereich benannt und mit dieser verknüpft ist.

ALT + CP (Create Business Project, Geschäftsprojekt erstellen)

Ein Feld in den hervorgehobenen Datensätzen im Listenbereich gleichzeitig bearbeiten.

ALT + BE (Bulk Edit, Massenbearbeitung)

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich in einen anderen Datensatztyp konvertieren.

ALT + CT (Convert To, Konvertieren nach), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Datensatztyp, in den die Datensätze konvertiert werden sollen

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich löschen.

ALT + D (Delete, Löschen)

Einen Gesprächsnotiz-Datensatz erstellen, der mit den hervorgehobenen Datensätzen im Listenbereich verknüpft ist.

ALT + PL (Phone Log, Gesprächsnotiz)

Einen Geschäftsnotiz-Datensatz erstellen, der mit den hervorgehobenen Datensätzen im Listenbereich verknüpft ist.

ALT + BN (Business Note, Geschäftsnotiz)

Eine Datei mit den hervorgehobenen Datensätzen im Listenbereich verknüpfen.

ALT + F (File, Datei)

Einen mit den im Listenbereich hervorgehobenen Datensätzen verknüpften Verkaufschancendatensatz erstellen.

ALT + O (Opportunity, Verkaufschance)

Ein Kommunikationshistorienelement erstellen, das mit den hervorgehobenen Datensätzen im Listenbereich verknüpft ist.

ALT + MH (More, Mehr)

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich kategorisieren.

ALT + G (Categorize, Kategorisieren), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Kategorie

Die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze für Anschlussaktivitäten kennzeichnen.

ALT + U (Follow Up, Anschlussaktivitäten), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Zeitbereich für die Anschlussaktivität

Das Dialogfeld Vertriebsphasen und Vertriebsaktivitäten ändern öffnen, um diese Informationen für Ihr Geschäft anzupassen.

ALT + SS (Sales Stages, Vertriebsphasen)

Das Dialogfeld Bewertungskriterien ändern öffnen, um die Bewertungskriterien für die Leadbewertung anzupassen.

ALT + SC (Scoring Criteria, Bewertungskriterien)

Das Dialogfeld Produkte und Dienste öffnen, um Ihre Liste mit Produkten oder Dienstelementen hinzuzufügen oder zu aktualisieren.

ALT + PS (Products and Services, Produkte und Dienste)

Im Arbeitsbereich Marketing:

Aktion

Tastenkombination

Einen neuen Datensatz für eine Anruflisten-Marketingaktivität erstellen.

ALT + NC (New Call List, Neue Anrufliste)

Einen neuen Datensatz für eine Massen-E-Mail-Marketingaktivität erstellen.

ALT + NE (New Mass E-mail, Neue Massen-E-Mail)

Einen Datensatz für eine neue Direktsendungs-Marketingaktivität oder einen anderen Marketingaktivitäts-Datensatz erstellen. Die Auswahl hängt davon ab, welche Registerkarte im Listenbereich ausgewählt ist.

ALT + NN (New Direct Mail Print, Neue Direktsendung oder New Other Activity, Neue andere Aktivität)

Ein neues Element erstellen.

ALT + I (New Items, Neue Elemente)

Eine im Listenbereich hervorgehobene, abgeschlossene Marketingaktivität als geschlossen kennzeichnen.

ALT + MC (Mark Closed, Als geschlossen kennzeichnen)

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich löschen.

ALT + D (Delete, Löschen)

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich kategorisieren.

ALT + G (Categorize, Kategorisieren), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Kategorie

Die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze für Anschlussaktivitäten kennzeichnen.

ALT + U (Follow Up, Anschlussaktivitäten), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Zeitbereich für die Anschlussaktivität

Im Arbeitsbereich Projektverwaltung:

Aktion

Tastenkombination

Einen neuen Geschäftsprojekt-Datensatz erstellen.

ALT + NP (New Business Project, Neues Geschäftsprojekt)

Einen neuen Projektaufgabendatensatz erstellen.

ALT + NT (New Project Task, Neue Projektaufgabe)

Ein neues Element erstellen.

ALT + I (New Items, Neue Elemente)

Eine leere E-Mail-Nachricht erstellen.

ALT + E (E-Mail)

Eine leere Besprechungsanfrage erstellen.

ALT + MR (Meeting Request, Besprechungsanfrage)

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich einem Datenbankbenutzer zuweisen.

ALT + AT (Assign To, Zuweisen an)

Ein Feld in den hervorgehobenen Projekten im Listenbereich gleichzeitig bearbeiten.

ALT + BE (Bulk Edit, Massenbearbeitung)

Die hervorgehobenen Aufgaben im Listenbereich als abgeschlossen kennzeichnen.

ALT + MP (Mark Complete, Als abgeschlossen kennzeichnen)

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich löschen.

ALT + D (Delete, Löschen)

Einen Gesprächsnotiz-Datensatz erstellen, der mit den hervorgehobenen Projekten im Listenbereich verknüpft ist.

ALT + PL (Phone Log, Gesprächsnotiz)

Einen Projektaufgaben-Datensatz erstellen, der mit den hervorgehobenen Projekten im Listenbereich verknüpft ist.

ALT + PT (Project Task, Projektaufgabe)

Ein Kommunikationshistorienelement erstellen, das mit den im Listenbereich hervorgehobenen Projekten verknüpft ist.

ALT + MH (More, Mehr)

Eine Vorlage erstellen, die beim Erstellen neuer Geschäftsprojekt-Datensätze verwendet wird.

ALT + CT (Create Template, Vorlage erstellen)

Das Dialogfeld Projektvorlagen verwalten öffnen, um Ihre Geschäftsprojektvorlagen zu aktualisieren.

ALT + MT (Manage Project Templates, Projektvorlagen verwalten)

Die hervorgehobenen Datensätze im Listenbereich kategorisieren.

ALT + G (Categorize, Kategorisieren), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zur gewünschten Kategorie

Die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze für Anschlussaktivitäten kennzeichnen.

ALT + U (Follow Up, Anschlussaktivitäten), dann NACH-UNTEN-TASTE bis zum Zeitbereich für die Anschlussaktivität

Seitenanfang

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Ansicht"

Auf der Registerkarte "Ansicht" können Sie anpassen, wie Ihre Informationen in Business Contact Manager für Outlook angezeigt werden. Die meisten Tastenkombinationen werden im Menüband angezeigt, unabhängig von dem Arbeitsbereich, in dem Sie sich aktuell befinden.

Aktion

Tastenkombination

Kontaktdatensätze im Listenbereich als Liste anzeigen.

ALT + VL (List, Liste)

Kontaktdatensätze im Listenbereich als Adresskarten anzeigen.

ALT + VA (Address Card, Adresskarte)

Kontaktdatensätze im Listenbereich als Visitenkarten anzeigen.

ALT + VB (Business Card, Visitenkarte)

Öffnen des Dialogfelds Advanced View Settings, Erweiterte Ansichtseinstellungen, um weitere Änderungen vorzunehmen, etwa Schriftart, Sortierreihenfolge oder Filtern von Listen.

ALT + VS (View Settings, Ansichtseinstellungen)

Die Ansicht des Listenbereichs auf die standardmäßige Listenansicht zurücksetzen.

ALT + X (Reset View, Ansicht zurücksetzen)

Öffnen des Dialogfelds Filter, um nur die Informationen anzuzeigen, die Sie im Listenbereich sehen möchten.

ALT + FF (Filter)

Nur die Datensätze anzeigen, die dem von Ihnen angegebenen Benutzer zugewiesen sind.

ALT + FA (Assigned To, Zugewiesen an)

Nur die Datensätze in der von Ihnen angegebenen Vertriebsphase anzeigen, Alle, Nur offene, Erledigt/Gewonnen oder Erledigt/Verloren.

ALT + FS (Sales Stages, Vertriebsphasen)

Nur die Datensätze mit dem von Ihnen angegebenen Aktivitätsstatus anzeigen.

ALT + FV (Active, Aktiv)

Datensätze im Listenbereich nach den Benutzern sortieren, denen sie zugewiesen sind.

ALT + BS (By Assigned To, Nach "zugewiesen an")

Datensätze im Listenbereich nach Aktiv-Status sortieren.

ALT + BV (By Active, Nach "Aktiv")

Datensätze im Listenbereich nach Kategorie sortieren.

ALT + BC (By Category, Nach Kategorie)

Datensätze im Listenbereich nach Konto sortieren.

ALT + BA (By Account, Nach Konto)

Datensätze im Listenbereich nach verknüpftem Konto sortieren.

ALT + BL (By Linked, Nach Verknüpfung)

Datensätze im Listenbereich nach Vertriebsphase sortieren.

ALT + BT (By Sales Stage, Nach Vertriebsphase)

Datensätze nach einem beliebigen, im Datensatzformular enthaltenen Feld sortieren.

ALT + AB (Arrange By, Anordnen nach)

Marketingaktivitäts-Datensätze nach der Kampagne sortieren, die sie enthält.

ALT + BG (By Campaign, Nach Kampagne)

Marketingaktivitäts-Datensätze nach ihrem Fertigstellungsstatus sortieren.

ALT + BU (By Activity Status, Nach Aktivitätsstatus)

Die gewählte Sortierreihenfolge umkehren.

ALT + RS (Reverse Sort, Sortierung umkehren)

Dem Listenbereich Informationen spaltenweise hinzufügen.

ALT + AC (Add Columns, Spalten hinzufügen)

Datensätze im Listenbereich erweitern oder reduzieren.

ALT + E (Expand/Collapse, Erweitern/Reduzieren)

Ansicht des Navigationsbereichs auswählen.

ALT + N (Navigation)

Ansicht des Lesebereichs auswählen.

ALT + PN (Reading Pane, Lesebereich)

Ansicht der Aufgabenleiste auswählen.

ALT + TB (To-Do Bar, Aufgabenleiste)

Erinnerungsfenster für die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze öffnen.

ALT + M (Reminders Window, Fenster "Erinnerungen")

Die im Listenbereich hervorgehobenen Datensätze in einem oder mehreren neuen Fenster(n) öffnen.

ALT + ON (Open in New Window, In neuem Fenster öffnen)

Alle zusätzlichen Fenster schließen.

ALT + CA (Close All Items, Alle Elemente schließen)

Seitenanfang

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Berichte"

Aktion

Tastenkombination

Einen Bericht öffnen, den Sie angepasst und gespeichert haben.

ALT + S (Saved Reports, Gespeicherte Berichte)

Einen Bericht zu Konten öffnen.

ALT + A (Accounts, Konten)

Einen Bericht zu Geschäftskontakten öffnen.

ALT + B (Geschäftskontakte)

Einen Bericht zu Leads öffnen.

ALT + L (Leads)

Einen Bericht zu Verkaufschancen öffnen.

ALT + O (Opportunities, Verkaufschancen)

Einen Vertriebsbericht zu den profitabelsten Kunden öffnen.

ALT + TC (Top Customers, Top-Kunden)

Einen Vertriebsbericht zu Ihren meistverkauften Produkten öffnen.

ALT + TP (Top Products, Top-Produkte)

Einen Vertriebsbericht zu Ihren Kontakten öffnen, auf deren Empfehlungen die meisten Abschlüsse/Umsätze für Ihr Unternehmen zurückgehen.

ALT + TR (Top Referrers, Top-Empfehler)

Einen Bericht zu Ihren inaktiven Kunden öffnen.

ALT + DC (Dormant Customers, Ruhende Kunden)

Einen Marketingbericht öffnen.

ALT + M (Marketing)

Einen Bericht zu Geschäftsprojekten öffnen.

ALT + P (Business Projects, Geschäftsprojekte)

Einen Bericht zu Projektaufgaben öffnen.

ALT + TA (Project Tasks, Projektaufgaben)

Seitenanfang

Tastenkombinationen auf der Registerkarte "Gadgets"

Aktion

Tastenkombination

Ein Vertriebsgadget zu Ihrem Arbeitsbereich oder Dashboard hinzufügen.

ALT + S (Sales, Vertrieb)

Ein Marketinggadget zu Ihrem Arbeitsbereich oder Dashboard hinzufügen

ALT + M (Marketing)

Ein Project Management, Projektverwaltungsgadget zu Ihrem Arbeitsbereich oder Dashboard hinzufügen

ALT + P (Project Management, Projektverwaltung)

Das Gadget Zuletzt verwendete Elemente zu Ihren Arbeitsbereich oder Dashboard hinzufügen

ALT + G (General, Allgemein)

Daten in allen Gadgets aktualisieren

ALT + R (Refresh, Aktualisieren)

Seitenanfang

Business Contact Manager-Tastenkombinationen in Outlook

Einige der Tastenkombinationen für Business Contact Manager für Outlook werden im E-Mail-Lesebereich von Microsoft Outlook angezeigt. Sämtliche Tastenkombinationen befinden sich auf dem Menüband auf der Registerkarte Start in der Gruppe Geschäft.

Aktion

Tastenkombination

Die E-Mail-Adresse in einer hervorgehobenen Nachricht als Konto, Geschäftskontakt oder benutzerdefinierten Datensatztyp zu Business Contact Manager für Outlook hinzufügen.

ALT + BC (Create Record, Datensatz erstellen)

Verknüpfen und Nachverfolgen von E-Mails für alle in einer hervorgehobenen E-Mail-Nachricht enthaltenen E-Mail-Adressen einrichten.

ALT + BL (Link and Track, Verknüpfen und Nachverfolgen)

Der Kommunikationshistorie eines Datensatzes das hervorgehobene Outlook-Element hinzufügen.

ALT + BR (Link to Record, Mit Datensatz verknüpfen)

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×