Tastenkombinationen für internationale Zeichen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Bei Tastenkombinationen, bei denen zwei oder mehr Tasten gleichzeitig gedrückt werden müssen, werden die zu drückenden Tasten in der Hilfe zu Word durch ein Pluszeichen (+) voneinander getrennt. Bei Tastenkombinationen, bei denen eine Taste direkt gefolgt von einer weiteren Taste gedrückt werden muss, werden die zu drückenden Tasten durch ein Komma (,) voneinander getrennt.

Zur Eingabe eines Kleinbuchstabens mithilfe einer Tastenkombination, für die die UMSCHALTTASTE gedrückt werden muss, halten Sie die Tasten STRG+UMSCHALT+Symbol gleichzeitig gedrückt, und lassen Sie sie wieder los, bevor Sie den Buchstaben eingeben.

Um folgende Zeichen einzufügen

Tastenkombination

à, è, ì, ò, ù,
À, È, Ì, Ò, Ù

STRG+` (GRAVISZEICHEN), Buchstabe

á, é, í, ó, ú, ý
Á, É, Í, Ó, Ú, Ý

STRG+' (APOSTROPH), Buchstabe

â, ê, î, ô, û
Â, Ê, Î, Ô, Û

STRG+UMSCHALT+^ (CARETZEICHEN), Buchstabe

ã, ñ, õ
Ã, Ñ, Õ

STRG+UMSCHALT+~ (TILDE), Buchstabe

ä, ë, ï, ö, ü, ÿ,
Ä, Ë, Ï, Ö, Ü, Ÿ

STRG+UMSCHALT+: (DOPPELPUNKT), Buchstabe

å, Å

STRG+UMSCHALT+@, a oder A

æ, Æ

STRG+UMSCHALT+&, a oder A

œ, Œ

STRG+UMSCHALT+&, o oder O

ç, Ç

STRG+, (KOMMA), c oder C

ð, Ð

STRG+' (APOSTROPH), d oder D

ø, Ø

STRG+/, o oder O

¿

ALT+STRG+UMSCHALT+?

¡

ALT+STRG+UMSCHALT+!

ß

STRG+UMSCHALT+&, s

Das Unicode-Zeichen für den angegebenen Unicode-Zeichencode (hexadezimal).

Zeichencode, ALT+X

Wenn Sie z. B. das Euro-Währungssymbol Eurosymbol einfügen möchten, drücken Sie 20AC, und halten Sie dann die ALT-TASTE gedrückt, und drücken Sie X.

Das ANSI-Zeichen für den angegebenen ANSI-Zeichencode (dezimal).

ALT+Zeichencode (auf der Zehnertastatur)

Hinweis : Achten Sie darauf, dass NUM aktiviert ist, bevor Sie den Zeichencode eingeben.

Wenn Sie z. B. das Euro-Währungssymbol eingeben möchten, halten Sie ALT gedrückt, und geben Sie dann 0128 auf der Zehnertastatur ein.

Hinweis : Wenn Sie viel Text in einer anderen Sprache schreiben, sollten Sie eine andere Tastatur verwenden.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×